Samsung Galaxy S8 — Fotogröße nach Bearbeitung

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 57

29.05.2017, 09:11:52 via App

Hallo
Ich veränderte nachträglich bei ein paar Fotos lediglich den Kontrast (JPG). Danach waren diese Fotodateien gut dreimal so groß wie vorher, gut 10 MB.
Das scheint mir etwas viel.
Kann mir von euch jemand sagen warum das so ist?
Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.826

29.05.2017, 10:33:26 via Website

JPEG ist ein verlustbehaftetes Kompressinsverfahren. Verlustbehaftet bedeutet, wenn das Bild geöffnet wird, werden einige Pounkt errechnet (interpoliert), was nicht unbedingt der ursprünglichen Aufnahme entsprechen muss. Die Fehler sind jedoch so gering, dass man sie nicht oder nur bei sehr genauem Hinsehen und großen Vergrößerungen sieht.

Den Kompressionsfaktor kann man ebenfalls einstellen. In Deinem Fall dürfetn die Bilder ursprünglich gering komprimiert worden sein, von der Bildbearbeitungssoftware jedoch deutlich höher komprimiert werden. Das führt dann zu wesentlich kleineren Dateigrößen, obwohl die Pixelanzahl unverändert ist.

Aus diesem Grund wird für JPEG schon immer empfohlen, niemals die Originaldatei zu bearbeiten, sondern immer mit einer Kopie zu arbeiten.

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

29.05.2017, 10:45:04 via App

Aries

In Deinem Fall dürften die Bilder ursprünglich gering komprimiert worden sein, von der Bildbearbeitungssoftware jedoch deutlich höher komprimiert werden. Das führt dann zu wesentlich kleineren Dateigrößen, obwohl die Pixelanzahl unverändert ist.

Danke schön Aries
Sehr aufschlussreich, aber du meinst es vermutlich umgekehrt. Ursprünglich hohe Kompriemierung, daher kleine Dateigröße, nachher geringe Komprimierung, daher die riesige Datei hinterher.
Zumindest im S8 werden für die veränderten Bilder neue Bilddateien angelegt, die Originale bleiben erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.826

29.05.2017, 10:50:09 via Website

Ja, das habe ich zu oberflächlich gelesen.
Wenn die Dateigröße nach der Bearbeitung größer ist und Du keine Elemente eingefügt hast, wird mit geringerer Kompression abgespeichert.

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

31.05.2017, 08:22:43 via App

Hallo
Wenn die Fotos nach einer kleinen Bearbeitung gut 10 MB groß sind, wird vermutlich kaum oder gar keine Kompriemierung verwendet.
Weiß jemand von euch ob bei der Bildbearbeitungssoftware des S8 dies eingestellt werden kann?
Falls ja, wäre eine präzise Beschreibung wie das geht toll.

Antworten

Empfohlene Artikel