Sony Xperia XZ — neues XZ und somit Probleme mit Zusatzgeräten

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 60

04.08.2017, 21:14:21 via Website

Servus,
ich habe seit dieser Woche ein XZ. Für mein letztes Telefon (Xperia Z3, Android 6.1) habe ich mir u. a. eine Wärmebildkamera und einen DVBT-2 Empfänger besorgt. Da alle Geräte mit einem Micro-USB Stecker ausgerüstet sind, war natürlich ein Adapter auf USB Typ C nötig. Dieser lässt auch Datentransfer zu, ist somit funktionstüchtig.

Leider werden die Geräte aber nicht vom Xperia XZ mit Android 7 wahrgenommen, also nicht ansatzweise erkannt. Liegt es nun doch am Stecker, dass die alten Geräte nicht mehr kompatibel sind oder am höheren Betriebssystem?

Hat jemand einen Tipp?

Herzlichen Dank im voraus!

BG Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

08.08.2017, 09:41:15 via Website

Danke für die Antwort!
Nun stellt sich die Frage, war die Adapter (ich habe zwei verschiedene ausprobiert) nicht entsprechend konfiguriert sind. Und woher bekomme ich einen Adapter mit richtiger Belegung der Pins?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

08.08.2017, 22:58:37 via Website

Hast Du schon mal den Sony support gefragt, wie die Pinbelegung sein sollte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

11.08.2017, 19:22:03 via Website

Sony hat zwar einen ausgezeichneten Support, aber ich denke mit einer Frage nach Pinbelegung sind die überfordert.

Inzwischen habe ich bisserl recherchiert. Im Forum der Wärmebildkamera seek thermal ist das Problem bekannt. Ein passender Adapter (Victsung USB 3.1) scheint nur bei manchen Geräten zu funktionieren. Die aktuelle Lösung besteht momentan darin, über zwei Kabel von USB C auf A und von A auf Micro USB zu gehen.

Irgendwie kann ich weder glauben, dass das Problem so wenig verbreitet ist, noch dass sich die Industrie so wenig Gedanken über die Pinbelegung gemacht hat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

12.08.2017, 17:31:23 via Website

Habe keine Wärmebildkamera. Habe nur Charging adapter (die ja nur power adaptieren) oder USB memory sticks via Digitus oder goobay Adapter getestet. Beides ging problemlos.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

12.08.2017, 19:10:33 via Website

Dateien übertragen und laden konnten meine Adapter auch.

Ich habe das XZ zurückgegeben und werde mir ein Z3+ holen. Und hoffen, dass das Problem gelöst ist, bis es keine Handys mit Micro USB mehr gibt.

Antworten

Empfohlene Artikel