HTC One A9 — Kamera funktioniert nicht

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

29.07.2017, 13:05:38 via Website

Hallo, bei mir geht die Kamera nicht mehr. Erhalte die Fehlermeldung: Kamera wurde unerwartet geschlossen.
Herunterfahren, neu starten, Kamera App stoppen, Open Kamera haben nichts gebracht.
Taschenlampe funktioniert auch nicht.
Gerät ist 2 Monate alt.
Hat ijemand eine Idee ausser einschicken?
Vg
Cornelia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.990

29.07.2017, 13:11:18 via App

Ich würds mit wipe Cache, eventuell werkeinstellungen versuchen. Sonst einschicken

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

01.08.2017, 19:44:48 via Website

Danke für den Hinweis.:-)
Nur: an welche Adresse kann ich mein defektes Gerät senden? Finde ich einfach nicht heraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

01.08.2017, 20:27:15 via Website

Versuchs mal auf der offiziellen HTC Seite unter Support. Ich wollte den Link posten, allerdings kann ich das als Neuling nicht. Dort kommt man zwangsläufig zu den Kontaktmöglichkeiten von HTC und die Sportsfreunde dort werden dir schon zu helfen wissen. Alternativ kannst du das Gerät auch zur w-support schicken. Die leiten dein Gerät dann zu HTC weiter. Suchs dir aus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

01.08.2017, 20:37:03 via Website

Danke für den Hinweis. Unter HTC Support habe ich natürlich schon nachgeschaut. Hingemailt, Chat angefangen, Fehlermeldung abgesetzt. Ich weiss inzwischen, was ich alles einschicken soll, aber nicht wohin.
Bei w-SUPPORT muss ich die Reparatur doch bezahlen, richtig? Ist erst drei Monate alt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

01.08.2017, 20:50:32 via Website

Ach so, dann sorry für den Beitrag :D Nein, du musst bei w-support.com im Normalfall gar nichts zahlen. Wies natürlich mit den Versandkosten aussieht, weiß ich gerade nicht, aber ansonsten leiten die dein Gerät auch nur weiter. Klingt eh nach einem Fall für die freiwillige Garantie von HTC, wie lang auch immer die ist. Im Zweifel hast du allerdings Gewährleistungsansprüche gegenüber deinem Händler und kannst dich zur Not an den wenden und der muss sich dann um den Rest kümmern.

Antworten

Empfohlene Artikel