Lohnt es sich eher das Motorola Moto Z Play oder das BQ Aquaris X zu kaufen?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

27.08.2017, 23:12:46 via Website

Mein Problem gerade ist es zwischen diesen Handys mich zu entscheiden. Ich habe mich halt für diese Smartphones entschieden wegen der Preisklasse. Für das Moto Z spricht halt die ganzen Moto Mods, wie zum Beispiel der JBL Lautsprecher, an dem ich auch interessiert bin, und ebenfalls die Akkulaufzeit, das Stock-Android bei Z play. Für das BQ Aquaris spricht jedoch, dass es günstiger ist und dass der Hersteller verspricht das Handy schnell mit Updates zu versorgen.
Dabei ist der Punkt Software und Update besonders wichtig für mich. Vorallem durch die Ankündigung von Android O/8, fällt es mir noch schwer zu entscheiden, welches Handy ich benutzen soll, weil noch keins eine Bestätigung für das nächste Android Update hat.
Es wäre auch hilfreich, dass User der beiden genannten Handys ihren Erfahrungsbericht ebenfalls dazu geben :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

28.08.2017, 00:14:14 via Website

Das Motorola Z Play ist von 9/2016.
Das BQ Aquaris X ist von 5/2017.

Das Motorola Z Play wurde mit Android 6.0 ausgeliefert und hat ein Update auf Android 7.0 erhalten.
Das BQ Aquaris X wurde mit Android 7.1.1 ausgeliefert und damit aktuell.

Motorola war nach dem Kauf durch Google für viele und schnelle Updates bekannt, aber nach dem Weiterverkauf an Lenovo scheint die zurückzugehen. Lenovo ist schon immer zurückhaltend mit Updates gewesen.

BQ hat seine Telefone auf schnelle und einfache Updates ausgelegt und liefert zumindest rund alle zwei Monate Secutity Patches.

Ich persönlich würde auf BQ setzen. Jedoch kann ich, wie jeder andere, das nur einschätzen. Immerhin könnten wirtschaftliche Gründe BQ schnell zu Einsparungen in der Software-Entwicklung zwingen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

A Kr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 135

28.08.2017, 11:37:19 via App

Würde Aries zustimmen , da das BQ aktueller ist wird es wahrscheinlich länger unterstützt.
Das BQ ist kompakter , das Moto größer und mit Amoled Bildschirm bestückt. Von der restlichen Aussattung ähnlich. Gehe davon aus , dass das Moto Android O bekommt. Beim BQ vorraussichtlich auch noch das Update auf Android 9 kommen wird. Beim BQ hast du ausserdem die Möglichkeit ewas mehr anzulegen , was sich vill. lohnt.
Bei Amazon war gerade das Angebot für das BQ Aquaris X Pro bei 369€. Dafür gibt es dann 4GB RAM, 128GB Internen und die wesenlich bessere Kamera.
Nahezu Stock Android bieten beide Geräte.

— geändert am 28.08.2017, 11:38:22

A Kr

Antworten

Empfohlene Artikel