Rettung nach ROOT möglich?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2018, 15:51:28 via Website

Hallo!
Ich benötige wohl Eure Hilfe!

Was bisher geschah:
- Handy mit Odin gerootet.
- neu gestartet
- SuperSU war installiert
- alles gut

Dann habe ich "aus Sicherheitsgründen" das USB-Debugging in den Entwickleroptionen deaktiviert. Beim Nächsten Neustart kam nur oberhalb des ersten Startbildes eine kleine rote Zeile:
"Custom Binary blocked by FRP Lock."

Mit Odin konnte ich keine neue FW aufspielen, was mich natürlich nicht wundert, wenn Debugging abgeschaltet ist.

Factory-Reset über Vol+ + Home + Power hat ebenfalls nichts gebracht.

Besteht noch Hoffnung?

VG
Ingo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

21.01.2018, 16:01:10 via App

schau mal in diesen Thread.
https://www.androidpit.de/forum/722265/samsung-galaxy-s7-edge-nach-root-custom-binary-blocked-by-frp-lock
dort geht es ums Thema
vielleicht findest Du dort Hilfe

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Ingo H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2018, 16:08:36 via Website

Hallo Jens,

das ist ja super, wie schnell man hier Hilfe bekommt!
Ich habe in "Entwickleroptionen" den obersten Schalter ausgemacht, dabei werden alle anderen Schalter unterhalb auch deaktiviert.
Einzeln habe ich OEM nicht ausgeschaltet, aber für mein Verständnis ist es mit dem v.g. Schalter zusammen ausgeschaltet worden.

VG
Ingo

— geändert am 21.01.2018, 16:11:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

21.01.2018, 16:11:57 via App

Du mußt die Entwickleroptionen aktiv lassen,sonst ist OEM auch deaktiviert.

— geändert am 21.01.2018, 16:12:36

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2018, 16:13:40 via Website

Jens S.

Du mußt die Entwickleroptionen aktiv lassen,sonst ist OEM auch deaktiviert.

Das bedeutet wohl, dass ich jetzt schlechte Karten habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

21.01.2018, 16:15:57 via App

nein,das bedeutet es nicht,Du mußt nur von vorne anfangen.
mit Odin eine 4teilige flashen,eventuell mit Repartition

— geändert am 21.01.2018, 16:16:33

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

reinold p

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2018, 16:25:01 via Website

Jens S.

nein,das bedeutet es nicht,Du mußt nur von vorne anfangen

Es startet aber nicht mehr, und Odin schreibt logischerweise auch keine FW mehr.
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.605

21.01.2018, 16:28:21 via Website

ich hatte das gleiche Problem mit dem 2017er Modell.
Ich bin darauf hin in den Download Modus gegangen und habe die original Firmware flashen können.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Ingo H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

21.01.2018, 16:31:22 via App

Starten wird es so auch nicht,
Du mußt in den Downloadmodus,eventuell hilft auch eine Notfallwiederherstellung mit Smartswitch

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Ingo H.Ludy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2018, 20:49:41 via Website

Hi,

ich habe es so endlich hinbekommen:
- Recovery Image .tar.md5 von firmware.mobi
- mit Odin installiert
- fertig :-)

Das Handy ist jetzt zwar zurück gesetzt, das macht aber nichts, weil alle wichtigen Sachen gesichert waren.

Danke an Euch!

VG
Ingo

Antworten

Empfohlene Artikel