Samsung Galaxy S3 — Wie bekomme ich die SIM Karte wieder heraus?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2017, 06:43:53 via Website

Hallo bei meinem Galaxy S3 ist mir die SIM Karte so weit hineingerutscht, dass ich sie nicht mehr erreichen kann. Ist es möglich, die Metallabdeckung abzuheben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 06:52:07 via Website

Nimm doch eine stabile Stecknadel und mit ihr kannst du die SIM Karte vorsichtig rasuschieben (von oben wie mit dem Fingernagel)
Mit den Slots für Sim- und SD- Karten muss man sehr vorsichtig umgehen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2017, 07:00:04 via Website

Danke für Deinen Vorschlag, aber von oben komme ich mit der Nadel nicht hinein und von unten (Akkuseite) erwische ich sie nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 07:28:57 via Website

Ok, es gibt einen Springmechanismus für die Karte.

PS. Wie schafft man es eine Karte zu tief reinzuschieben ?

Ich möchte dieses Video teilen.

[TITEL]
http://youtu.be/4ETTfoNww2s

Guck mal hier, bei einer Minute

— geändert am 29.07.2017, 07:34:27

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2017, 08:07:33 via Website

Ok, es gibt einen Springmechanismus für die Karte.
Der hilft in meinem Fall leider nicht, die Karte ist zu tief drin. Ich habe sie quer reingeschoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 10:23:28 via Website

Sorry, aber dazu sage ich gar nichts mehr.
Es ist Samstag, diverse Handyshops haben auf, geh mal hin und lasse die Karte fachmännisch und vorsichtig entfernen.
Das nächste mal empfehle ich eine Lupenbrille und “zwei mal schauen, einmal nachdenken und erst dann handeln“

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2017, 10:30:25 via Website

in so einem Shop war ich eben, der hat die Karte rausbekommen, aber das Handy ist nun Schrott

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 10:32:34 via App

Wer sagt das? wahrscheinlich braucht man einen neuen SIM- Karten Slot.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2017, 10:37:37 via Website

Ingalena

Wer sagt das? wahrscheinlich braucht man einen neuen SIM- Karten Slot.

Ich kann nur wiederholen, was der Mann gesagt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.959

29.07.2017, 11:19:21 via App

Hallo Günter!

Ich habe deinen Thread in einen passenden Bereich verschoben.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S9+ (Android 9, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 11:22:32 via App

Günter Leipfinger

Ich kann nur wiederholen, was der Mann gesagt hat.

Hat er die Karte rausgemeißelt?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.659

29.07.2017, 11:44:28 via Website

Ich vermute, Günter hat die SIM-Karte neben den Slot gesteckt und der ist nun hinüber. Den bei einem S3 noch zu reparieren, wird teurer sein, als dessen Restwert.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.259

29.07.2017, 12:06:57 via App

Er schreibt, er hat sie quer reingesteckt.
Wie man das fertig bringt?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Michael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 819

29.07.2017, 12:16:54 via Website

Ich frag mich auch, wie sich die Karte quer reinstecken lässt, bei meinen Geräten ist das nicht möglich.
Aber zur Sache. Ich würde mal in den Schacht hineinleuchten, um festzustellen ob irgendwelche Kontakte aufgebogen sind, oder andere Anormalitäten zu beobachten sind.
Dann würde ich zunächst mit einer alten Prepaidkarte überprüfen, ob der Einrast- und Auswurfmechanismus des Schachtes noch prinzipiell funktioniert, und wenn das der Fall ist, die Originalkarte einfach ausprobieren. Im schlimmsten Fall bleibt die erneut stecken, oder wird geschrottet. Vertragskarten ersetzt im Normalfall der Provider, Prepaidkarten sollten also kein hohes Guthaben mehr aufweisen.
Aber der Mann im Handyladen könnte auch einfach falsch liegen, und der Schacht funktioniert noch.
Eine Reparatur dürfte sich tatsächlich kaum lohnen, Eigenversuche an der Ersatzteilbeschaffung scheitern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.402

29.07.2017, 12:31:16 via Website

Neben den Slot kann man die SIM eigentlich nicht stecken, denn vom Akku aus ist eine Führung eingearbeitet. Man kann aber sicher den Federmechanismus shreddern, nur hat der Steckplatz einen hinteren Anschlag und dann guckt die SIM dann immer noch ein Stückchen heraus, ist sie aber mal zugeschnitten worden, könnte sie im Slot verschwinden.
Wie Ingalena aber schon geschrieben hatte, müsste man sie mit mit einer Stecknadel herausbekommen und wenn man die kleine blaue Plastikfolie von der Oberfläche des Steckplatzes löst, wäre in dem kleinen Fenster wenigsten noch ein Zugang für eine Stecknadel zur SIM gegeben.
Falls man mit einer Nadel von der SIM 'rutschen' sollte, könnte man sie aber auch etwas erhitzen und schafft eine minimale Vertiefung im Plastik der SIM und bekommt sie besser zu fassen. Ich kann echt nicht verstehen wo da ein Problem sein sollte!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

30.07.2017, 13:37:27 via Website

Wenn er die SIM vorher auf Nano verkleinert hat, passt sie auch queer in den >großen< Slot vom S3 rein. Hatte ein Kumpel von mir auch mal gemacht. Die Nano hatte sich queer gelegt und war nicht mehr zu sehen. 5 Min. vorsichtige fummelei mit ner Nähnadel und sie war wieder draußen ohne daß das Gerät oder der Slot kaputt war. Man muß natürlich vorsichtig zu Werke gehen und nicht wie wild in dem Slot rumstochern.

— geändert am 30.07.2017, 13:49:34

Gruß, Werner

SGS 4 VE Black Edition Android 5.0.1 (rooted)

Nokia 6310

BOINC: https://www.rechenkraft.net/wiki/BOINC

Threema: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.threema.app

Antworten

Empfohlene Artikel