Huawei P9 — Akku plötzlich im roten Bereich/ Handy schaltet sich aus

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

11.12.2017, 17:22:49 via Website

Moin,
folgendes passiert mir mit meinem P9 (14Monate alt) neuerdings häufiger:
Ich mache ein Foto, habe dabei eine Akkuleistung von 56%, plötzlich schaltet sich das Handy aus und startet neu, Akkuleistung liegt dann plötzlich bei 3% , Telefon schaltet sich ab, mit der Meldung" Akkustand zu gering...."
Wenn ich das Telefon aber dann wieder an Strom anschließe, habe ich wieder wie vorherigen 56%.... Akku defekt, Software, oder was passiert da verrücktes in diesem Handy?
Wäre dankbar für n paar Antworten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

11.12.2017, 22:19:41 via App

2 Möglichkeiten: 1 Akku wirklich kaputt/beschädigt
2Anzeigefehler
Probiers mal mit nem anderem akku solltest du einen haben :)
Lg Stefan

Stephan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.01.2018, 00:21:11 via Website

....ich habe dieses Problem seit gestern. Ich hatte seit vorgestern das Kameraraster aktiviert - vorher hatte ich nie Probleme. Konnte jemand die Störung dauerhaft beheben? Woanders hatte ich gelesen, dass es evtl. die sd-Karte, oder die Kameraapp sein kann, die nicht mit einem Update harmoniert?! Der Akku kann es doch wohl kaum sein, weil alle Störungen nur in Verbindung mit der Kamera autreten... der Akku bei meinem Huawei p9 ist übrigens fest verbaut...

— geändert am 31.01.2018, 00:30:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

04.02.2018, 14:37:09 via App

Vieleicht mal versuchen kameraraster wieder zu deaktivieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.601

04.02.2018, 15:32:39 via Website

Ingrid Stiehler

Der Akku kann es doch wohl kaum sein, weil alle Störungen nur in Verbindung mit der Kamera autreten

Das dürfte eine falsche Schlussfolgerung sein. Das Problem tritt eher immer dann auf, wenn dem Akku kurzzeitig viel Leistung abverlangt wird. Dann bricht er komplett zusammen. Dem Problem wollte Apple mit heruntertakten der CPU begegnen und hat einen Shitstorm geerntet.

Du wirst um einen Akkutausch nicht herum kommen. Es kann aber auch an der Elektronik um den Akku herum etwas kaputt sein. Dann wird sehr wahrscheinlich die Hauptplatine oder das ganze Gerät getauscht.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

29.05.2018, 22:49:02 via Website

Hallo zusammen,

hat inzwischen jemand eine Lösung?
Ich habe das Problem auch.
Sonderbar finde ich, dass es bei allen bei 56 % auftritt.

Fest verbauter Akku lässt sich ja leider nicht so schnell tauschen.

LG
Lilly

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

30.05.2018, 09:07:21 via Website

Da hast du ja zwei Optionen genannt.
Akku kaputt oder Elektronik um den Akku herum defekt.

Was mich interessiert: hat jemand mit einem Akkutausch Erfolg gehabt?

Werksreset war auch im Gespräch. Hatte da jemand Erfolg?

LG
Lilly

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.601

30.05.2018, 09:27:26 via Website

Verplempere keine Zeit mit Dingen, die dich nicht weiterbringen. Sollte tatsächlich der Akku defekt sein, musst bei dem beschriebenen Verhalten sogar damit rechnen, dass er platzt. Heißes Litium willst du nicht auf der Haut haben!

Setze dich mit Huswei zwecks Reparatur in Verbindung.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.07.2018, 22:16:57 via Website

Habe dies versucht hat nicht funktioniert nur kurzzeitig war es besser aber nun noch schlimmer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.10.2018, 23:09:40 via Website

Hi, ich bin neu hier und habe nach zeitgleichem Display- und Akkuwechsel das gleiche Problem. Der Akku ist besonders schnell beim Einstz der Kamera entladen und das Handy fährt plötzlich runter. Der Akku ist mir beim Ausbau kaputt gegangen...shit. Deswegen habe ich den Akku und das Display nach Spiderapp zeitgleich getauscht und weiß jetzt nicht woran es liegen kann. Vielleicht gibt es von Euch neue Erfahrungen und Lösungen für mein Problem.
LG
Dietmar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

10.01.2019, 00:17:48 via Website

Hallo Aries,
Bei mir ist der Fall, dass ich ab 25% Akku dabei zusehen kann, wie die Prozentzahl im 3-5 Sekundentakt immer weiter abfällt.
Darum gehe ich bei mir eher davon aus, dass bei mir doch dann eher ein Akkuschaden vorliegt oder nicht.
Bei mir tritt zwar auch das selbe Problem mit der Kamera auf, aber wenn man bei der Kamera App die Daten und Cache löscht, hat die Kamera plötzlich keine Probleme mehr.
Das ist was mir aufgefallen ist.
Meine Schlussfolgerung nach allen Infos:
Das Akkuproblem wird mit Sicherheit ein Softwarefehler sein, weil komischerweise ist das Problem bei mir aufgetreten, als es das letzte Update auch für die Kamera gegeben hat.....
Was denkst du persönlich über alles was ich dir von meinem Problem geschrieben habe und was hälst du von meiner Theorie?
Lieben Gruss,
Manuel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

10.01.2019, 00:35:12 via Website

Hey, ich kann mein Huawei mittlerweile nicht mehr ohne ständiges laden nutzen. Egal wie ich es nutze es ist innerhalb kürzester Zeit leer und aus. Es zeigt oft noch hohe Ladung an, aber wenige Sekunden später ist es schon aus. Wenn ich es lade, ist es innerhalb weniger Minuten wieder geladen. Das Handy kann ich oft nicht mehr bedienen. Beste Grüße Dietmar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.601

10.01.2019, 02:01:25 via Website

manuel auel

was hälst du von meiner Theorie?

Ehrlich gesagt? Wenig!
Wenn die Akkuanzeige plötzlich einbricht, kann der Akku die geforderte Leistung nicht mehr erbringen. Manchmal erholt er sich wieder und zeigt wie von Geisterhand wieder mehr Ladekapazität an. Dann ist er hinüber.

Zeitliche Zusammenhänge mit Updates können Zufall sein, aber ein Update belastet einen Akku auch stark und kann ihm den Rest gegeben haben. Daraus auf Softwarefehler zu schließen, ist falsch.

Als Beispiel für Fehlinterpretationen mein HTC One. Damals haben viele von einem Lilastich in Fotos nach einem Update berichtet und geschlussfolgert, es sei ein Softwarefehler. Tatsächlich wurde das Gerät beim Update teilweise so heiß, dass dadurch der Kamerasensor gegrillt wurde.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

manuel auel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 310

10.01.2019, 15:57:26 via Website

Hi Aries, auf jeden Fall mal wieder ein guter Hinweis von dir - Danke! Natürlich muss es nicht immer ein Softwarefehler sein. Die Ursachen sind oft ganz unterschiedlich und deswegen würde ich immer empfehlen einen Experten drauf schauen zu lassen.

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.02.2019, 23:15:57 via Website

Hallo Aries,
Erstmal vielen Dank für deine Antwort ;)
Ich kann jetzt noch darüber berichten, dass sich das mittlerweile soweit entwickelt hat, dass sich mein Handy selbst bei 89% ausgeschaltet hat und dann plötzlich auf 0% war.
Auch dein beschriebenes Phänomen, dass der Akkustand wie durch Geisterhand den vorherigen Akkustand hat, ist auch schon bei meinem Huawei P9 vorgekommen.

Du gehst also von einem beschädigtem Akku aus und sollte ein neues Akku einbauen lassen?

Lieben Gruss,
Manuel

Antworten
Empfohlene Artikel