Huawei P9 — USB Midi verbindung funktioniert nicht

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

14.01.2018, 12:11:46 via Website

Wenn ich mein Huawei P9 an mein Elektronisches Schlagzeug anstecken will (zuerst Druckerkabel zu USB und dann ein Adapter zu USB-C), steht oben in der Leiste umgekehrtes laden, ich müsste es aber mit Midi verbinden. Wenn ich dann auf die Leiste drücke komme ich in die "USB-Einstellungen", in welchen ich es normalerweise Einstellen können sollte, aber wenn ich auf Midi drücke, sich die App schließt und wieder auf das umgekehrte Laden geht.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für die Hilfe ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 819

14.01.2018, 13:02:55 via Website

Bist Du sicher, dass ein Druckerkabel das richtige ist?
Midi ist doch eine serielle Schnittstelle mit der eigenartigen Baudrate von 31250 Baud.
Und eine echte Midi-Schnittstelle hat auch keinen Sub-D-Steckverbinder, sondern diese riesigen Rundstecker (DIN oder XLR). Neuere midi-fähige Musikgerate verfügen aber auch über eine USB-Host-Buchse.

Hier wird ein entsprechender Adapter beschrieben:

https://www.compuphase.com/electronics/midi_rs232.htm

https://www.lieder-archiv.de/wissen/midi_anschluesse.php
Solche Adapter gibt es aber auch schon fertig zu kaufen.

https://www.amazon.de/dp/B0739K9RVJ/ref=sspa_dk_detail_3?psc=1#customerReviews
Einen USB-OTG-Adapter bräuchte es zudem noch.

Quelle: www.compuphase.vom, www.lieder-archiv.de

— geändert am 14.01.2018, 13:44:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.01.2018, 12:19:52 via Website

Danke für die Antwort.
Das Problem ist, dass dieses Schlagzeugset schon etwas älter ist und nur diesen "Druckerkabelanschluss" hat.
Hier ein Bild image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 819

15.01.2018, 16:46:22 via Website

Ich sehe da nur eine USB-Typ-B Buchse die da in Frage kommt, ganz links, und die wäre eigentlich schon richtig. Scheint eine moderne Midi-Variantezu sein. Zudem hat das Schlagzeug eine einen Stromversorgung, ganz rechts, ich nehme an, die schließt Du an.
Am P9 brauchst Du noch einen USB-C OTG Adapter wie diesen:

https://www.amazon.de/UGREEN-Adapter-Macbook-OnePlus2-ChromeBook/dp/B072V9CNTK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1516030625&sr=8-3&keywords=adapter+otg+usb+c

Und als Verbindungskabel ein normales Typ-A-Stecker nach Typ-B-Stecker:

https://www.amazon.de/AmazonBasics-USB-2-0-Druckerkabel-Stecker-B-Stecker/dp/B00NH11KIK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1516031392&sr=8-1&keywords=usb+a+auf+usb+b+kabel

Wenn das P9 OTG-fähig ist, wovon ich ausgehe, sollte das dann funktionieren. Wie ist denn die Bezeichnung des Schlagzeugs, und wer stellt es her?

— geändert am 15.01.2018, 16:50:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

20.01.2018, 23:13:33 via Website

Das Kabel und den Adapter habe ich letztens im Saturn gekauft, das ist nicht das Problem. Das problem liegt bei meinem Handy. Wenn ich das Handy an das Schlagzeug verbinde kommt oben in der Leiste auf, dass das Handy mit dem Schlagzeug verbunden ist, es aber auflädt, statt auf eine Midi Verbindung zu gehen. Wenn ich dann auf diese Leiste drücke öffnet sich ein USB Menu in welchen ich es ändern kann, aber wenn ich auf etwas anderes drücke, schliesst sich das Menu und es bleibt beim aufladen.

Das Schlagzeug ist das Yamaha DTX430K

Antworten
  • Forum-Beiträge: 819

21.01.2018, 12:01:47 via Website

Da das Schlagzeug eine eigene Spannungsversorgung hat, find ich es schon eigenartig, dass das Smartphone versucht, das Schlagzeug aufzuladen.

Wie willst Du das Schlagzeug denn ansprechen, mit der DTX400-App? Und hast Du das mal unabhängig von der USB-Konfiguration versucht? Bei den USB-Einstellungen gibt es auch eine für "Audioquelle", aber der Anschluss einer USB-Soundkarte funktioniert auch ohne dass man diese Einstellung auswählt. Über die USB-Konfiguration "Midi" konnte ich auch fast nichts finden.
Im Manual des Schlagzeugs ist Android gar nicht als unterstütztes Betriebssystem aufgeführt. Ich nehme aber an, das DTX400 ist ähnlich aufgebaut und die App funktioniert für beide Geräte.
Hast Du die Verbindung an einem Windows PC zum Laufen gebracht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.02.2018, 15:44:15 via Website

habe exakt das selbe problem mit meinem digitalpiano. ich benutze aber ein midi zu usb kabel.
auch mit einem huawai p9. ein freund von mir hat das selbe digitalpiano, aber ein anderes (android)smartphone und alles funktioniert problemlos.
hast du es inzwischen irgendwie lösen können? ich weis leider nicht weiter.

— geändert am 11.02.2018, 15:47:35

Antworten

Empfohlene Artikel