Sony Xperia T — Interner Speicher 12Gb belegt nach flashen von custom rom

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2017, 12:43:27 via Website

Hallo Leute, habe mich mal hier angemeldet weil ich folgendes Problem habe. Ich habe auf meinem xperia T mehrere custom Roms geflasht und immer erweitertes löschen gemacht und noch keine apps oder Gapps installiert und dennoch ist jedes mal der interne Speicher voll(noch 1,7Gb frei von 13). Habe schon verschiedene recoverys ausprobiert aber daran liegt es auch nicht. Bei XDA ist auch nichts zu finden das jemand dieses Problem hat....Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen denn an für sich ist es cool für so ein altes Gerät noch mit der aktuellsten Software zu betreiben zu können.
MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

30.07.2017, 13:25:05 via App

Hallo,
was hast Du denn alles gelöscht?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2017, 14:51:03 via Website

Hi, alles ! Dalvic, cache, internen Speicher, interne SD, also alles ausgewählt ausser der recovery. Dachte erst das liegt am lineage aber habe auch noch 3 andere custom Roms ausprobiert, immer das selbe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

30.07.2017, 16:15:32 via App

in den Einstellungen,unter Speicher/Usb sollte zu finden sein was den Speicherplatz verbraucht,ist es wirklich das OS?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2017, 16:56:42 via Website

imageimage
Hi, also wie ihr jetzt sehen könnt wird der Speicher nur vom OS belegt.
Partitionen habe ich nicht extra erstellt, sondern nur über die recovery formatiert und geflasht. (Eigentlich wie immer, ist nicht das erste flashen)
Wie, oder wann sollte ich eine neue partition erstellen? Mit fastboot und cmd?
Hatte weder mit HTC oneM7,MotoG,xperia Z noch weiteren Sony Modellen dieses Phänomen...

Antworten

Empfohlene Artikel