Samsung Galaxy S4 — Sim Karte klemmt

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

17.06.2017, 17:06:27 via Website

Ich versuche gerade, meine SIM Karte aus meinem S4 zu entnehmen, jedoch klemmt sie drin und geht somit nicht raus. Ich habe Angst, die Goldzähne kaputt zu machen und will deshalb ohne Gewalt rangehen.
Das ist ist eine Triple SIM Karte, wovon ich leider die eigentliche Simkarte rausgenommen habe weshalb jetzt da sozusagen die Hülle drin ist. (Grund fürs Klemmen)

Wisst ihr, was ich jetzt tun kann? Vielleicht zum O2 shop? Oder doch selbst versuchen?

Bilder hier: http://www.imgur.com/a/TGrow (verbindet "imgur" und "com" mit einem Punkt)

— geändert am 17.06.2017, 17:28:01 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

17.06.2017, 17:12:53 via App

Das solltest Du selber hinbekommen. Ich würde mit einem Schraubendreher oder einem Messer in die Lücke zwischen der Karte und dem oberen Blech am Leser vorsichtig hebeln.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 815

18.06.2017, 01:31:20 via Website

Kannst Du in den Kartenschacht hineinsehen, und die Ursache des Klemmens sehen? Ich könnte mir vorstellen, dass Kontakte, die von der eigentlichen Sim runtergedrückt wurden, jetzt nach oben gefedert sind, und die hintere Kante des Rahmens blockieren. Ginge es eventuell, die Sim-Karte wieder in den Rahmen zu friemeln, um anschliessend beides zusammen herauszuziehen?
Falls Du die SIM-Karte nicht mehr zwischen Rahmen (ich meine das weisse Plastikteil, das die SIM-Karte auf die richtige Größe bringt, und feststeckt) und Kartenaufnehmer friemeln kannst, und den Rahmen nicht mehr unbedingt brauchst, könntest Du die Vorderkante des Rahmens mit einem Seitenschneider vorsichtig so abschneiden, dass die SIM-Karte genau zwischen den u-förmigen Rest des Rahmens passt. Also nur den Teil der Vorderkante des Rahmens herausschneiden, der sich vor den viereckigem Loch für die SIM-Karte befindet. Dann, oder auch schon vor dem Abschneiden, schiebst Du den Rahmen ein bis zwei Millimeter nach innen (der Rahmen könnte sich unter Kontakte geschoben haben) und dann schiebst Du die SIM-Karte zwischen den verbliebenen Schenkeln des Rahmens in den Schacht, und ziehst beides zusammen heraus. Danach brauchst Du, wie gesagt, einen neuen Rahmen, besser wäre eine passende SIM-Karte. Keine grobe Kraft verwenden! Das muss alles mit wenig Kraft gehen, sonst ist es aussichtslos.
Ich wäre da sehr vorsichtig mit hochhebeln, das ist sehr filigrane Mechanik.
Und, wie immer auf eigene Gefahr. Ob Dir die im Shop weiterhelfen können, ist halt auch fraglich.

— geändert am 18.06.2017, 02:29:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

18.06.2017, 12:12:57 via Website

Was man noch machen könnte...
Ein stück Plastik ( sehr dünn aber fest) so groß wie in den Schacht passt unter den Rahmen reinschieben (dann werden die Kontakte auch nach unter gedrückt) und man kann den Rahmen heraus nehmen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Michael K.

Antworten

Empfohlene Artikel