Samsung Galaxy S5 — Nach Displaywechsel nur noch "Notrufe"möglich

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

20.09.2017, 10:21:27 via Website

Guten Tag,

letze Woche musste ich das Display von meinem Samsung 5 tauschen .Die Reperatur ließ ich bei Mediamarkt wo ich das Handy gekauft habe machen.

Fehler/Probleme:

  • kein Mobilfunk, Anrufe an das Handy kein Freizeichen, öfters auch keine SIM-Karte,"Nur Notrufe"

Trotz neuer SIM-Karte ,Werkseinstellung, Flugmodus zeigt das Samsung wie oben beschrieben diese Fehler weiterhin auf.

Das Wlan funktioniert genauso das Download und Internet.

Anmerkung: Ich war heute noch einmal zum Mediamarkt. Der Displaywechsel hat mit den Problemen nichts zu tun und wollten mich so abspeisen.(139,-€ bezahlt).I

Über andere Lösungsvorschläge würde ih mich sehr freuen.

Gruss Marco

.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.664

20.09.2017, 10:25:01 via Website

Und der neue Fehler tritt zufälligerweise und zu deinem persönlichen Pech genau nach der Reparatur des Displays auf? Die sollen Dir nicht dioe Story vom toten Hund erzählen und für ihren Mist einstehen. Tritt denen auf die Füße!

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Michael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

25.09.2017, 10:10:08 via Website

Das Problem fing erst mit dem Displaytausch an.
Ich habe vor Ort das Handy geprüft. Das Wlan vom MediaMarkt funktionierte aber auf die Mobile Daten habe ich nicht geachtet weil das Wlan funktionierte und beim Auto fahren schalte ich das Handy immer aus so daß ich das Problem erst zu Hause feststellte.

Ich bin dann am nächsten Werktag zu Samsung gegangen. Die Mitarbeiter waren sehr nett und erklärten mir das der Service von MediaMarkt nicht von Samsung autorisiert sei daher auch keine Garantieansprüche aus dem Displaytausch möglich. Samsung bot mir das Display für ca.150.€ an was ich dankend ablehnte.(Wäre ich gleich dahin gegangen!)

Ich fühle mich von MediaMarkt echt verarscht weil ich als Antwort auf meine Frage bekam, ich möge bitte die allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen!
Da MediaMarkt(Zentrale) gar nicht reagierte auf meine E-Mails, Einschreiben per Post etc. reagierte habe ich am Mittwoch,27.09. bei der Verbraucherzentrale einen Termin...mal sehen ...

Ich bin sonst mit dem S5 sehr zufrieden und muss nicht immer das neuste Modell sein aber ich habe das Gefühl das alles nach 2 Jahren Garantie kaputt geht aber ich will gerne das Handy behalten und brauche immer noch Lösungsvorschläge.... Danke und Gruß

— geändert am 25.09.2017, 10:12:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.262

25.09.2017, 10:28:46 via Website

Bin kein Jurist, aber die Mitarbeiter im MM hätten dich VOR der Annahme der Reparatur darauf hinweisen sollen, dass sie MM Werkstatt nicht von Samsung autorisiert ist und die Garantieansprüche erlischen.
Sofern sie das nicht getan und du das nicht schriftlich bestätigt hast, dürfen sie sich nicht aus der Verantwortung stehlen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.10.2017, 18:04:20 via Website

Hey, ich hoffe ich bin auf dem richtigen Weg. Das Handy stammt wohl von der Telekom (beim Start kommt immer das Logo) wurde aber beim MM Sim-frei verkauft.Ich hatte nie Problem mit meiner Vodafone Karte, diese funktionierte immer.
Kann es sein das durch den Displaywechsel alles auf "Null" gestellt wurde und das SIM-Lock wieder eingeschaltet wurde??Ich will eigentlich kein neues Handy haben aber nochmal Geld reinstecken lohnt sich nicht mehr..(tolle Umweltbilanz von Samsung..fg).
Ich habe dann im November(falls es nix wird mit dem S5) beim Ende des Vertrages ein neues S7 oder S8 zu holen.Habt Ihr ein paar Tips worauf ich achten müsste?? Dank und einen schönen Sonntag, Marco

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

01.10.2017, 18:16:41 via Website

Du hast doch bestimmt noch die Quittung vom MM. Wenn es SIM-Lockfrei verkauft wurde, dann müssen Die Dir das auch so wiedergeben. Aus der Quittung sollte der Sachverhalt ersichtlich sein, zumal es ja nicht nur ein Kassenbon ist, sondern in der Regel ein Beleg (A4-Format) auf dem die Einzelheiten ersichtlich sind. Falls das alles zutrift, hast Du nmM eine gute Chance.
MfG Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

01.10.2017, 18:21:23 via Website

Hallo, wie alt ist das Handy ? nach 2 Jahren kannst doch eh den Simlock kostenlos entfernen lassen oder liege ich da falsch ??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 352

02.10.2017, 08:11:44 via App

Die Simlock geht nach 2 Jahren automatisch raus, willst du sie früher raus haben, dann musst du zahlen.

Antworten

Empfohlene Artikel