Samsung Galaxy S8 — Empfehlung für induktive Ladestation fürs S8

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 55

22.06.2017, 09:04:48 via Website

Hallo,

welche induktive Ladestation fürs S8 kann man denn empfehlen, und ist es wichtig ob die Station 2 oder 3 Spulen hat?
Mir ist wichtig, dass in der Station mein Handy senkrecht stehen kann (wird am Schreibtisch benutzt). Quickcharge ist nicht unbedingt notwendig, wenn das nicht so gut für den Akku ist würde ich das sowieso abschalten da ich das Handy zu 99,9% nur über Nacht lade und da die Ladedauer zweitrangig ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

22.06.2017, 09:19:02 via Website

Hallo Elk,

ich würde IMMER zu Orginalprodukten greifen.

Diese sind technisch aufeinander abgestimmt, bei Drittherstellern kann man diesbezüglich nicht sicher sein .

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

22.06.2017, 09:25:57 via Website

Also quasi am besten die Samsung EP-PG950BB?
Kann man in den Einstellungen auch festlegen, dass schnellladen nicht genutzt werden soll, also der Lüfter immer aus bleibt damit die Ladestation geräuschlos ist?

So ein hörbarer Lüfter würde mich auf dem Schreibtisch stark stören.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

22.06.2017, 09:43:19 via Website

Das ist eine rein subjektive Entscheidung , was laut und nicht laut ist .
Bestell es dir doch einfach und gebe es ggf. innerhalb 14 Tagen zurück.

Ausschalten kann man diese Funktion nicht , da die Lüftung Sicherheits-Relevant ist.
Ich würde das auch nicht tun, selbst wenn es die Möglichkeit gäbe. (z.b. Seitenschneider :-) )

— geändert am 22.06.2017, 09:46:08

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

22.06.2017, 11:07:15 via Website

Ich nutze seit dem S5 (damals noch mit extra Pad) eine NoName Ladestation mit einer Spule. Sie hat sich bewährt und lädt seit dem S5 alle Samsung; aktuell die S8 meiner Frau und meins.

Gruß newbieneu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.838

22.06.2017, 11:13:14 via Website

Ich benutze auch noch ein altes RAV-Power Ladegerät mit nur einer Spule. Das Aufladen dauert ewig, würde momentan ein aktuelles Gerät mit mindestens 2 Spulen und QuickCharge kaufen.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

22.06.2017, 12:56:23 via App

Kann dir diese hier wärmstens empfehlen:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01MUQ0MCH/ref=mp_s_a_1_fkmr0_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1498128913&sr=8-1-fkmr0&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=Bestand+kabellose+ladestation

Komplett geräuschlos (da sie nicht mal einen Lüfter besitzt), ansprechend designed, Metall und lädt auch recht zügig. Zudem sehr preiswert. Bei mir und meinem S7 oft im Einsatz und hatte bisher noch nie Probleme. :)

— geändert am 22.06.2017, 12:56:59

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 378

22.06.2017, 12:59:46 via Website

Also ich würde auch immer Original-Ladegeräte empfehlen. Denn WENN mal irgendwas passiert (wäre ja nicht das erste Samsung-Gerät, das in Flammen aufgeht...), wird es mit Sicherheit direkt auf das Nicht-Original-Ladegerät geschoben ;)

Ich habe die Samsung EP-NG930 für mein ehemaliges S7 Edge gekauft und diese funktioniert auch problemlos mit dem S8+.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 317

22.06.2017, 13:10:07 via Website

Wie mein Vorredner besitze ich ebenfalls das EP-NG930 für mein S7 Edge. Es funktioniert sehr gut und sieht auf dem Bürotisch auch noch stylisch aus :)

Samsung Galaxy S7 Edge /// Samsung Galaxy Tab

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

22.06.2017, 13:24:59 via Website

Andreas

Also ich würde auch immer Original-Ladegeräte empfehlen. Denn WENN mal irgendwas passiert (wäre ja nicht das erste Samsung-Gerät, das in Flammen aufgeht...), wird es mit Sicherheit direkt auf das Nicht-Original-Ladegerät geschoben ;)

Ich habe die Samsung EP-NG930 für mein ehemaliges S7 Edge gekauft und diese funktioniert auch problemlos mit dem S8+.

Das ist natürlich ein starkes Argument :). Ich tendiere aktuell daher sehr zur originalen Ladestation fürs S8, muss nur noch herausfinden ob der Lüfter im normalen Ladezustand aus ist, oder ob der wirklich permanent nervt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 202

22.06.2017, 19:30:25 via App

wie sieht dieses mit der zwei in ein hülle aus die man als case nutzen kann und als bookcase nutzen kann dank des Magneten?. gekauft bei Saturn , vom Mitarbeiter gab es nur die Info das es direkt drauf stehen muss qi fähig und dies meistens nur bei Samsung's direkten Hüllen sein würde LG

— geändert am 22.06.2017, 21:26:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

22.06.2017, 21:14:47 via App

Verwende doch BITTE wenigstens EIN einziges Satzzeichen in deinen Posts... So versteht man (ich zumindest) rein gar nichts.

— geändert am 22.06.2017, 21:15:35

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Alex Knollswa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

22.06.2017, 21:23:06 via Website

Nachdem ich mich nun intensiv in das Thema eingelesen habe werde ich mir die Originale von Samsung holen, also die EP-PG950BB

Es ist wohl definitiv so, dass der Lüfter dauerhaft deaktiviert bleibt wenn man das schnellladen nicht aktiviert, und diese Funktion ist für mich sowieso sinnlos da ich in 99,9% der Fälle mein Handy über Nacht laden werde.

Wenn ich dazu komme schau ich mir das Ding am Wochenende mal in echt in einem Media Markt oder Saturn an und wenn es mir optisch zusagt, wovon ich mal ausgehe anhand der Fotos, nehme ich es grad mit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

06.01.2018, 16:10:12 via Website

Frage: kann man die Samsung EP-NG950 auch für das S7Ege benutzen? Geht auch das Gear S3 muss man die Lederhülle entfernen?

— geändert am 06.01.2018, 18:15:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 239

11.02.2018, 22:06:49 via App

Top Teil... !!! Lädt schnell(Schnell - und Normales Laden) , keine Lüftergeräusche da keine Vorhanden. Ein Kumpel hat die selbe auch in Verbindung mit S8+ und keinerlei Probleme. Auch vorher mit dem S7 ohne Macken benutzt und auch mit Backcover nutzbar(Case Mate Tough Mag)...!

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0731DB3Z9/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1518383007&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=pulesen&dpPl=1&dpID=41OHYSVReUL&ref=plSrch

— geändert am 11.02.2018, 22:21:25

Was lange währt, wird gut...!

Antworten

Empfohlene Artikel