Probleme beim verschieben von Apps

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

13.10.2017, 22:20:59 via Website

Ich bräuchte euren Rat.!!!
Ich besitze ein Samsung Galaxy J5 mit der Version 6.0.1.
Da mein Speicher nicht ausreichte habe ich mir eine 16GB Speicherkarte gekauft.
Nun wollte ich meine Apps auf meiner Speicherkarte verschieben,ging aber nicht.
Die SD karte wird mir auch angezeigt, konnte (aber nur) Bilder, Musik ect verschieben.
Ich habe mein Handy auch schon mehrmals Neu gestartet, hat alles nichts gebracht.
Im Anwendungsmanager wird mir weder wie üblich die Liste "Installierte Apps" ; " auf SD-Karte" oder
"Alle"angezeigt, sondern, nur die Apps die ich habe angezeigt. Bekomme sie aber nicht verschoben..
Was kann das sein & was kann ich machen?

LG Jenny

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.713

14.10.2017, 07:53:35 via App

Hallo,
das verschieben von Apps ist bei Samsung nicht vorgesehen.

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.10.2017, 22:36:31 via Website

Können Sie mir das genauer erklären?

Ich mir eine App heruntergeladen um die apps zu verschrieben
kleinere Apps lassen sich verschieben aber größere Dateien nicht.

— geändert am 15.10.2017, 22:43:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17.928

15.10.2017, 23:12:47 via Website

Was für eine App hast du geladen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Apps auszulagern und beide müssen vom Betriebssystem unterstützt werden.

App2SD
Das muss zusätzlich die App unterstützen. Es verbleibt immer ein Teil der App im internen Speicher. Dieser Teil kann den Großteil ausmachen.

SD-Karte als internen Speicher einbinden
Das ist mit relativ hohem Risiko auf kompletten Datenverlust verbunden. Deshalb hat Samsung sich entschieden, es nicht anzubieten.

Ich persönlich halte von beiden Varianten nichts. Suche dir lieber Apps, bei denen du den Speicherort definieren kannst und speichere die Daten auf der SD-Karte. Insbesondere Bilder, Musik und Videos. Apps lass auf dem internen Speicher.

Wenn der interne Speicher voll ist, musst du halt auf Apos verzichten oder kannst vielleicht zwei/drei durch eine ersetzen.

Viele Grüße
Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.10.2017, 15:58:51 via Website

Heey Aries,

erstmal vielen lieben Dank für deine Antwort!

Jaa genau, ich habe mir deswegen eine App heruntergeladen wo ich ein paar
Apps auf meiner Speicherkarte verschieben kann.
Die App heißt Android Assistant.

Antworten