Gps Ungenauigkeiten Hardwareabhängig?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

04.01.2018, 18:33:56 via Website

Meine Frage ist: hängt GPS mit der Hardware oder mit der Software zusammen? Ich habe ein Sony Tablet und ein ZUK1. Bei Sony zeigt mir der GPS exakt meinen Standort an, beim ZUK liegt er rund 1,8 km daneben. :-) Ist das ein Problem des ZUK oder von CyanogenOS?

Sollte ich nicht im richtigen Forum sein: bitte verschieben.

— geändert am 04.01.2018, 18:53:46 durch Moderator

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

04.01.2018, 18:54:57 via App

Hallo Wolfgang,

Ich habe deinen Threadtitel mal angepasst und deinen Thread in den passenden Bereich verschoben.
Bitte achte beim nächsten Thread auf einen aussagekräftigeren Titel.
Danke :)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 815

04.01.2018, 18:56:09 via Website

Moderne Techniken verwenden meistens beides, Hard- und darauf zugeschnittene Software.
In Deinem Fall tippe ich aber auf unterschiedliche Chipsätze für die Satellitennavigation. Neuere Chipsätze besitzen in der Regel eine höhere Empfindlichkeit als ältere und können daher in schwierigen Empfangssituationen ggf. mehr GPS-Satelliten empfangen, was zu einer höheren Genauigkeit beitragen kann. Ausserdem können sich die Chips unterschiedlicher Hersteller qualitativ unterscheiden. Zudem gibt es nicht nur die amerikanischen GPS-Satelliten, sondern auch die russischen Glonass-, die chinesischen Beidou- sowie die europäischen Galileo-Satelliten (Das Galileo-System ist noch nicht vollständig ausgebaut, kann aber schon genutzt werden.) Moderne Chips können auch die Signale dieser Satelliten auswerten, falls z.B. nicht genügend GPS-Satelliten gefixt werden können. Mit Apps wie "GPS-Status & Toolbox" oder "GPS-Werkzeuge" kannst Du vergleichen, wieviel Satelliten die beiden Geräte fixen können. Letztlich können weitere Daten z.B. aus dem Mobilfunknetz zur Navigation genutzt werden, und um die Positionsbestimmung zu verfeinern. Dann kommt auch wieder die Software ins Spiel.
Im Internet, z.B. bei Wikipedia, kannst Du umfangreiche Beschreibungen zu Navigationstechniken finden.

— geändert am 04.01.2018, 19:31:10

Wolfgang Schlapsi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

05.01.2018, 13:39:48 via Website

Vielen Dank!

So viel Technik, da wird einem schwindelig. :-) Im Grunde möchte ich mich nur mit meinem Sony und der Software 'here we go' in ausländischen Städten zurechtfinden. Ich werde mich eben mit den Dingen, die Du in Deiner Antwort erwähntest, etwas beschäftigen, vielleicht bring ich es hin. :-)

Nochmals vielen Dank

Michael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.602

05.01.2018, 14:28:21 via Website

So ist es ja auch gedacht.
Aber 1,8 km Abweichung (bei 20 Meter hätte ich nix gesagt) sind nicht normal.
Da muss beim ZUK falsch laufen. Nur ob es an Hard- oder Software liegt, lässt sich so ohne mehr Infos nicht sagen.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten

Empfohlene Artikel