Samsung Galaxy S7 — Bilder auf SD-Karte zerstört

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

02.01.2018, 16:47:14 via Website

Auf meinem S7 ist Android 7.0 installiert. Wenn ich bei der Kamera als Speicherplatz die SD-Karte auswähle funktioniert das auch. Direkt danach werden die Bilder auch korrekt angezeigt, aber nach dem nächsten Aufruf wird nur noch wildes Farbgemisch dargestellt. Ich habe inzwischen die dritte (schnelle) SD-Karte installiert - immer der gleiche Effekt. Gibt dafür eine Erklärung oder Lösung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

03.01.2018, 11:31:30 via Website

In Verbindung mit Deinem anderen Thread vermute ich, dass der Kartenleser / Kartenkontakt in Deinem Telefon defekt ist. Speichere die Songs und Fotos Dich mal im internen Speicher. Wenn das funktioniert und die SD-Karte (da schon mehrfach getauscht) als Fehlerquelle ausscheidet, ist das am wahrscheinlichsten. Da hilft dann nur einschicken...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 814

03.01.2018, 12:42:03 via Website

Oder sehe Dir die Bilder direkt von der SD-Karte mit einem Kartenleser am PC oder über einen USB-OTG-Adapter am Smartphone an.
Wenn sie da in Ordnung sind, liegt es am Kartenleser des Telefons und nicht an der SD-Karte.
Wenn sie da allerdings auch schon fehlerhaft sind, könnte schon beim Schreiben was schief gehen. Dann den Tipp mit dem internen Speicher befolgen, und die Karte am PC mit H2Testw testen.

— geändert am 03.01.2018, 12:45:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.01.2018, 16:09:55 via Website

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ein Kantaktproblem erschien mir unwahrscheinlich, weil alle anderen Dateien, z.B. beliebige Dokumente nie ein Problem gemacht haben. Aber ich habe weitere Versuche gemacht und jetzt erfolgreich, obwohl ich nicht weis warum: Ich habe wieder eine schon mal benuzte SD-Karte genommen und diese mit exFAT formatisiert - jetzt funktioniert alles! Etwas fällt auf: Dokumente und einige kleine Bilder (nicht von der S7-Kamera) haben immer funktioniert, neue hochaufgelöste Bilder und die mp3-Dateien sind alle etliche MByte groß - ob das eine Rolle beim Datenformat der Karte spielt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.01.2018, 16:12:17 via Website

Danke für Deine Antwort. Problem ist gelöst. Bitte schaue meine Antwort im Threat bei Christian W. an

Antworten

Empfohlene Artikel