Samsung Galaxy S8+ — Erfreulicher Start mit dem S8+

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 446

07.01.2018, 07:12:43 via Website

Hallo Galaxy S8+ Freunde !

Da mein Note3 in den Grundfunktionen nicht mehr korrekt lief, habe ich das Note4 meiner Gattin übernommen und meine Gattin hat ein neues, blaues Galaxy S8+, Farbe "Coral Blue" bekommen.

Gleich mal nach dem Start via WLAN spielte es ein Firmware-Update mit ca. 700 MB ein:

Android-Version 7.0
Android Experience-Version 8.1
Basisbandversion G955FXXU1AQK7 / G955FOXM1AQK7 / G955FXXZU1AQK7

Die Einrichtung aller Elemente ist doch in manchen Details anders als bei den Note3/4 Modellen.

Das S8+ ist schön groß und liegt trotzdem sehr gut in der Hand. Das Gehäuse ist hochwertig gemacht und liegt Dank eines Hama "Crystal Clear Cover" ( um 15E ) für die Rückseite zudem auch sicher !!! in der Hand oder auf dem Tisch.

Als Hobbyfotograf ist mir sofort die tolle Kamera des S8+ aufgefallen. Sie hat eine Belichtungsautomatik, welche auch in Innenräumen Fotos ohne Blitz + ohne Korrekturen auch in dunkleren Bereichen mit voller Durchzeichnung macht in absolut schönen und natürlichen Farben.

Die bestellte Nano-SIM-Card wird vermutlich morgen eintreffen und dann können wir auch die Gesprächsqualität testen.

Erstes Fazit: Ein absolutes Top-Samsung Smartphone um 699 € mit allem dran und drin, was ein modernes Smartphone bieten kann.

P.S. Erwähnenswert ist noch, dass Samsung.at als Weihnachtsaktion jedem registrierten Käufer eines S8/S8+/Note8 wahlweise ein AGM-Kopfhörerset oder ein Samsung Tablet E gratis dazu gibt.
Wir haben uns für das Tab entschieden und erwarten dieses Gerät in der kommenden Woche.

Grüße von Rudolf und Erika

— geändert am 07.01.2018, 15:21:39

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.265

07.01.2018, 09:17:33 via Website

Viel Spaß

mit dem neuen Smartphone ;)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

07.01.2018, 10:50:52 via Website

Hallo Ingalena !

Danke für deinen lieben Beitrag !

Ja, den Spaß haben wir mit dem S8+ sicherlich. Mein Schatz als Besitzerin und ich als Supporter ihrer Hardware !

P.S. Ich sehe oben unter deinem Namen 21293 !!! von dir verfasste Beiträge > WOW > RESCHPECKT UND CHAPEAU !!!!

LG von Rudolf und Erika

— geändert am 07.01.2018, 15:23:25

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

07.01.2018, 16:21:36 via Website

Rudolf M.

Hallo Galaxy S8+ Freunde !

meine Gattin hat ein neues, blaues Galaxy S8+, Farbe "Coral Blue" bekommen.

Gleich mal nach dem Start via WLAN spielte es ein Firmware-Update mit ca. 700 MB ein:

Hast du nach dem Update auch ein Wipe Cache Partition im Recovery gemacht?

Du kannst als Betatester auch das Android 8 Oreo nutzen.
Das habe ich auch schon drauf und läuft sehr gut.
Einfach drüber installieren und Daten und Einstellungen bleiben erhalten.

Schöne Grüße!

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

07.01.2018, 19:20:37 via Website

Hallo Ironman !

Danke für deinen Beitrag.

Da ich mit deinem Text nichts anfangen konnte, habe ich beim Googeln bei CHIP nachfolgende Info gefunden:

Zitate aus CHIP:
Android: Was macht "wipe cache partition" beim Hard Reset? Es gibt mehrere Arten von sogenannten "Wipes" die Sie auf Ihrem Android-Smartphone beim Hard Reset durchführen können. Je nach Wipe werden Daten, Einstellungen und Apps gelöscht oder zurückgesetzt. Mit dem Befehl "wipe cache partition" löschen Sie den Cache. Ähnlich wie beim Cache in Ihrem Browser werden hier einzelne System-Daten zwischengespeichert, damit das Smartphone sie später schneller laden kann.Über "wipe cache partition" räumen Sie Ihr Smartphone nur etwas auf und schaffen Platz. Wichtige Dateien werden nicht gelöscht.Für Sie entsteht kein merklicher Unterschied, das System wird meist nur etwas beschleunigt.
Ende Zitate aus CHIP

Weiter von Rudolf:
Ich kann leider nicht nachvollziehen weshalb ich bei einem wenige Tage alten Smartpone " schon aufräumen" sollte/müsste. Zudem gibt es im S8+ Menü eine Standard-Menüfunktion für diese Zwecke.

Es ist das Galaxy S8+ meiner Gattin, die keine Experimente bei ihrem neuen Gerät möchte, geschweige denn, Beta-Testerin sein. Sie freut sich über das schöne, schnelle Phone mit dem exzellenten Display. Ist aber meilenweit von jenen Ansprüchen entfernt, welche du und viele andere HardCore User an ihr Gerät stellen.

Da das Galaxy excellent funktioniert, bedürfen wir zum Glück noch keiner Hilfestellung. SOLLTE es irgendwann mal so weit sein und ich nicht weiter wissen, melde ich mich hier gerne bei euch Experten. Wobei ich eine klare Grenze ziehe und diese beginnt bei rooten, flashen, etc. und wie oben genannt, noch nicht vom Hersteller offiziell ausgelieferte Software-Versionen.

Nichts für ungut - Gruß vom Rudolf

— geändert am 07.01.2018, 22:14:20

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

14.01.2018, 15:45:54 via App

deine Frau hat sich für das richtige Smartphone entschieden es ist ein super Smartphone sie wird damit viel Spass haben

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 16:19:35 via Website

@ Roben Russo > danke für deine nette Zustimmung !

Ich entdecke für meinen Schatz eine Menge tolle Features, die es beim Note 4 nicht gibt.
Die Größe ist bei Damen kein nennenswertes Kriterium, da es bei Nichtverwendung unterwegs in der Handtasche steckt und bei Verwendung es sehr gut in der Hand liegt.

Die Umstellung in der Bedienerführung vom Note 4 auf das S8+ ist nicht so groß, wie sie zuerst befürchtet hat. Dafür ist die Freude mit dem tollen Display und der wirklich exzellenten Kamera sehr groß.

Ich habe die Ehre ( und ehrlich gesagt auch große (Mit)Freude, das S8+ durch eingehende Beschäftigung mit dem Phone gut kennen zu lernen und ihr bei Bedarf bei einer Unsicherheit helfen zu können. Die Technikseite bei Phone und PC ist nicht so die Leibspeise meiner lieben Gattin gg

Ich glaube, sie wird nun eine längere Zeit mit dem S8+ ein tolles Smartphone viel Freude haben.

Dieses Note 4 verwende ich nun nachdem mein Note 3 schlapp gemacht hat.
Erika wollte erst, dass ich das neue S8+ nehme, aber mir ist der Stift wichtig.

Gruß von Rudolf und Erika

— geändert am 15.01.2018, 07:18:24

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

14.01.2018, 16:22:36 via App

Rudolf M.

@ Roben Russo > danke für deine nette Zustimmung !

Ich entdecke für meinen Schatz eine Menge tolle Features, die es beim Note 4 nicht gibt.
Die Größe ist bei Damen kein nennenswertes Kriterium, da es bei Nichtverwendung unterwegs in der Handtasche steckt und bei Verwendung es sehr gut in der Hand liegt.

Die Umstellung in der Bedienerführung vom Note 4 auf das S8+ ist nicht so groß, wie sie zuerst befürchtet hat. Dafür ist die Freude mit dem tollen Display und der wirklich exzellenten Kamera sehr groß.

Ich habe die Ehre ( und ehrlich gesagt auch große (Mit)Freude, das S8+ durch eingehende Beschäftigung mit dem Phone gut kennen zu lernen und ihr bei Bedarf bei einer Unsicherheit helfen zu können. Die Technikseite bei Phone und PC ist nicht so die Leibspeise meiner lieben Gattin gg

Ich glaube, sie wird nun eine längere Zeit mit dem S8+ ein tolles Smartphone viel Freude haben.

Dieses Note 4 verwende ich nach dem OFF meines Note 3 nun ich.
Erika wollte erst, dass ich das neue S8+ nehme, aber mir ist der Stift wichtig.

Gruß von Rudolf und Erika

dann wäre vielleicht das Note 8 ein gutes Smartphone für sie wenn es günstiger geworden ist oder

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 362

14.01.2018, 17:00:39 via App

darf ich fragen wie alt ihr 2 seid (wegen der älteren Namen nehme ich an über 50)? ich finde es wirklich Klasse das zunehmend auch ältere Leute mit der Technik gehen und sich damit beschäftigen.. es gibt im anderen Forum ein über 80 jährigen der sich wirklich Klasse auskennt... riesen rispekt an diese Generation :)

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 17:41:20 via Website

Roben Russo > es ist vielleicht verwirrend, dass meine Gattin ein Note 4 hatte und es mir übergeben hat. Sie hat im Laufe der über 3 Jahre Nutzung des Note 4 festgestellt, dass sie den Stift nie verwendet hat.

Deshalb hat sie meinem Vorschlag für ein S8+ nach vor-Ort-Besichtigung beim Media Markt begeistert zugestimmt.

Mein bisheriges Note 3 habe ich auf Grund von nicht behebbaren Defekten stilllegen müssen.
Das Note 4 meiner Frau funktioniert jedoch noch tadellos und ist auch optisch neuwertig.

Deshalb habe ich gesagt, mir ist der Stift im Note 4 wichtiger als ein neues S8+ und ich will auch nicht die dzt. noch hohen Preise eines Note 8 bezahlen, wenn wir zu Hause ein vollwertiges Note 4 haben.

In dieser Hinsicht bin ich bin da eher Pragmatiker. Wenn dieses Note 4 mal den Geist aufgibt, wird es dann wohl für mich ein Note 8 geben. Aber bis dahin wird, so hoffe ich, doch noch eine geraume Zeit vergehen.

Gruß vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

14.01.2018, 17:48:44 via App

Rudolf M.

Roben Russo > es ist vielleicht verwirrend, dass meine Gattin ein Note 4 hatte und es mir übergeben hat. Sie hat im Laufe der über 3 Jahre Nutzung des Note 4 festgestellt, dass sie den Stift nie verwendet hat.

Deshalb hat sie meinem Vorschlag für ein S8+ nach vor-Ort-Besichtigung beim Media Markt begeistert zugestimmt.

Mein bisheriges Note 3 habe ich auf Grund von nicht behebbaren Defekten stilllegen müssen.
Das Note 4 meiner Frau funktioniert jedoch noch tadellos und ist auch optisch neuwertig.

Deshalb habe ich gesagt, mir ist der Stift im Note 4 wichtiger als ein neues S8+ und ich will auch nicht die dzt. noch hohen Preise eines Note 8 bezahlen, wenn wir zu Hause ein vollwertiges Note 4 haben.

In dieser Hinsicht bin ich bin da eher Pragmatiker. Wenn dieses Note 4 mal den Geist aufgibt, wird es dann wohl für mich ein Note 8 geben. Aber bis dahin wird, so hoffe ich, doch noch eine geraume Zeit vergehen.

Gruß vom Rudolf

ok gute entscheidung wenn das Note 4 für sie noch gut läuft wieso dann den aufpreis für das Note 8 bezahlen wäre rausgeschmissenes Geld

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 17:54:07 via Website

Zur Richtigstellung >

Das Note 4 verwende ich, (Rudolf) und das neue S8+ ist für meine liebe Frau Erika.

LG vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

14.01.2018, 17:56:12 via App

Rudolf M.

Zur Richtigstellung >

Das Note 4 verwende ich, (Rudolf) und das neue S8+ ist für meine liebe Frau Erika.

LG vom Rudolf

ja das weiß ich ich kann auch du sagen wenn sie damit einverstanden sind

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 18:30:55 via Website

@ Marco > danke für deinen Beitrag !

Klar, darfst du nach unserem Alter fragen :) Wir freuen uns sehr über euer anerkennendes Lob !

Wir werden bald mal 66 (m) und 64 (w).

Bei mir war schon während des Berufslebens ein permanentes "Mitgehen" bei EDV-Anwendungen angesagt. Daraus hat sich ein privates Interesse für PC ( seit ca. 1998 im Internet, damals mit 56k-Modem und Windows 98 dabei ) fast automatisch entwickelt. Mein Schatz hat sich im Laufe der vielen Jahre zunehmend "anstecken" lassen und sie kann sich heute den Alltag ohne diese Geräte auch nicht mehr vorstellen.

Von den ersten PDAs von Ericsson, über die legendären Nokia-Handys bis zum heutigen Smartphone-Equipment und unseren Lenovo-Convertible NB ( Yoga-900 ) durften wir all die fantastischen technischen Entwicklungen aktiv miterleben und mit Freude und Engagement mitwachsen.

Wir sind dankbar, in diese Zeit geboren worden zu sein, in dem diese Technik erwachte und in einem Tempo wächst, das uns auch dabei hilft, vielleicht etwas weniger schnell alt zu werden gg

Zahlreiche Experten in den diversen Foren, wie auch hier, halfen mir ungemein, step-by-step das immer noch, im Vergleich zu anderen, bescheidene Wissen aufzubauen und in Normalfällen nicht mehr hilflos vor dem Gerät zu sitzen. Ein großes Danke hier an alle selbstlosen Helfer in den div. Communitys.

Einen angenehmen Abend wünschen euch
Rudolf und Erika

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 18:35:03 via Website

@ Roben Russo >

Selbstverständlich sprechen wir uns, unabhängig vom Geburtsjahrgang, in den Foren per "du" an.

Grüße von Rudolf und Erika

— geändert am 14.01.2018, 18:37:15

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 362

14.01.2018, 19:17:10 via App

wieso auch immer mein Beitrag gelöscht wurde... auch wenn er OT war muss sowas einfach Mal kurz erlaubt werden...

zum Glück wurde er noch gelesen :) danke für die Antwort finde ich wirklich Klasse... weiter so und viel Spass weiterhin mit dieser tollen Technik.. LG aus Thüringen

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 446

14.01.2018, 19:36:28 via Website

@ Marco >

Thüringen > sicherlich jenes in Deutschland > klingt mir angenehm heimelig-vertraut, da ich in einer exakt gleichnamiger Gemeinde in Vorarlberg/A 30 Jahre lang gearbeitet und auch einige Jahre gelebt habe.

Gruß vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten

Empfohlene Artikel