Neue Features für das Forum kommen – sichtbar für Euch ab kommenden Montag

  • Antworten:42
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.514

25.01.2018, 16:37:11 via Website

Hallo liebe Alle,

wie schon an anderen Stellen im Forum gesagt, arbeiten wir endlich an der Weiterentwicklung unseres Forums. Schritt für Schritt (und nicht auf einmal) sollen so Änderungen auf die Seite kommen und Euch den Spaß (sofern er mal weg war) am Tummeln, Helfen und Austauschen zurückgeben.

Bislang war es so, dass hier im Forum ein Thread ein Thread war. Klingt komisch, ist aber so --> wir haben nicht zwischen Fragen und den dazugehörigen Antworten beziehungsweise Diskussionen (wie beispielsweise das Café) unterschieden. Das ändert sich nun.

Moderatoren können zukünftig (ja, zu einem späteren Zeitpunkt können das dann alle selbst) bestimmen, ob es sich bei einem Thread um eine Frage oder eine Diskussion handelt. Sofern der Inhalt eine Frage ist, kann der Thread-Ersteller eine Antwort als beste Antwort markieren. Diese wandert dann direkt unter den ersten Eintrag (die Frage) und soll Lesern dabei helfen, den relevanten Inhalt sofort und ohne Suchen zu finden. Der Ersteller dieser besten Antwort erhält des Weiteren dafür 100 Punkte in unserem Punkte-System.

Wie gesagt: Nur ein erster kleiner Schritt zu vielen anderen neuen Funktionen. Wir wollten das aber schon heute mit Euch teilen, damit Ihr Euch ab kommenden Montag, den 29. Januar, nicht über das neue Feature wundert.

Viele Grüße von Euren Mods und dem ganzen AndroidPIT-Team

— geändert am 25.01.2018, 16:59:38 durch Moderator

Jürgen F.H. L.Moritz DeusslAlter LeipzigerAriesDiana LangeYoshiDaniel U.TentenSophia NeunIngalenaPascal P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

25.01.2018, 17:10:43 via App

Danke. Mal schauen.

Kommt das dann auch in der App? Da würde man sich auch über weitere Verbesserungen freuen (etwa die Möglichkeit, Bilder hochzuladen).

(Und die Webseite ist für mich mobil momentan nicht nutzbar, da bei Nutzung von Adguard kein Schreiben von Beiträgen möglich ist, siehe entsprechender Thread. Ich hoffe, das funktioniert dann wieder.)

— geändert am 25.01.2018, 17:11:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.514

25.01.2018, 17:13:57 via Website

Hi Brian, nein, die App entwickeln wir nicht weiter. Zumindest solange nicht, bis wir eine Intant App haben. Das kommt dann auch Schritt für Schritt.

Bitte verstehe, dass mein Mitleid sich etwas in Grenzen hält, wenn Du einen Adblocker verwendest. :-) Wir leben nämlich davon, dass wir Werbung haben – auch wenn ich weiss, dass Werbung unfassbar nervt. Mich übrigens auch. Allerdings will auch sonst kaum einer für unsere Arbeit bezahlen.

Von daher...

FrkDiana Lange

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.218

25.01.2018, 17:32:30 via Website

Das mit der “besten Antwort“ hört sich interessant an (cool).
Mal schauen wie es in der Praxis funktioniert:)

@ Brian, warum nimmst du nicht den ff Browser?
Dann hast du auch Ruhe.

@ Fabien, klar muss ein bisschen Werbung sein.
Aber.... nicht dann, wenn ich unterwegs bin und mein mobiles Datenvolumen verpulvert wird.
Und nicht, wenn ich plötzlich auf dubiose Gewinnspieleseiten umgeleitet werde und gleichzeitig Auto, iPhone und eine Waschmaschine gewinne 😝

Ausserdem, eine kleine Frage, ist die Gebühr für die Anzeigen proportional zu der Größe der Bilder?
Von mir aus könnte die Werbung weniger als 90% des Bildschirms beanspruchen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Tentenreinold p

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

25.01.2018, 17:35:33 via Website

Auch mit genutztem Werbeblocker kann man nichtnervige Werbung zulassen, um bestimmte Websites zu unterstützen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

25.01.2018, 17:51:22 via Website

So handhabe ich das auch, ich unterstütze Seiten gerne durch das Zulassen von Werbung, auch wenn ich mobil unterwegs bin. Aber nur so lange, wie die Seite es nicht übertreibt. Wenn ich pausenlos umgeleitet werde oder der ganze Bildschirm so voll mit Werbung ist, dass mir nur ein winziger Ausschnitt der Seite angezeigt wird, dann blocke ich. Und gehe dann auch nicht mehr zurück, also prüfe nicht, ob es irgendwann besser wurde auf dieser Seite.

Aber zurück zum eigentlichen Thema. Ich finde die Idee sehr gut und bin gespannt, wie es in der Praxis funktioniert.

FrkFabien Roehlinger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.832

25.01.2018, 17:55:53 via Website

Hört sich gut an mit der besten Antwort 👍

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Fabien Roehlinger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

25.01.2018, 18:38:12 via App

Hallo,

schade finde ich, dass die App außen vor ist.

Ich persönlich nutze eigentlich nur die App und profitiere daher leider nicht von den Änderungen....

Rüdiger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.863

25.01.2018, 20:35:41 via App

Ja, ich finde es auch sehr schade, dass die App so vernachlässigt wird. Vor allem bei einem Android Forum ist das sehr ärgerlich.

Liebe Android Pit Entwickler, lasst doch mal darüber abstimmen, wer lieber per App und wer lieber per Browser auf Apit surft. Sollte sich dann nur ein kleiner Teil der Gemeinschaft für die App entscheiden, könnt Ihr ein Update der App tatsächlich hinten an stellen. Und im umgekehrten Fall dann vielleicht doch mal über ein Auffrischen der App nachdenken.

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

25.01.2018, 21:04:11 via Website

Ich würde es wirklich sehr begrüßen, wenn nicht jeder Thread und jeder Kommentarbereich, in dem es um Neuerungen und die Zukunft von Apit geht, sofort wieder in einen "Wir wollen aber die App! (aufstampf) - Thread ausarten würde. Jegliche Diskussion über andere Features und Verbesserungen abseits dieser App werden so unterbunden. Kann man nicht einen Thread erstellen und diese Beiträge dann rigoros dorthin kopieren? Das wäre wirklich hilfreich, denn selbst wenn noch hundert mal gesagt wird, dass die App eingestellt ist, hören die Rufe danach nicht auf.

Bastian SiewersFrkAriesIngalenaAndreas V.Fabien Roehlinger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.514

25.01.2018, 21:06:05 via Website

Hallo Harald, wir brauchen hier keine demokratische Abstimmung. Hier könnte niemals eine vernünftige Entscheidung herauskommen, da nicht alle Leute hier alle relevanten Informationen haben können. Die Entscheidung ist längst gefallen – und ich stehe dazu! Wir können die App in dieser Weise nicht weiterentwickeln, sondern wollen auf eine Instant App setzen.

Manchmal kommt mir die Debatte vor, als wären wir im UK vor fünf Jahren und würden über den Brexit debattieren.

FrkTenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.218

25.01.2018, 21:21:57 via Website

Was ist eine Instant App?

(kenne nur Instant Kaffee ;) )

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.218

25.01.2018, 21:24:29 via Website

Fabien Roehlinger

...
wir brauchen hier keine demokratische Abstimmung.

Zitat des Monats (hug)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.863

26.01.2018, 05:47:51 via App

Nun, @tenten und @Fabien,
Diskussionen um die App sind nicht erwünscht aber eine Abstimmung darüber auch nicht. Eine Demokratie wie in Nordkorea.... 😁

Doch darum geht es ja in diesem Faden gar nicht, deshalb zurück zum Thema.
Diese erste Neuerung hört sich schon mal nicht schlecht an, ich bin schon gespannt, was ihr euch noch so alles einfallen lasst ☺️ Dürfen auch Vorschläge gemacht werden?

— geändert am 26.01.2018, 05:50:43

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.514

26.01.2018, 07:06:26 via Website

Hallo Harald, Vorschläge sind selbstverständlich immer erwünscht. Abstimmungen allerdings deshalb nicht, weil die Konsequenzen schließlich nicht von Euch, sondern von uns einseitig getragen werden müssten. Mit Nordkorea hat das nichts zu tun – es wäre aber in etwa so, als wäre ich regelmäßig Gast bei einem sehr guten Freund und würde verlangen beim Umbau seiner Wohnung mitbestimmen zu dürfen. Vor allem bei der Höhe der Investitionen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit würde das mein Freund nicht wollen. Vorschläge aber hört er sich sehr gerne an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.218

26.01.2018, 08:16:23 via Website

Ein Forum hat nichts mit Demokratie zu tun. (laughing)
Entweder man akzeptiert die Struktur oder man sucht ein anderes Forum.

Ich denke, solange das APit Center funktioniert, hat man eine schlanke Alternative.
Zwar ohne blink, blink aber mit einem schnellen Informationsfluss.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Fabien Roehlinger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.611

26.01.2018, 08:30:51 via Website

Fabien Roehlinger

es wäre aber in etwa so, als wäre ich regelmäßig Gast bei einem sehr guten Freund und würde verlangen beim Umbau seiner Wohnung mitbestimmen zu dürfen.

Eher wie das Stammlokal. Da entscheidet aber letztlich auch der Wirt, was er mit vertretbarem Aufwand an Wünschen umsetzen kann.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten

Empfohlene Artikel