Samsung Galaxy A3 (2017) — SD Karte wie schreibgeschützt

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

07.01.2018, 20:13:03 via Website

Guten Abend Zusammen,

ich habe seit kurzem ein Galaxy A3. Vorher hatte ich ein HTC one m8s.
Bevor mein HTC den Geist aufgegeben hat habe ich alle Dateien auf einer microSD Speicherkarte gespeichert. Ich kann die abgelegten Dateien jetzt nur noch öffnen. Ein bearbeiten, verschieben oder löschen ist im neuen Handy nicht möglich. Ich kann auch keine Dateien vom Handy auf die Karte verschieben.

Hat jemand einen Tipp oder kann da etwas zu sagen? Vielleicht Speicherkarte defekt?

Gruß, Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.998

07.01.2018, 20:16:33 via App

Kannst du denn Dateien auf dem PC hin und her verschieben?

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Daniel H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.973

07.01.2018, 20:16:38 via App

Hallo,
ich denke das es etwas mit den Berechtigungen zu tun hat.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Daniel H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.01.2018, 20:22:05 via Website

Hab gerade keinen Adapter hier. Werde es mal ausprobieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.01.2018, 20:23:47 via Website

Hallo, also laut meinen Einstellungen ist beim Dateimanager der Speicherzugriff gewährt. :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.01.2018, 20:53:24 via Website

Habe es jetzt mal auf dem Handy meiner Frau ausprobiert. Kein Problem. Kann alle Daten hin und her schieben. :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

28.06.2018, 08:53:19 via Website

Habe das selbe Problem seit der Vorbereitung zum Software Update!
Seitdem ist die SD-Karte schreibgeschützt.

Antworten

Empfohlene Artikel