Nur 10 Minuten - meine 2. App

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

03.09.2017, 09:29:06 via Website

Hallo,
ich bin noch sehr neu im Android Entwickler Bereich und habe erst vor 2 Monaten angefangen, programmieren zu lernen (ohne jegliches Vorwissen).

Ich versuche Lernen und App Entwicklung zu verbinden, weil es einfach viel mehr Spaß macht, etwas anfassbares herauszubringen, als nur Lernaufgaben durchzuarbeiten. (Einer der Gründe, warum ich Android Entwicklung so toll finde)

Haltet euch also nicht mit Kritik zurück, ich kann es ab.

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.coffeewarriors.just10minutes

Der Playstore Eintrag ist noch auf englisch, aber die App selbst ist auch auf Deutsch übersetzt.

Die App soll dabei helfen, Prokrastination zu überwinden. Man setzt sich Aufgaben (bzw eine Sprache lernen), weißt denen eine Zeit zu (Standart sind 10 Minuten) und versucht dann, jeden Tag mindestens diese Zeit abzuarbeiten. Die History zeigt an, an welchen Tagen man es geschafft hat und wann nicht.
Wenn man Probleme mit Prokrastination hat, ist das Anfangen das schwierigste. Wenn man aber einmal drin ist, hat man oft auch keine Probleme, weiter zu machen. Und wenn man am Ende der Zeit nicht weiter machen will, hat man sich wenigstens ein paar Minuten seiner Aufgabe gewidmet, anstatt den ganzen Tag gar nichts dafür zutun.

— geändert am 08.09.2017, 15:08:44 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

03.09.2017, 10:15:39 via Website

Hier der link zum Playstore:
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.coffeewarriors.just10minutes

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Pascal P.Florian Walther

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

03.09.2017, 10:31:27 via Website

Ich suche sowas ja schon sehr lange, habe aber bisher noch keine App dafür gefunden. Deine App hat aber noch die ein oder andere Schwäche, finde ich. Zum einen bleibt der Timer stehen, zumindest bei mir, wenn ich in der App auf eine andere Seite wechsel oder wenn das Smartphone in den Ruhemodus geht. Ich will aber ja nicht mein Smartphone mit angeschaltetem Display neben mir liegen lassen müssen, wenn ich Vokabeln lerne. Schließe ich deine App, bleibt der Timer auch stehen. Ich kann also gar nicht in eine Vokabelapp wechseln und dort lernen. Besser wäre, wenn der Timer weiter liefe und in der Benachrichtigungsleiste angezeigt würde.
Das zweite ist der Kalender. Offenbar werden nur die letzten sieben Tage erfasst, oder? Schöner wäre da die Möglichkeit, es in einem richtigen Kalender einzutragen, damit man auch monatsweise sehen kann, an wieviel Tagen man seiner Aufgabe nachgekommen ist. Die Idee deiner App finde ich super, aber sie ist noch ausbaufähig.

Florian Walther

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.09.2017, 10:35:24 via Website

Vielen dank für deinen Post! Erstmal motiviert es unheimlich, wenn einer schreibt, dass ihm die Idee gefällt.

Wenn du auf eine Aufgabe tipps und dann auf Statistik, dann sollte dort die komplette Statistik auftauchen. Die Einträge werden immer dann gemacht, wenn der Timer zurückgesetzt wird (also nachts).

Das Stoppen der Uhr war eigentlich beabsichtigt, mit dem Gedanken, dass man sich in diesen Minuten nur auf diese Aufgabe konzentriert. Aber ich kann ja die Option einbauen, das Stoppen zu deaktivieren. Oder ich nehme es ganz raus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

03.09.2017, 10:43:20 via Website

Ah ok, das mit der Statistik konnte ich noch nicht testen, ich habe die App erst vorhin geladen. Ich probiere das mal aus.

Ja, optional wäre sicher nicht schlecht. Dann kann man zwischendurch einfach in eine andere App wechseln und dort Vokabeln lernen. Und wer das Display anlassen möchte, zum Beispiel, weil er Sport oder Übungen machen will und dabei die Uhr im Auge behalten möchte, der kann das ebenfalls einstellen.

Florian Walther

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.09.2017, 11:08:39 via Website

Ich änder das auf jeden Fall so schnell wie möglich. Durch deinen Post ist mir aufgefallen, wie schlecht es ist, den Timer sofort zu stoppen, wenn der Bildschirm gewechselt wird.
Ich selbst habe mein Handy immer an ner Dockingstation und bin gewöhnt, den Bildschirm einfach anzulassen. Aber für Leute die das Telefon einfach so liegen haben, ist das ja total unpraktisch. Das verbraucht ja auch viel zu viel Akku.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.09.2017, 19:06:30 via Website

Ich hab die App jetzt geupdatet. Der Timer bleibt jetzt laufen, wenn man die App verlässt oder den Bildschirm sperrt. Nur wenn man in Einstellungen verändert, wird der Timer pausiert (was auch als Toast Message angezeigt wird).

Danke nochmal für den Tipp, der war wirklich gut!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

03.09.2017, 19:48:31 via Website

Gerade getestet, läuft ausgezeichnet. Was jetzt noch fehlt, wäre ein Benachrichtigungston, wenn der Timer abgelaufen ist. Man kann diese App ja auch zum Beispiel für Sport nutzen und da schaut man nicht pausenlos auf das Display. Die App sollte einem signalisieren, wann die Aufgabe erfüllt ist.
Das wäre sicher eine nützliche Funktion für ein nächstes Update. Das macht ja eigentlich jeder Timer. Der Unterschied, den deine App macht, ist das Dokumentieren in einem Kalender oder einer Statistik.

Florian Walther

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 241

04.09.2017, 22:12:01 via Website

aber nur optional, die einen mögens die anderen vielleicht nicht

Florian Walther

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

05.09.2017, 10:48:02 via Website

Matthias

aber nur optional, die einen mögens die anderen vielleicht nicht

Da hast du recht! Ich hab den Sound jetzt eingefügt, und die Möglichkeit, ihn zu deaktivieren.

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

09.09.2017, 11:08:24 via Website

Sorry, ich hatte nen richtig blöden Bug in der App, der das Statistik Fenster abstürzen lassen hat, wenn man es öffnen wollte. Ich hab den Bug gefixt, aber ich denke, es funktioniert erst nach einer Neuinstallation.
Bin halt noch recht neu als Programmierer und mache blöde Fehler, aber ich hab was dazugelernt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

09.09.2017, 17:47:30 via Website

Danke, Marvin Stelter, für die Bewertung. So ein positives Feedback ist wirklich nett und motiviert.

Antworten

Empfohlene Artikel