Honor 8 — Entweder keine Bluetoothkoppelung möglich, oder die Verbindung bricht gleich danach wieder ab

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.06.2017, 20:17:25 via Website

Hallo zusammen,

mein neues Smartphone (Honor8) will einfach keine dauerhafte Bluetoothverbindung mit meinem Alpine IVE-W585BT (Autoradio) eingehen.

Manchmal klappt die Kopplung beider Geräte, um sich dann aber nach Sekunden wieder unauffindbar zu trennen.

Beim nächsten Versuch ist dann keine Kopplung mehr möglich. Die Geräte finden sich nicht.
Mit einem iPhone klappt die Einrichtung perfekt!

Eigentlich möchte ich das Smartphone schon behalten, aber es ist mir auch wichtig, die Freisprecheinrichtung zu nutzen.

Kann es sein, dass sich die Bluetoothprotokolle nicht mögen?

— geändert am 12.06.2017, 20:23:26 durch Moderator

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

12.06.2017, 20:23:25 via App

Hallo Armin Liebenstein!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe mir mal erlaubt, deinen Threadtitel etwas zu bearbeiten. Bitte sei doch so gut und achte das nächste Mal auf einen aussagekräftigeren Threadtitel.

Danke :)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Xavier

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

12.06.2017, 20:48:11 via Website

Hatte das Problem auch bei meinem Huawei P9 sollte auf ein Update warten laut Support.
Habe es dann wieder verkauft.
Ist halt bei Huawei und Honor so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.06.2017, 14:58:32 via Website

Hallo,
hab mich tel. an den jeweiligen Support gewendet:
Alpine: "Solange kein Hard- oder Softwarefehler vorliegt, müsste es eigentlich gehen!"
Honor: "Honor und Huawei verwenden ein Bluetooth-Protokoll, das mit vielen Autoradios nicht kompatibel ist"
Dazu gehört offensichtlich auch Alpine.

Habe es dann mit einem Samsung Galaxy S7 probiert.
Das Pairing flutschte nur so, Telefonbuch übertragen - fertig!
Aber, sobald ich das Auto und damit auch das Radio neu gestartet habe, musste ich die Bluetoothverbindung am Smartphone händisch anstoßen.

Werde jetzt weiterhin das Honor verwenden und es später mal mit einer externen Freisprecheinrichtung versuchen.

Schade!

Antworten

Empfohlene Artikel