Android Studio: App ausführen nicht möglich

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

12.07.2017, 18:55:13 via Website

Gestern habe ich mir Android Studio für mein Debian Testing-System heruntergeladen. Ich wollte zum Testen einfach eine leere Activity (die mit dem Hello World-Text) ausführen, was jedoch nicht funktionierte. Mit adb kann ich dagegen die App ohne Probleme installieren.

Mit Android Studio bleibt es aber bei "Installing APKs" hängen. Das gleiche passiert, wenn ich es im Emulator starten will. Dabei bleibt es bei "Waiting for target device to come online" hängen.

Mein Smartphone ist ein Samsung Galaxy S3 mit LineageOS (Android 7.1.2, gerootet). Dieses wird von Android Studio korrekt erkannt.

Was ich bereits getan habe:

  • mit openjdk installiert
  • mit oracle jdk installiert
  • Android_home gesetzt
  • Alle SDK-Plattformen ab Android 4.3 sowie alles von den SDK-Tools installiert
  • USB-Debugging aktiviert
  • mit MTP und PTP ausprobiert
  • weitere Emulatoren probiert
  • lib32stdc++6 installiert
  • Computer neugestartet
  • Eine neue Aktivity erstellt
  • alles neu installiert: JDK, Android SDK und Android Studio
  • und wahrscheinlich vieles mehr

Ich bekomme keine Fehlermeldung.

Heute habe ich es geschafft, den Emulator zum Starten zu bringen, indem ich bei "graphics" "software" eingestellt habe. Das Smartphone erscheint nun, doch es zeigt nur einen schwarzen Bildschirm und geht nicht an.

Dennoch würde ich es gerne auf Debian zum Laufen kriegen. Auf LMDE2 habe ich es schließlich irgendwann einmal geschafft.

Warum funktioniert das nicht? Was habe ich vergessen zu tun?

Vielen Dank im Voraus.

EDIT: Ich habe es nun geschafft die App über das Smartphone auszuführen, indem ich USB 2.0 statt USB 3.0 benutzt habe! Ist das ein normales Verhalten, denn mit purem ADB funktioniert es? Ich meine, wenn ich mir irgendwann einen PC ohne USB 2.0 kaufe, werde ich dann nicht mehr mit Android Studio debuggen können oder ist das nur ein Fehler? Ist jedenfalls seit 2014 bekannt (stackoverflow.com/a/9548311/8292104).

Allerdings funktioniert das Ausführen in einem AVD immer noch nicht. Wie lässt sich das beheben?

— geändert am 15.07.2017, 00:28:49

Antworten

Empfohlene Artikel