Cyrus CS28 Malware vorinstalliert und seit Software Update noch mehr Viren und Trojaner

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

21.10.2017, 19:10:59 via Website

Hallo,

ich bräuchte dringend mal eure Hilfe.
Habe mir vor einem halben Jahr das Cyrus CS28 Outdoor Handy geholt. Bin mit dem Handy auch soweit zufrieden. Es war aber von Anfang an einiges an Müll vorinstalliert und es sind hier andauernd Werbe Popups und Banner mitten auf dem Display erschienen. Habe alles rausgeschmissen was ging und dann hatte sich das auch behoben.
Ich war jetzt so dumm und habe gestern ein Software Update gemacht, weil mir in der Benachrichtigungsleiste eine Firmware Aktualisierung angezeigt wurde. Dieses war jedoch nur 40 MB groß und Beschreibung war "Bugfixes". Da es aber das erste Update seit dem Kauf war habe ich mir nichts dabei gedacht.
Seitdem ist Chaos auf meinem Handy! Nach dem Update hat sich das Handy neugestartet und sofort ist Werbung aufgeblitzt und bekomme seit kurz nach dem Neustart regelmäßig SMS mit TAN Abfragen und TAN Nummern drin. Habe mir mal Kaspersky installiert und das drüberlaufen lassen und er hat hier sofort einige Malware Apps gefunden, u.a. "Chromes". Habe diese auch gelöscht, bekomme aber immer noch dauernd SMS zugeschickt und Kaspersky springt andauernd an und meldet Bedrohungen.
Hab auch das Gefühl, dass hier immer wieder Apps nachgeladen werden.
Habe auch gelesen, dass es wohl hier und da auch schon Meldungen über Viren bei Cyrus Handys gab..

Was soll ich jetzt am besten machen? Habe meine Sim Karte sofort rausgenommen und gegen eine leere Prepaid Karte ersetzt, bevor hier noch endlos abgebucht wird. Bin stinksauer, dass hier anscheinend die Original Firmware von Cyrus so verseucht ist!!
Werksreset scheint keinen Erfolg zu bringen, da die Malware hier sofort mit drauf ist.

Danke für Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.644

21.10.2017, 20:07:36 via Website

Patryck

Habe meine Sim Karte sofort rausgenommen und gegen eine leere Prepaid Karte ersetzt, bevor hier noch endlos abgebucht wird.

Solltest Du Dir ein Abo eingefangen haben, nützt das gar nichts. Es wird dann auch abgebucht, wenn Du die SIM in keinem Gerät hast.

Wenn Du Dir mit der leeren SIM ein Abo einfängst, könnte dennoch ein Mahnbescheid kommen.

Cyrus ist meines Wissens ein deutscher Hersteller und sitzt in Aachen. Wende Dich an den.

Das beschriebene Verhalten muss nicht zwangsläufig von dem Update kommen. Auch irgendeine Deiner Apps kann dafür verantwortlich sein. Du meinst vielleicht nur, es läge am Update, weil beides zufällig zeitlich zusammenfällt. Das könntest Du testen, indem Du einen Werksreset machst.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.10.2017, 20:24:56 via Website

Hallo,
danke für deine Antwort. Also meine vorherige Karte in dem Handy ist auch eine Prepaid Karte nur eben mit Geld drauf. Bis jetzt wurde aber noch nichts abgebucht, habe sie mal in ein anderes Handy eingelegt.
Werksreset habe ich schon gemacht, nur besteht das Problem immer noch. Daher vermute ich, dass die Malware sich in der Firmware versteckt und hier schon mit drin ist.
Da das Handy mein Zweithandy ist, dient es nur für die Grundfunktionen wie Telefonieren, SMS, Fotos und Navi. Ich habe hier auch keine App ansonsten installiert außer Whatsapp aus dem Google Playstore. Leider gibt es zu dem Handy ja auch keine Custom ROMs, ansonsten würde ich sofort eine andere ROM draufschmeißen.

Habe Cyrus schon angeschrieben bisher aber noch keine Antwort erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.644

21.10.2017, 20:30:19 via Website

Du schreibst, es ist ein halbes Jahr alt. Gewährleistung! Ab zum Händler damit.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten

Empfohlene Artikel