Lux Auto Brightness - wenn Handy aus dem Standby aufwacht, wird die Helligkeit bei Dunkelheit nicht gleich reguliert

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

15.06.2017, 05:36:06 via Website

Hi,
Ich nutze ein huawei Handy in Auto, fest verbaut als Bordcomputer.
Zur Helligkeitssteuerung nutze ich Lux Auto Brightness. Habe aber folgendes Problem. Egal welche Einstellung ich nehme, wenn ich morgens los fahre, und das Handy aus den Standby aufwacht, dann hat das Display eine hohe Helligkeit, obwohl es früh morgens sehr dunkel ist, und es 5% Helligkeit haben sollte.
Öffne ich nun die App, oder drücke in Widget auf aktualisieren, dann geht die Helligkeit sofort auf den gewünschten wert.
Am Nachmittag wenn es heller ist, funktioniert alles komischerweise voll automatisch.

— geändert am 15.06.2017, 10:10:11 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

15.06.2017, 08:27:11 via Website

Hallo Boro,

willkommen im Forum.

Das hört sich nach einem nicht berücksichtigten Zustand/Bug in der App an.
Am besten schreibst zu dazu den Entwickler sofort an.

P.S mit der App "Tasker" kann man auch direkt auf Zustände (PowerOn-> Helligkeit) reagieren.
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.dinglisch.android.taskerm

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.06.2017, 08:37:44 via Website

Danke für das willkommen und die Antwort.
Kann man bei tasker denn die Helligkeit je nach umgebungs Helligkeit regeln?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

15.06.2017, 09:04:03 via Website

Ich persönlich habe das noch nicht ausprobiert , es gibt aber einige Anweisungen im Netz dazu.
https://androidforums.com/threads/profile-light-sensor-v2-brightness-adjust-on-screen-on.615585/

Vielleicht ein grundsätzlicher Hinweis :

Der Helligkeitssensor liefert bei nahezu allen Devices unterschiedliche Werte für Ein und die Gleiche
Umgebungshelligkeit.

Das heisst, die App muss speziell auf das von Dir verwendete Device kalibriert werden.
Wenn keine Kallibrierung möglich ist, kann es durchaus sein , dass deine App deine "Morgendämmerung"
nicht erkennt.

Ich würde zumindest keine App veröffentlichen , bei dem man keine Kalibrierung durchführen kann.
Das käme einer Ananas - Suche in der Antarktis gleich.

Versuche, dies bei meiner Car-App zu implementieren ( also brightness aufgrund der Umgebungshelligkeit)
schlugen in der Praxis grundsätzlich fehl.
Da gibt es so viele nicht nachvollziehbare Faktoren , die falsche Werte liefern.
(Reflektionen, Schiebedach, einstrahlende Windschutzscheibe etc etc)

Fazit : es gibt nur noch den regelbaren Nacht und Tag Modus. (ggf Uhrzeitabhängig)
Das machen im übrigen alle modernen Fahrzeuge mittlerweile genau so

— geändert am 15.06.2017, 09:08:08

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.06.2017, 09:28:03 via Website

Ui Tasker sieht komplex aus. Muss ich mich wohl mal durchschlagen.
Also die Lux App lässt sich ja Kalibrieren. Nur sie schläft so lange morgens, bis ich auf aktualisieren drücke. Nachmittag geht's wie gesagt.

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.166

15.06.2017, 10:10:27 via Website

Hallo Boro,

herzlich willkommen bei uns im Forum (*)

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche, das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Boro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

15.06.2017, 10:18:11 via Website

Ich denke, deine App ist schlicht eingepennt, ein Problem das es bei vielen Geräten von Huawei und Honor gibt. Über Nacht werden App einfach beendet oder in den Tiefschlaf versetzt, sodass diese erst wieder reagieren, wenn du sie mal kurz öffnest. Ich habe hier zwei Geräte von Honor, bei denen ist das auch so. Trotz aller vorgenommenen Einstellungen muss ich morgens immer erst mal alle wecken gehen, damit Widgets aktualisiert werden oder Nachrichten abgerufen. Als Lösung könntest du vielleicht versuchen, dein Handy automatisch neu zu starten, kurz bevor du ins Auto steigst.

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.06.2017, 11:18:17 via Website

Also das mit den eingeschlafen ist mir auch in den Sinn gekommen. Leider würde Tasker denn vermutlich ja auch nicht helfen, da es vermutlich ebenfalls einschläft, oder?

Automatisch neu Starten? Ist da eine App für erforderlich?
Wobei das auch für neue Probleme sorgt, denn wenn ich so einen Neustart mache, startet Torque (für Bordcomputer) zwar Automatisch, aber es ist in Hintergrund, also müsste ich trotzdem morgens noch Manuel nachhelfen.

— geändert am 15.06.2017, 11:24:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

15.06.2017, 11:42:34 via Website

Einen Neustart kannst du bei EMUI mit Bordmitteln machen, schau mal in den Einstellungen nach "Geplantes Ein/Ausschalten" oder so ähnlich. Ansonsten könntest du dich noch in den Geräteforen bei Android-Hilfe umsehen, dort gibt es für fast jedes Gerät von Huawei und Honor eine Checkliste für Einstellungen, falls Benachrichtigungen nicht funktionieren. Einige der Einstellungen sorgen auch dafür, dass Apps nicht beendet werden. Einen Versuch wäre es mal wert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

18.06.2017, 13:24:18 via Website

Hi,
ich hab das Problem nun scheinbar gelöst. Eine Kombination aus den Tipps hier hat geholfen.
Nutze nun Lux und Tasker zusammen. In Tasker gibts ein Lux Profil. Habe nun eingestellt, das wenn Display an, dann startet Lux Profil und Aktualisiert sich. Damit ist das einschlafen der App Geschichte.

Antworten

Empfohlene Artikel