Flashen per ODIN erfolgreich, aber Gerät startet nicht

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 09:23:43 via Website

Hallo zusammen,

habe mit dem S3 eines Kollegen das folgende Problem:

Es startet nur bis zum Samsung Logo und bleibt dann stehen (kein Bootloop). Zugang zum Download-Mode ist noch möglich (Leiser-Home-Power) Zugang zum Recovery (Lauter-Home-Power) ist nicht möglich.

Bei Anschluss an ein Ladegerät / PC im ausgeschalteten Zustand erscheint nur das Batteriesymbol mit dem drehenden Kreis, dann kommt es zum Freeze, also das Symbol mit der grünen Füllstandsanzeige kommt nicht.

Was habe ich bereits getan :

  • StockRom I9300XXUGNA5_I9300DBTGNB1_I9300XXUGNA8_HOME.tar.md5 per ODIN (3.12.5) geflasht. Ergebnis : PASS
    Resultat: Das S3 bootet, der liegende Android mit rotem Dreieck erscheint und in roter Schrift wird mitgeteilt das kein Ordner gemountet werden kann, da nicht vorhanden.
    Im Anschluss landet man im Android Recovery Mode in dem ich neu booten kann. Nach Reboot bleibt das S3 wieder beim Logo stehen.

Ist die Systempartition defekt ? Aber wieso kann ich dann mit ODIN flashen ?

Den Versuch eine PIT zu flashen schlägt fehl mit ODIN (3.12.5 als auch 3.07).

TWRP 3.1.1-0 mit Heimdall geflasht, war auch erfolgreich, trotzdem kein Zugang zum Recovery Mode.

Bin irgendwie mit meinem Latein am Ende. Ist das ein Hinweis auf ein defektes NAND ?

Ist jetzt nicht super dringend, da das Handy "über" ist. Jemand eine Idee was noch gehen könnte ?

Gruß

Der Toni

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.014

18.08.2017, 09:26:30 via App

Du könntest es noch mit einer 4-teiligen Firmware versuchen

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 466

18.08.2017, 10:04:56 via Website

Warum wird eigentlich immer mit Odin gerootet oder geflasht geht mit einer one click Lösungen und der App Twrp Manager viel einfacher habe damit noch nie Probleme gehabt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

18.08.2017, 10:11:20 via Website

Immer? Nö.
Nur bringt die App TWRP Manager dann etwas, wenn man das Gerät starten kann. Da dies offenbar nicht möglich ist, wird ODIN (oder bei Linux Heimdall) gebraucht oder halt Samsung Kies (würde ich mal versuchen, wenn das Gerät gar nicht mehr startet). Ob Smart Switch mit dem S3 geht, kann ich nicht sagen. Ggf. müsste man es mal ausprobieren.

— geändert am 18.08.2017, 10:13:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 10:15:51 via Website

Hallo,

schon mal danke für die Überlegungen. Hatte vergessen zu erwähnen das ich die Initialisierung über KIES auch schon gemacht habe und das ganze gemäß KIES auch erfolgreich, leider mit dem gleichen Ergebnis wie bei ODIN, also Reboot mit den Mount-Fehlermeldungen.

Hab gerade ein Problem eine 4 / 3-teilige Firmware zu finden. Hat jemand evtl. einen Link parat ? Wäre nett. :D

Edit:
Ach ja zum Download-Modus:

PRODUCT NAME: GT-I9300
CUSTOM BINARY DOWNLOAD: Yes (1 counts)
CURRENT BINARY: Samsung Official
SYSTEM STATUS: Custom.

War vorher alles auf Official, also irgendwas muss passiert sein, nur will es halt nicht booten :'(

Danke euch.

— geändert am 18.08.2017, 10:23:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.014

18.08.2017, 11:04:39 via App

Das da custom steht könnte an deinem twrp Flash versuch liegen

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

18.08.2017, 11:13:31 via App

Hallo,
wie lange hast Du nach dem flash mit Odin gewartet,der Neustart kann 10Minuten dauern.
Mit Samfirm bekommt man eine 4teilige Stockrom.
https://www.androidpit.de/forum/666027/tool-tutorial-samsung-firmware-downloader-samfirm-v0-3-5

— geändert am 18.08.2017, 11:13:58

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.014

18.08.2017, 11:54:43 via App

Du hast Mount fehler erwähnt, kannst du vielleicht ein Bild davon hochladen?

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 12:37:02 via Website

Hallo,

wow genial wieviel Feedback man bekommt hier....

Also ziehe gerade per SamFirm die 4-Teilige..... Fotos kommen ...... Den Neustart habe ich quasi ja abgewartet nach ODIN flash kam der von ODIN ausgelöste Reset und dann bootet das S3 bis zu den Mount-Fehlermeldungen .....

Ich melde mich wohl heute abend erst wieder .... Sohnemann's Geburtstag muss gefeiert werden ;).

Trotzdem schon mal danke....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 12:53:04 via Website

So dele,

also das flashen der 4-teiligen führt zum gleichen Ergebnis .....

Das Ganze nochmal in Bildform :

Ergebnis ODIN:

image

Bilder S3-Display:

image

image

So und Nu ?? (thinking)(laughing)(silly)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

18.08.2017, 13:13:15 via App

vielleicht wirklich ein Hardware defekt,war das S3 nicht das mit dem
Sudden Death

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

18.08.2017, 13:22:32 via Website

Sieht so aus, als wäre der interne Speicher hinüber. Da kann man wohl nix mehr machen.
@Jens S.:
Ja, einige GT-I9300 Modelle waren sehr anfällig dafür. Meins zum Glück (noch?) nicht. Habe aber auch die 32GB-Variante, da war sowieso ein anderer Speicher verbaut.

— geändert am 18.08.2017, 13:23:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 13:24:53 via Website

Hallo,

aber steht beim Suddendeath im Downloadmodus unter PRODUCT NAME denn noch die korrekte Modelbezeichnung ? Hatte gelesen, dass dann dort nichts mehr steht.

Na ja wenn es so ist, ist es halt so. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

18.08.2017, 13:28:54 via Website

Ich weiß nicht mehr genau, wie sich der Sudden Death an sich bemerkbar macht. Fest scheint jedoch zu stehen, dass der interne Speicher bei dem Gerät hinüber ist, wenn selbst eine 4-teilige Firmware nicht weiterhilft. Ob das nun der Sudden Death oder was anderes ist, spielt eigentlich keine Rolle: das Gerät scheint hin zu sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 13:33:19 via Website

Tja, ätsch, bätsch wie der Fachmann sagt :D(laughing).

Nicht weiter schlimm war wie gesagt eh "über".

Trotzdem ein dickes Danke an alle die hier mit überlegt haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.014

18.08.2017, 13:41:10 via App

Failed to Mount bei einem eigentlich unmodifiziertem Gerät deutet auf defekten Speicher / Hauptplatine. Such dir besser was neues

Wenn du keine Fragen mehr hast, kannst du den thread auf "beantwortet" setzen 😅

— geändert am 18.08.2017, 13:43:14

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

18.08.2017, 14:26:56 via Website

Ich will dich nicht pushen, die Oma wiederzubeleben, aber:
wenn Odin zB /system erfolgreich erstellt und beschreibt, muß sich die Partition auch hinterher mounten lassen. Bei totem oder defektem Speicher gibt's kein succeed.
Noch 2 Ideen:
- nimm mal die Dateien meines Posts
- nimm nach dem Flash und vor dem Reboot den Akku raus, setz ihn wieder ein, boote in die Recovery und mach dort Factory Reset.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

18.08.2017, 14:57:20 via Website

Hey Reinold,

danke für den Tip ... werde ich probieren ..... mal sehen ... Geht mir auch nur ums hinbekommen :D

Muss erstmal die 3 teilige saugen, da ich kein Uploaded_acc habe dauert das gerade mal 5h ...

Melde mich im Anschluss :D

Antworten

Empfohlene Artikel