Prepaid Tarif für gelegentliches Surfen

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

23.08.2017, 07:21:24 via Website

Jetzt habe ich mir endlich ein Smartphone gekauft (Samsung Galaxy S7) und brauche dazu noch eine Prepaid-Karte.
Was könnt Ihr mir für folgenden Einsatz empfehlen?
Das Smartphone wird nicht viel genutzt, da ich ja meistens zu Hause im HomeOffice sitze.
Aber wenn ich unterwegs bin (auch im Ausland), dann werde ich auch mal mehr surfen.
Telefonieren bevorzugt in das Vodafone Netz meines Partners.

Ich bin wirklich totaler Einsteiger und muß noch ein paar dumme Fragen stellen - bitte nicht verzweifeln :D:
Wie funktioniert das genau? ich muß mir ja erst mal eine Nummer besorgen...
Wo bekomme ich die? In jedem Handy-Laden?
Wenn ich die habe, bin ich dann immer noch unabhängig, von welchem Anbieter ich die Prepaid-Karte nehmen kann?
Und wenn ich mal die Karte wechsel, habe ich dann trotzdem noch die gleiche Nummer?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.741

23.08.2017, 08:26:13 via App

Das dürfte für dich okay sein, Gespräche ins Vodafone Netz sind kostenlos
200 Minuten in alle Netze
Und genug Volumen um zu surfen
Bestellt wird die Karte online

https://www.vodafone.de/privat/handys-tablets-tarife/prepaid-ohne-vertrag.html

Die Nummer ist bereits auf der Karte, darum brauchst du dich nicht extra zu kümmern.
Wenn du tatsächlich mal wechselst, kannst du oft die Nummer mitnehmen, wenn du es vorher sagst. Allerdings ist das bei einigen mit Kosten verbunden

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.08.2017, 08:40:37 via Website

Danke trixie,
Den CallYa haben wir ja jetzt schon. Ich wußte gar nicht, daß der auch LTE Datenvolumen beinhaltet. ;-)
Dann werde ich das mal in die nähere Auswahl nehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.741

23.08.2017, 09:04:54 via App

Es kommt darauf an wie alt die Karte ist. ;)
Wenn sie relativ neu ist, brauchst du wohl nur den Tarif wechseln.

Wenn sie bereits älter ist, könnte es sein, das das Format nicht stimmt, dann müsstest du sie schneiden lassen oder dir eine Ersatzkarte im aktuellen Format schicken lassen.

Wenn sie bereits steinalt ist, wirst du das ohnehin tun müssen, die sind oft nicht mehr für die neuen Sachen nutzbar.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Regina Oswald

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.867

23.08.2017, 09:10:03 via Website

Den Tarif habe ich auch auf meinem Smartphone und kann ihn empfehlen. Du kannst auch, wenn du mal weniger Datenvolumen brauchst, ein geringeres Datenpaket laden, welches dann auch weniger kostet.

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Regina Oswald

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.08.2017, 09:11:03 via Website

Ich denke, das fällt eher unter steinalt.
Aber die bleibt auch im ebenfalls steinalten iPhone 3G, das nur zum Telefonieren - nix Internet- verwendet wird.
Die beiden kenne sich schon lange und passen gut zusammen. ;-)
Ich besorge mir eine neue und in dem Fall auch mit neuer Telefonnummer.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 123

26.02.2018, 20:55:18 via Website

Hallo,

finde ich wie gute Frage,weil es viele Prepaid Anbieter gibt.Man kann verschiedene finden die auch verschiedene Tarife anbieten, die wirklich günstig sind.Ich habe verschiedene ausprobiert und habe nur gute Erfahrung.Wenn man was besseres findet,dann wechselt man zum besseren Anbieter.Ich war sehr oft auch Beruflich unterwegs und brauchte spezielle Tarife,aber das war nicht schwer zu finden.Ich habe passende Tarife gefunden, wo man viele Möglichkeiten hat.Über https://mobile.lebara.com/de/de/free-sim habe ich Lebara gefunden,die mir wirklich alles erleichter hat.Finde ich wie passende Tarife für Leute die beruflich aktiv sind,aber für die Leute, die zuhause einfach surfen möchten.Bis jetzt habe ich nur bessere Erfahrung gesammelt und empfehle ich auf jeden Fall !

LG

What does the Dog say?

Antworten

Empfohlene Artikel