Samsung Galaxy S5 — Apps auf externem Speichermedium

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 426

13.09.2017, 09:25:17 via Website

Moin.

Mein S5 mit Android 6.0.1 bietet ja seit längerem die Möglichkeit, über den Anwendungsmanager einen großen Teil der Apps auf die SD-Karte zu verschieben, um Platz im internen Speicher zu machen - auch wenn ein kleiner Rest bleibt.
Ist es nur bei mir so oder generell, dass wenn z.B. Facebook ein Update erhält, dass die ganze App wieder zu 100% im internen Speicher ist oder sollte die App eigentlich auch auf extern updaten?
Weil ich muss jetzt nach jedem Update von verschiebaren Apps nochmals verschieben.

LG Sascha

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | LG V30 @ Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

13.09.2017, 09:35:24 via App

Sascha M.

Ist es nur bei mir so oder generell, dass wenn z.B. Facebook ein Update erhält, dass die ganze App wieder zu 100% im internen Speicher ist oder sollte die App eigentlich auch auf extern updaten?

LG Sascha

Ist bei mir auch so.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 426

13.09.2017, 09:37:49 via Website

Ingalena

Ist bei mir auch so.

voll nervig, denn bei neueren Androidversionen soll das Update auch auf die Speicherkarte funktionieren...

— geändert am 13.09.2017, 09:38:13

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | LG V30 @ Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

13.09.2017, 10:29:04 via App

Das weiß ich nicht.
Habe Android 6.0.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 817

14.09.2017, 13:01:14 via Website

Hast Du die SD-Karte als "adoptable Storage", oder als mobilen Speicher eingebunden?
Bei einem Moto G2 mit Android 6.0 habe ich die SD-Karte als "adoptable Storage" eingebunden, da kann ich komplette Apps mit Daten auf die SD-Karte verschieben, und nach einem Update sind sie immer noch da. Bei einem Tablet mit Android 5.x geht natürlich nur mobiler Speicher, da befinden sich die Apps nach einem Update wieder im internen Speicher, und müssen manuell auf die SD-Karte (teilweise) verschoben werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 426

14.09.2017, 19:24:06 via Website

Dazu finde ich keine Einstellungen. Schade.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | LG V30 @ Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 817

14.09.2017, 22:42:07 via Website

Wenn Du den Speicher als "adoptable Storage" konfiguriert hast, zeigen Dateiexplorer wie der ES-Dateiexplorer nur einen Speicherbereich an, die SD-Karte, bei mir jedenfalls. Das selbe gilt für die USB-Verbindung mit dem PC.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

15.09.2017, 07:48:43 via Website

Das geht aber bei Samsung nicht ohne weiteres, da muss man schon einiges machen bevor man die SD-Karte als internen Speicher einbinden kann. Ich denke nicht, dass das hier gemacht wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 426

15.09.2017, 20:39:45 via Website

Nein wurde es nicht, aber das verschieben ist ja dennoch möglich. Nervt halt nur, dass nach einem Update erneut verschoben werden muss...

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | LG V30 @ Stock

Antworten

Empfohlene Artikel