Alte Benachrichtigungen auf Tablet deaktivieren?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 747

15.10.2017, 08:19:07 via App

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Wenn ich mein Tablet (ein Nvidia Shield k1) mehrere Tage oder Wochen nicht nutze und dann wieder anmache, hängt es die ersten 10 Minuten nahezu, da es sämtliche alte Benachrichtigungen von Apps wie Facebook, Shpock, Youtube etc noch anzeigen will. Aber genau diese Benachrichtigungen habe ich schon alle auf meinem Smartphone erhalten und entsprechend genutzt oder weggewischt.

Kann man irgendwie andere Android Geräte so konfigurieren, dass nur neue Benachrichtigungen angezeigt werden? Also nur solche, die auch noch nicht auf meinem Smartphone ankamen? Ich will ja nicht zweimal eine Benachrichtigung erhalten, wenn zb jemand was auf Facebook veröffentlicht hat.

Ich poste das bewusst unter Allgemein, da das wohl nicht nur auf mein Nvidia Shield K1 zutrifft, sondern allgemein bei Nutzung von Tablets.

Freue mich riesig auf über Hilfe!

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

17.10.2017, 15:30:50 via App

Hallo Mathias,

das ist technisch nicht vorgesehen, das bietet die FCM-Library von Google nicht an, die Entwickler können nur das Zeitfenster zwischen 1min und 28 Tagen einstellen.
Probleme gibt es dann aber, wenn das Gerät keinen Empfang hat. Dadurch wird die Nachricht dann garnicht übermittelt.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

17.10.2017, 23:04:54 via App

Das geht nicht? Wenn ich 2 Monate kein Tablet nutze und bei Facebook oder Messenger 200 Nachrichten in der Zeit bekomme, die ich trotzdem schon am Smartphone gelesen und beantwortet bekomme, muss ich also nach Einschalten des Tablets immer so lange warten, bis alle 200 Benachrichtigungen durch sind? Das hängt ganz schön! Außerdem will ich nicht bereits gelesene Benachrichtigungen erneut am Tablet haben. Hat keiner einen Work around?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

18.10.2017, 12:05:07 via Website

Hallo Mathias,

der Google-Server (FCM) schickt die Messages raus - egal was das Device auch eben so macht.
Man kann keine Rückmeldung an den Googleserver setzen, ob man es will oder nicht .
Schliesslich hast du ja bei der Installation der App mit einer "Resgistrierung" den Wunsch geäussert,
auch Message zu bekommen.

Das ist eine Einbahnstrasse - wie der TV-Satelittenempfang

Ausgenommen der Zeitliche - von Ludy genannte - Fall.

Außerdem will ich nicht bereits gelesene Benachrichtigungen erneut am Tablet haben-Hat keiner einen Work around?

Dann musst du die Dienste bei Bedarf wieder ein und ausschalten = Dein Workaround

— geändert am 18.10.2017, 12:10:02

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

18.10.2017, 12:13:57 via App

Aber wenn ich eine Email bei Googlemail am PC lese verschwindet die Benachrichtigung vom Smartphone ja auch. Weiß funktioniert das nur bei Googlemail und nicht bei anderen Apps? Schade! Aber danke an alle!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

18.10.2017, 12:19:03 via Website

Das ist eine erweiterte Technik , die dann die App unterstützt :

Wegwischen -> kommunikation mit app -> kommunikation mit server -> gelesen -> Notify wird entfernt.
(Ist ja auch so mit gelöschten mails)

Das muss dann nur noch Facebook unterstützen , dann hast du ruhe .

— geändert am 18.10.2017, 12:20:57

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten

Empfohlene Artikel