ASUS TF103C - nach Firmware flashen, stützen die Google Apps ab

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

01.01.2018, 19:05:34 via Website

Hallo, habe mir ein gebrauchtes ASUS TF103C gekauft. War günstig. Android liegt auf dem Rücken " Kein Befehl ". Nach langem hin und her habe ich eine Firmware gefunden und installiert. Tablet läuft. Bloß alles was mit Google zutun hat stürzt ab. Will ich den Play Store öffen wird er beendet. Maps wird beendet und noch so einige. Meine Frage: Ich habe eine Firmware benutzt die nicht direkt von ASUS kam. Bei ASUS habe ich nur mit der Endung TW oder WW bekommen. Die haben sich aber nicht installieren lassen. Dann habe ich eine gefunden mit Endung BBY. Kann man dieses ändern auf WW. Bin der Meinung das auch WW im Recovery-Mode als aller erstes angezeigt wurde bevor ich das neue installiert habe. Würde natürlich gerne lieber die ASUS Software benutzen.

— geändert am 02.01.2018, 07:36:16 durch Moderator

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.167

02.01.2018, 07:35:23 via App

Hallo Marco,

herzlich willkommen bei uns im Forum (*)

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.
Ich habe deinen Thread in den passenden Bereich verschoben.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten

Empfohlene Artikel