Samsung Galaxy S7 Edge schaltet nur selten um auf UMTS/LTE

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

05.07.2017, 17:45:53 via Website

Hallo Android-Gemeinde,

ich bin von einem Samsung Galaxy S3 LTE auf ein Samsung Galaxy S7 Edge umgestiegen.

Nun ist mir aufgefallen, dass das S7 fast nur in Edge eingeloggt ist, ob wohl UMTS (3G) oder sogar LTE (4G) vorhanden ist.

Das S3 habe ich gleichzeitig mit gleicher Karte (Twin-Karte) an und dieses loggt sich sofort auf UMTS oder LTE ein, sobald dieses verfügbar ist.

In den Einstellungen habe ich den Netzmodus auf "LTE/3G/2G (automatisch verbinden)" eingestellt.
Wenn ich "Nur 3G" auswähle, verbindet es sich sofort mit UMTS... Bei dem zurückstellen wieder auf "LTE/... automatisch..." bleibt es dann auch in 3G eingebucht, bis ich aus dem Versorgungsgebiet wieder raus gehe.

Ich hatte schon im Netz gefunden, dass man per ##4636## zum Beispiel auf "UMTS prefered" umstellen kann. Leider funktioniert der Code bei meinem S7 nicht! :-(

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Android-Version ist 7.0
Basisbandversion G935FXXU1DGD7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

05.07.2017, 18:38:49 via Website

Es handelt sich um ein Problem von Android 7 und Eplus / O2. In anderen Foren wurde bereits viel darüber geschrieben, aber Samsung hat noch nichts gemacht.

Das Problem ist wenn er zu E wechselt, wechselt er nur sehr selten bzw. spät zurück zu H oder 4G. Eine kurze Abhilfe ist es kurz in den Flugmodus zu gehen. Auch du solltest dich an Samsung wenden damit die das Problem endlich ernst nehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

08.07.2017, 00:09:57 via Website

Du mußt ein Modem von Android 6.0 drauf flashen, dann funktioniert es wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

08.07.2017, 11:08:04 via Website

Ja genau, jeder muss das Modem von Android 6 drauf flashen!!! NEIN! Man muss garnichts flashen. Wir haben uns dazu entschieden eines der teuersten Smartphones zu kaufen die es gibt und muss selber dran flickschustern? Das kann nicht euer ernst sein. Stell dir vor du kaufst einen Mercedes und nach einem Update geht der 4. Gang nur rein wenn man den Motor kurz aus und wieder an macht, da würde ich auch nicht in MEINE Werkstatt fahren und dran rumbasteln.

Kann ja nicht sein das man selber dran rumpfuschen muss damit das wieder geht. Das einzige was hilft, ist sich zu beschweren! Noch besser wäre es wenn endlich Medien drauf aufmerksam werden.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

08.07.2017, 11:51:26 via App

Hallo androidi!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

09.07.2017, 00:43:12 via Website

MOSkorpion

Ja genau, jeder muss das Modem von Android 6 drauf flashen!!! NEIN! Man muss garnichts flashen. Wir haben uns dazu entschieden eines der teuersten Smartphones zu kaufen die es gibt und muss selber dran flickschustern? Das kann nicht euer ernst sein. Stell dir vor du kaufst einen Mercedes und nach einem Update geht der 4. Gang nur rein wenn man den Motor kurz aus und wieder an macht, da würde ich auch nicht in MEINE Werkstatt fahren und dran rumbasteln.

Kann ja nicht sein das man selber dran rumpfuschen muss damit das wieder geht. Das einzige was hilft, ist sich zu beschweren! Noch besser wäre es wenn endlich Medien drauf aufmerksam werden.

Du bist ja echt ein toller Hecht, dann werf Dein Gerät einfach in die Tonne denn nur mit einer alten Modemsoftware funktioniert es wieder richtig, Samsung und O2 ändern nichts dran weil jeder den Fehler auf den Anderen schiebt.
In anderen Foren sind schon rund 40 Seiten voll mit Usern die sich mit dem Problem rumärgern.
Aber anstatt hier schlaue Sprüche loszulassen solltest Du mal lieber mit einer Lösung kommen.

Antworten

Empfohlene Artikel