kein backup mehr bei WhatsApp seit root (custom Rom)

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

25.06.2017, 18:28:39 via Website

Hallo zusammen ich habe auf meinem Sony Handy einen Custom Rom aufgespielt bei dem etwas schief gegangen ist. Nun kann WhatsApp keine Bilder mehr herunterladen und verschicken. Auch ein Backup ist nicht mehr möglich, weder auf den internen Speicher noch auf Google Drive auch die Kamera App kann keine Bilder speichern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

26.06.2017, 11:14:04 via Website

Whatsapp neu installieren und die Berechtigungen erteilen.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

26.06.2017, 15:20:10 via Website

Danke erstmal für die Antworten.
ich würde ungern WhatsApp neu installieren da sonst alle chats weg sind weil WhatsApp ja seit paar Monaten kein backup mehr erstellt.
grüße mt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.232

26.06.2017, 16:42:21 via Website

Mit root kommst Du ja an die aktuelle Chat-Datenbank: data/data/com.whatsapp/databases/msgstore.db

Du könntest Dir den ganzen data/data/com.whatsapp/databases-Ordner irgendwo hinkopieren und nach Neuinstallation wieder zurück (nicht getestet!). Oder noch einfacher mit Titanium nur die Whatsapp-Daten sichern und danach wiederherstellen.

Die fehlenden Berechtigungen werden ja OS-seitig gesetzt und durch das Rückspielen der Daten nicht wieder überschrieben.

Vorweg würde ich erstmal in die App-Berechtigungen in den ROM-Einstellungen schauen, ob Du dort nicht ggf. manuell noch Berechtigungen erteilen kannst. Um welches ROM (Android-Version) handelt es sich denn?

Antworten

Empfohlene Artikel