Samsung Galaxy S7 — Anwendung Einstellungen öffnet sich nicht

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

28.05.2017, 06:32:13 via Website

Guten Morgen :)
Immer wenn ich versuche die Einstellungen zu öffnen auf meinem Gerät schließt sich die App direkt wieder so dass ich keine Möglichkeit habe wichtige Funktionen zu öffnen. Habe es mit Neustart,NotfallModus etc probiert hilft leider alles nichts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.05.2017, 12:11:25 via Website

Es hat leider nicht funktioniert.
Er zeigt mir bei Einstellungen auch die orange 1 an sprich Neuigkeiten oder Updates und wenn ich es anklicke kommt Einstellungen wird wiederholt beendet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

28.05.2017, 12:48:59 via App

Hast du mal eine ältere Firmware (Original von Samsung, Android 7.0) geflasht? Bei mir ist es so ähnlich, allerdings nur, wenn ich auf einen bestimmten Eintrag tippe. Dann stürzt "Einstellungen" ab. Ansonsten kann ich die App ohne Probleme benutzen. Außerdem sind die Einträge bei mir verwurschtelt. Frage aus reinem Interesse, weiterhelfen kann ich dir nicht. Einzig und allein das Neuflashen einer originalen und funktionsfähigen Firmware kann ich dir empfehlen, das wäre allerdings der letzte Ausweg. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp... :)

— geändert am 28.05.2017, 12:49:13

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.05.2017, 10:56:44 via Website

Hey ich habe die gleiche Problematik.
Sobald ich die Einstellungen öffenen möchte wird sie angehalten. Direkter Neustart der App funktioniert auch nicht.
Bin sehr an einer Lsg interessiert.

Beste Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.08.2017, 20:24:09 via Website

Hallo,
bei meinem Galaxy S7 gibt's dasselbe Problem. Habe vor ca. einer Woche ein System-Update durchgeführt. Seitdem bekomme ich mehrfach täglich ohne mein Zutun die Fehlermeldung "Einstellungen wird beendet." angezeigt.

Die Einstellungen selbst sind nicht mehr aufrufbar. Wenn ich auf das Zahnradsysmbol klicke kommt die Fehlermeldung "Einstellungen wird wiederholt beendet." -> siehe Screenshot anbei.
Die Funktionen, die über Einstellungen erreichbar sein sollten sind aber anscheinend noch da. Über die Schnellstartleiste kann ich noch alles mögliche an- und ausschalten (wlan, Bluetooth, mobile Daten, etc).
Ich habe den Nova-Launcher installiert. Ich dachte zuerst es läge an dem. Aber daran scheint es nicht zu liegen. Auch wenn ich die TouchWiz-Oberfläche verwende bleibt die Fehlermeldung "Einstellungen wird wiederholt beendet."
Auch die Durchführung von "Wipe Cache Partition" im Recovery Mode brachte leider keine Abhilfe.

Mich würde interessieren:
1) Haben noch mehr S7 Benutzer dieses Problem?
2) Hat jemand eine Lösung gefunden oder einen Lösungsvorschlag parat?
3) Gibt es eine Möglichkeit manuell nach Updates zu suchen, wenn die Einstellungen über das Zahnrad nicht aufrufbar sind?

Danke im voraus für Eure Rückmeldungen!image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

10.08.2017, 07:38:10 via App

Hallo Stefan,
ist vermutlich ein Softwarefehler,
ich würde meine Daten sichern und die FW mit Odin nochmal flashen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

14.08.2017, 15:43:45 via Website

Moin Stefan,
Ich habe bei Samsung angerufen und nachdem die Frau mit mir sämtliche Resets und Softstart ausprobiert hat musste ich es einschicken.
War in der Garantie und hat ca 1 Woche gedauert.

Beste Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.10.2017, 00:29:18 via Website

Update: Ich habe noch ein wenig ausgeharrt und gehofft, dass das nächste von Samsung ausgerollte Android Update es schon richten wird. Als dann tatsächlich wieder ein Update kam wurde dieses aber mittendrin abgebrochen. War also nix.

Den Kontakt mit Samsung-Support und das damit verbundene Einschicken haben mich abgeschreckt, da ich nicht eine Woche ohne Handy sein wollte.
Also habe ich meine Daten gesichert - soweit das ohne Aufruf der Einstellungen geht- und wie empfohlen die Firmware mit Odin geflasht. Das finden des richtigen Firmware-Images ist ein Thema für sich, und das Wieder-Einrichten des neu aufgesetzten Telefons auf annähernd den Stand, wie er vorher war hat mich einen dreiviertel Tag am WoE gekostet-
...aber: das war's mir wert!

Dank diesem Forum und Odin ist nun alles wieder im Lot.
Vielen Dank für Eure Tips und Ratschläge!

Antworten

Empfohlene Artikel