Wo lasse ich ein icefox-Smartphone reparieren?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

29.05.2017, 17:35:48 via Website

Hi! Ich finde keine Werkstatt, die mein icefox-Smartphone repariert. Alle haben nur die üblichen großen Marken im Programm. Habt ihr hier Erfahrung mit der Reparatur bei Smartphones von seltenen Marken?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 114

29.05.2017, 17:52:33 via Website

Geht es dir um Datenrettung? Ansonsten wäre die Reparatur wohl teurer als ein anderes gleichwertiges Smartphone:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

29.05.2017, 17:59:48 via Website

Naja es hat nur einen lokal begrenzten Defekt an den Touch-Sensoren des Displays. Da denke ich mir, ich frage mal nach dem Preis der Reparatur. Wenn es unter 100 € kostet, wäre das gut. Ich finde, ein neues Gerät einrichten ist immer eine Menge Arbeit, bis es wieder so ist wie das alte. Außerdem mag ich nur sehr ungern Dinge wegwerfen, insbesondere Elektrogeräte, und dabei besonders Smartphones. Ich kann mir kein Fairphone leisten, aber meinen Konsum an Neugeräten kann ich möglichst begrenzt halten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

29.05.2017, 18:07:18 via App

Bei so einem Exoten würde ich auch entweder zum Selbermachen oder zum Neukauf raten .... da wirst Du kaum jemanden finden.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

29.05.2017, 18:10:45 via Website

Ist Selbermachen bei Displaysensoren machbar? Wenn ja, versuche ich es im Repair-Café, wo Leute sitzen mit technischem Geschick.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

29.05.2017, 18:20:20 via App

Was für Sensoren? Du musst die ganze Displayeinheit tauschen und das lohnt kaum.
Schau mal auf Youtube, ob Du was zu Deinem Modell findest, dann kannst Du entscheiden, ob Du Dir das zutraust.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

29.05.2017, 18:28:53 via Website

Ok shit. Das sieht echt teuer aus. Dann kommt mir in Zukunft kein icefox mehr ins Haus. Ein Schaden mit solchem Ausmaß nach nur 13 Monaten, das will ich nicht nochmal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

29.05.2017, 18:37:06 via App

Ja, das ist immer das Risiko mit solchen Exoten. Kann natürlich auch gut gehen.

— geändert am 29.05.2017, 18:37:18

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 811

29.05.2017, 21:12:51 via Website

Wenn das Gerät erst 13 Monate alt ist, warum versuchst Du dann keine Reparatur auf Gewährleistung oder Garantie?
Oder hast Du das Gerät selber importiert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

29.05.2017, 21:52:57 via Website

Garantie vom Hersteller gab es keine. Vom Händler die gesetzliche Gewährleistung. Ab 12 Monaten beginnt aber der Teil der Gewährleistung, in der ich beweisen müsste, dass der Schäden an der Technik liegt und nicht an mir. Was praktisch unmöglich ist. Ein Jahr lang liegt die Beweislast beim Händler, solange kannst du was machen. Danach kannst du es faktisch vergessen, obwohl die Gewährleistung eigentlich noch ein weiteres Jahr besteht. Der Händler weiß, dass ich da keine Chance habe. Er ist sich sogar zu schade dafür, meine zahlreichen Anfragen überhaupt zu beantworten. (Nicht bei eBay Händler HH_smartshopping bestellen. Kundenfreundlichkeit gleich Null.) Also ist das Smartphone genau so kaputt gegangen, wie es für mich scheiße ist. Pech gehabt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 811

30.05.2017, 06:33:29 via Website

Eigentlich musst Du schon nach dem 6. Monat (ab dem 7. Monat) nach dem Kauf den Beweis erbringen, dass der Fehler schon beim Kauf vorhanden (angelegt) war. Ansonsten hast Du Recht. Den Beweis kannst Du ohne Gutachter normalerweise nicht erbringen, und wenn der Händler darauf besteht, kannst Du es deshalb vergessen. Tut mir leid. Manche Händler sind kulant und verzichten darauf, dass der Kunde diesen Nachweis führt, deshalb der Vorschlag.
Garantie ist eine freiwillige Herstellerleistung, die in Deinem Fall offenbar nicht gegeben wurde.

Annie Schmidt

Antworten

Empfohlene Artikel