Samsung Galaxy S7 — Display zeigt Bild mit Farben

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

02.06.2017, 19:16:50 via Website

Hallo ich bin Neu hier im Forum und hoffe ich bin auch richtig,
ich habe ein Problem, bzw. eher eine Frage, mein Samsung Galaxy S7 ist von jetzt auf gleich einfach "kaputt" gegangen ohne erkennbaren Grund. Es ist mir zwar vor ca. 3 Monaten runtergefallen, gibt auch paar Kratzer aber nichts wildes, jedenfalls, mein Display sieht seit heute so aus. Wenn ich drauf drücke, dann zeigt er immer ein bisschen vom Homescreen und wenn ich es aus dem Standby Modus hole, flackert es die ganze Zeit. Der Touchscreen funktioniert soweit ich erkennen kann. Was kann ich dagegen tuen? Hat sich ein Kabel im Handy selbst gelöst? Und wie nennt man dieses Phänomen?
image
Mit freundlichen Grüßen,
DeadSecret

— geändert am 02.06.2017, 19:21:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

02.06.2017, 20:10:30 via Website

Hallo Dead ,

mach dir keine Hoffnung , das Display ist "dead" .

Vielleicht ist vor 3 Wochen erst nur mal ein kleiner Riss entstanden,
der sich dann jetzt erst bemerkbar gemacht hat .

— geändert am 02.06.2017, 20:11:01

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

02.06.2017, 20:13:49 via Website

Besteht den die Möglichkeit der Reparatur und in welchem Preisgebiet liegt man dort oder ist das komplette Smartphone nun für den Mülleimer ?

Mit freundlichen Grüßen,
DeadSecret

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

02.06.2017, 20:16:24 via App

Hallo DeadSecret

Wie mein Vorredner swa00 schon angedeutet hat, könnte es sein, dass beim Sturz im innern des Display zu einem kleinen Riss gekommen ist, der sich ausgedehnt und das Display beschädigt hat.

Auf jedenfall kann dir hier keiner zu 100% sagen, was genau die Ursache ist.

Schick das Smartphone mal zu Samsung zwecks der Garantie. Verlange auf jeden Fall Bilder, sollte Samsung behaupten, ein Riss ist daran Schuld.

Vielleicht hast du Glück und es ist ein Herstellungsfehler oder ein Kabel hat sich gelöst oder sonst was ähnliches. Dann sollte es repariert bzw. ausgetauscht werden.

Noch besser: hast du eine Handyversicherung?

Ein original Displayaustausch durch Samsung kostet bei uns in der Schweiz 279.- CHF. In Deutschland wird der Preis ähnlich hoch sein.

— geändert am 02.06.2017, 20:19:10

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

02.06.2017, 20:17:59 via Website

user6780

Hallo DeadSecret

Wie mein Vorredner swa00 schon angedeutet hat, könnte es sein, dass beim Sturz im innern des Display zu einem kleinen Riss gekommen ist, der sich ausgedehnt und das Display beschädigt hat.

Auf jedenfall kann dir hier keiner zu 100% sagen, was genau die Ursache ist.

Schick das Smartphone mal zu Samsung zwecks der Garantie. Verlange auf jeden Fall Bilder, sollte Samsung behaupten, ein Riss ist daran Schuld.

Vielleicht hast du Glück und es ist ein Herstellungsfehler oder ein Kabel hat sich gelöst oder sonst was ähnliches. Dann sollte es repariert bzw. ausgetauscht werden.

Noch besser: hast du eine Handyversicherung?

Hallo,
eine Handyversicherung habe ich leider nicht. Es ist ein Vertragshandy. Das Problem ist aber das mir das Handy vor ca. 3 Monaten halt hingefallen ist und wenn ich das jetzt nach Samsung schicke und der Fehler liegt am damaligen Sturz, reparieren die das trotzdem oder schicken die das einfach wieder zurück?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

02.06.2017, 20:30:16 via App

Sollte der Sturz die Ursache sein, wird es nicht repariert.
Ausserdem musst du dann bis zu ca. 20 Euro bezahlen, damit du es zurückerhälst. Da Samsung einen Arbeitsaufwand hatte, der nicht durch die Garantie gedeckt ist.

PS: Schick das Handy nicht zum Mobilfunkanbieter. Sondern direkt zu Samsung.

— geändert am 02.06.2017, 20:31:14

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

02.06.2017, 20:32:24 via Website

Okay, danke für die Information.
Der Riss ist oberhalb am Display, also es geht Minimal ins SIchtfeld des Touchscreens, sonst nur am Gehäuse lang und der Fehler liegt ja ziemlich mittig, also kann das denke nicht vom Sturz kommen oder etwa doch ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

02.06.2017, 20:46:52 via App

Da du einen Riss im Display hast, lehnt Samsung die Garantie automatisch ab. Egal was dafür verantwortlich ist.

Ich weiss, ist kein faires Vorgehen von Samsungs Seite her, aber leider zeigt sich Samsung m.M.n sehr sehr sehr selten kulant.

Hatte sehr schlechte Erfahrungen diesbezüglich gemacht. Hatte vor knapp 2 Jahren einen Spannungsriss im Display. Das Smartphone hatte ich damals nie fallen gelassen.

Das Gehäuse des Galaxy S6 Edge war tadellos. Nicht der kleinste Kratzer.
Samsung hat die Garantie wegen Eigenverschulden abgelehnt, da ich angeblich zuviel Druck aufs Display ausgeübt haben soll.

Lächerlich. Habe es nur in der vorderen Hosentasche getragen. Ohne zusätzlichen Inhalt. Mit Hülle und Panzerglas geschützt.

Naja auf jeden Fall, denke nicht dass du allzugrosse Chancen hast. Aber versuchen kannst du es...

— geändert am 02.06.2017, 22:02:47

iPhone X (256GB, Black)

DeadSecret

Antworten
  • Forum-Beiträge: 185

03.06.2017, 11:15:04 via Website

Abgesehen von dem bisher gelesenen sind m. E. oben rechts einige Schrammen zu sehen, woraus sich auch für einen Aussenstehenden der Rückschluss auf einen Sturz o. ä. ergibt. Die Schrammen oben links scheinen nicht auf dem Rahmen zu sein.
So wie ich das sehe, würde ich eher mal zu einer vertrauenswürdigen Handywerkstatt gehen und mal unverbindlich nachfragen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

03.06.2017, 11:34:18 via App

Falls es jetzt noch etwas bringt: genau diesen Schadensfall hatte ich auch mal bei meinem S7. Ein Schulkollege hat es (mit dem Display voran) flach auf den Boden geworfen. Unabsichtlich natürlich. :D
Jedenfalls starben die Pixel nach und nach ab, beginnend in der linken unteren Ecke. Der Sterbeprozess begann erst eine halbe Stunde nach dem Sturz. Bei dir zog sich das aber ganz schön lang dahin... Bei mir war das Display dann innerhalb von 2 Tagen komplett abgestorben. Reparatur war nötig.... Kostete 200€, Haushaltversicherung regelte das schon. (cool)

P. S. : wollte nur meinen Senf dazu abgeben. ;)

— geändert am 03.06.2017, 11:35:17

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten

Empfohlene Artikel