Gerät vollkommen von Spuren eines Roots bereinigen um Spiele wie Pokemon GO wieder zum Laufen zu bringen

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

26.07.2017, 22:45:44 via Website

Hallo,
vor einigen Tagen habe ich mein Samsung S6 gerootet (SM-G920F/Version 7.0). Nachdem ich aber feststellen musste, dass etwa Spiele wie Pokemon Go nicht mehr spielbar sind habe ich es ge-unrooted. Gerooted habe ich es mit Odin und SuperSu und mit einer Zip den Root entfernt. Mir stellt sich nun die Frage, wie ich dafür sorgen kann das Pokemon Go meine Software nicht mehr als zu irgendeinem Zeitpunkt modifiziert ansieht. Habe bereits versucht Magisk zu flashen und den Root zu hiden jedoch ist das flashen immer fehlgeschlagen weshalb ich nun nach einer Rootlosen Lösung suche.

— geändert am 27.07.2017, 11:55:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.953

26.07.2017, 23:01:15 via App

Hallo Peter!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Thread in einen passenden Bereich verschoben.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S9+ (Android 9, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.398

27.07.2017, 00:13:44 via Website

Vollkommen kannst du die Spuren eines Rootings nicht beseitigen (Stichwort Knox Counter), aber es gibt Tools wie Simply Unroot und Co.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.07.2017, 00:22:27 via App

Ist es möglich die Spuren soweit zu bereinigen, dass Apps wie Pokemon GO wieder laufen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

27.07.2017, 00:34:32 via Website

Wieder das Stock-ROM installieren vielleicht? (thinking)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.398

27.07.2017, 10:00:59 via Website

Peter Z

Ist es möglich die Spuren soweit zu bereinigen, dass Apps wie Pokemon GO wieder laufen?

Mit einem Reflash der originalen Firmware könnte es klappen, aber zu 100% wird es dir wohl nur jemand sagen können, der den Weg auch gegangen ist. Sollte dieses Game den Knox Counter abfragen, was ich mir nicht vorstellen kann, sollte es wieder laufen, nur es gibt allerdings Apps (aus dem Banking Bereich und ebenso Samsung Pay), die den Counter abfragen.
Bei den Geräten, die ich gerooted habe, war es eine bewusste Entscheidung und da sind mir Apps wurscht, die dann nicht laufen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

27.07.2017, 21:20:58 via App

Factory reset sollte alle Spuren die Pokemon Go und co. zurückverfolgen können beseitigen. Alternativ ein Backup welches du hoffentlich vorher mit twrp oder cwm etc. angelegt hast einfach aufspielen. Wenn du das getan hast aber weiterhin auf ein gerootet system setzen möchtest dann probiere Mal Magisk mit aktiviertem Magisk Hide

Antworten
  • Forum-Beiträge: 224

01.08.2017, 09:41:07 via Website

Seit wann entfernt ein factory reset root? Das wäre mir Neu, du meinst wohl eher ein reflashen der original firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

01.08.2017, 09:50:39 via Website

Ich würde einfach ohne lange zu fackeln mit Odin eine aktuelle Stock Firmware flashen, danach sollte möglichst alles wieder gehen.

VG
Dennis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

10.09.2017, 12:42:22 via Website

Auch wenn es vielleicht etwas spät kommt.
Du musst den Flash Counter zurücksetzen. Die App Triangle Away
( https://forum.xda-developers.com/galaxy-s2/orig-development/2014-01-15-triangleaway-v3-26-t1494114/page1 )sollte dir dabei helfen. Damit wird der Gerätestatus in den Einstellungen von "Benutzerdefiniert" zu "Offiziell" geändert.
Allerdings ist ein vollständiger Unroot nicht möglich (wegen Knox)

Antworten

Empfohlene Artikel