In deutschen Kasernen kaum Empfang, gibt es Lösungsvorschläge?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

10.10.2017, 05:18:14 via Website

Frage ist ???

Wer kennt es auch in Deutschen Kasernen kaum Empfang zu haben wer kennt sich damit aus was für Lösungsvorschläge habt ihr
Kennt ihr Tipps die ihr mit anderen teilen wollt

— geändert am 10.10.2017, 10:49:45 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

10.10.2017, 07:03:45 via App

Was soll es da für Lösungen geben? Eigenen Funkturm bauen? Schau, welcher Provider das beste Netz hat und gut.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.011

10.10.2017, 07:27:03 via App

Erstmal bitte bitte benutz Satzzeichen :-(
Zum Problem:
Da hilft nichts... Du kannst nur wie gesagt gucken, ob ein anderer Provider da Empfang hat.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

10.10.2017, 07:33:00 via App

Du kannst z.b. bei Telekom oder Vodafone schauen wie die Netzabdeckung bei dir ist und anschließend zu dem Provider wechseln. Ansonsten falls dein Providers eine gute Netzabdeckung bei dir hat und es an der Kaserne liegt (eventuell zu gut abgeschirmt) kannst du relativ wenig machen.

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 818

10.10.2017, 08:24:23 via Website

Gibt es eigentlich inzwischen freies WLAN in den Kasernen? Das wurde doch mal angekündigt (Stube 2000?). Vielleicht lässt der Standortkommandierende ja auch mit sich reden, falls nicht.

Dann kämen die Telefoniemöglichkeiten der Messenger oder Skype oder, falls der Provider das nicht blockt, ein Sip-Client in Frage. Ich glaube, mit Hangouts kann man auch in andere Netze telefonieren. Kostet halt extra.
Manche Provider bieten auch speziell für solche Fälle WiFi-Calling-Verträge, die bei schlechtem Empfang die Telefonie über (Festnetz-Internet gestütztes) WLAN anbieten.

http://www.giga.de/extra/wlan/specials/mit-handy-ueber-wlan-telefonieren-so-geht-s-mit-android-und-iphone-und-sogar-im-ausland/

Quelle: Giga

— geändert am 10.10.2017, 08:45:21

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.167

10.10.2017, 10:48:54 via App

Hallo Dennis,

herzlich willkommen bei uns im Forum (*)

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 185

11.10.2017, 07:14:44 via Website

Denke nicht, dass es gezielt Möglichkeiten gibt, insbesondere Kasernen hier zu versorgen. Unterschiede in der jeweiligen Netzversorgung ergeben sich immer aus der landschaftlichen Topologie sowie aus Art und Menge der verschiedenen Bausubstanzen sowie dem Standort des Senders. In geschlossenen Objekten (zum Bsp. in meinem Haus) findet man so ziemlich das gesamte Spektrum möglicher Sende- und Empfangsmodi wieder und verliert sie auch schon mal, sobald man sich auch nur einen Schritt in die falsche Richtung bewegt.

Antworten

Empfohlene Artikel