whatsapp-verifizierung nach deinstallation von appguard nicht möglich

  • Antworten:19
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

18.05.2017 20:35:45 via Website

Hallo,
ich bin neu in der Community und habe Kummer mit der AppGuard App. Diese ist sicherlich gut aber vor Kauf hätte man darauf hingewiesen werden sollen, dass danach WhatsApp nicht mehr funktioniert.
Ich habe AppGuard mittlerweile deinstalliert und kann trotzdem WhatsApp nicht nutzen weil die Verifizierung nicht klappt.

Gibt es irgendeinen Workaround den man nutzen kann?

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Danke vorab.

Sash

  • Forum-Beiträge: 2.159

19.05.2017 11:43:47 via Website

AppGuard? War das nicht das Ding, welches an den APKs rumfuscht?

Ich würde Whatsapp einfach nochmal deinstallieren und komplett neu aus dem PlayStore laden. Oder hattest Du das schon probiert?

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

19.05.2017 21:53:21 via Website

Hallo Ludy,

eine wirkliche Fehlermeldung gibt es nicht. Bei dem Versuch WhatsApp zu installieren kommt auf der 1. Seite "Zustimmen und fortfahren", auf der nächsten Seite gibt man die Nummer ein, dann wird auf einem Pop up die Nummer angezeigt. Mit "OK" die Verifizierung der Nummer bestätigen, dann kommt die letzte Seite auf der man den zugesandten SMS Code erfasst. Nach wenigen Sekunden erscheint die Meldung "Es stimmt etwas nicht mit deiner Version von WhatsApp. Bitte lade die neuerste Version aus dem Google Play Store herunter.
Habe ich aber egal wie oft ich es probiere, enthalte immer die gleiche Meldung. Sorry, dass ich diese wichtige Info nicht direkt in meinen Beitrag aufgenommen habe.

Liebe Grüße
Sash

— geändert am 19.05.2017 21:53:40

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

19.05.2017 22:01:05 via Website

Hi Luigi,

ganz genau. Ich habe mich auch wirklich geärgert weil es sich ja um eine kostenpflichtige App handelt. Hier hätte informiert werden müssen, dass nach Installation WhatsApp nicht mehr funktioniert.
Ich habe den Anbieter (Backes SRT GmbH) angeschrieben und um Hilfe gebeten. Daraufhin antwortet die Backes SRT GmbH immer wieder mit den gleichen drei Standardantworten aber hilft nicht wirklich. Äußerst unseriös und für mich echt ärgerlich da ich dafür Geld bezahlt habe und bei einer Sicherheitsapp eine gewisse Seriosität erwarte. Nun ja, jetzt bin ich zumindest etwas schlauer.

Gruß
Sasha

  • Forum-Beiträge: 2.632

19.05.2017 22:06:51 via Website

Naja, so teuer wird sie nicht gewesen sein.

» Ich leb und waiß nit wie lang,
ich stirb und waiß nit wann,
ich far und waiß nit wahin,
mich wundert das ich frölich bin.«

~ Martinus von Biberach

  • Forum-Beiträge: 19.731

20.05.2017 00:04:10 via App

Hast du auch überprüft (z.B. mittels SD Maid App) ob nicht irgendwelche Appreste/-leichen übrig geblieben sind?
Sowohl von App Guard als auch von der vorherigen WA Version?

( SD Maid gehört m.M.n. sowieso auf jedes Smartphone, als Bezahlversion)

🌟🎶✨Wir planen Wochen und Monate voraus.
Dabei sind es Sekunden und Minuten, die unser Leben entscheiden.✨🎶🌟

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

20.05.2017 17:38:21 via Website

Weiß zwar nicht genau was du damit ausdrücken willst aber der Text gefällt mir sehr. Danke dafür.

Ich bin der Meinung das man in dem Moment in dem man Geld verlangt, ein gutes und transparentes Leistungspaket zur Verfügung stellen muss. Ob das nun 3,99 oder ähnliches ist. Letztendlich geht es hier um eine Art von Täuschung. Die meisten würden die App nicht beziehen wenn Sie wüssten das WhatApp nach Installation nicht mehr funktioniert.

— geändert am 26.05.2017 14:35:07

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

20.05.2017 17:56:50 via Website

Hi Ingalena, habe ich aber hat leider nicht zum Erfolg geführt.

  • Forum-Beiträge: 10.610

20.05.2017 18:26:26 via Website

AppGuard ist eine App, die anderen Apps Berechtigungen entziehen kann. Ein fehlendes Recht kann die Funktion beeinträchtigen oder ganz verhindern. Das ist doch logisch. Was passiert, wenn man WhatsApp aus der Überwachung durch AppGuard ausschließt?

Außerdem schreibt der Entwickler klar und deutlich, dass AppGuard nur bis Android 4.4 kompatibel ist. Alleine auf der Homepage steht das zweimal.

Und dann muss man AppGuard nicht kaufen, sondern kann es zuvor testen. Wenn auch nur mit vier Apps.

Da Du Dich ganz offensichtlich vor der Installation nicht über AppGuard informiert hast, nehme ich an, Du hast Dich auch nicht mit dessen Konfiguration befasst. Dein Vorwurf an den Entwickler ist damit völlig haltlos. Schlußendlich sind 3,99 Euro kein großer Verlust, sollte AppGuard für Dich unbrauchbar sein.

— geändert am 20.05.2017 18:31:13

Grüße
Aries

„Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.“ (Terry Pratchett)

  • Forum-Beiträge: 2.632

21.05.2017 08:33:45 via Website

... und so kommen dann schlechte Bewertungen im playstore zustande, weil der user Fehler macht. Traurig!

» Ich leb und waiß nit wie lang,
ich stirb und waiß nit wann,
ich far und waiß nit wahin,
mich wundert das ich frölich bin.«

~ Martinus von Biberach

C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 318

21.05.2017 08:51:26 via Website

Und was lernen wir jetzt daraus? Genau: wer lesen kann, ist ganz klar im Vorteil...

  • Forum-Beiträge: 1.173

22.05.2017 18:55:34 via Website

Chance nutzen und ....
be free 🌅

Schritt nr.2
image

Endlich total frei 😎

— geändert am 22.05.2017 18:58:34

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

  • Forum-Beiträge: 10.610

22.05.2017 19:11:07 via Website

Nebenbei ist bekannt, dass WhatsApp nur den eigenen Client erlaubt. Unauthorisierte Versionen werden schon längere Zeit ausgesperrt. Ging auch durch die Medien.

@MajorTom: Ist aber noch nicht käuflich zu erwerben, oder?

Grüße
Aries

„Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.“ (Terry Pratchett)

  • Forum-Beiträge: 1.173

22.05.2017 19:18:05 via Website

Soll so ab dem Ende des zweiten Quartal kommen.
Ich warte schon ungeduldig.

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

26.05.2017 14:46:41 via Website

Danke für deine Antwort. Ich habe mich vor dem Kauf damit befasst. Ich arbeite in der IT Abteilung eines Konzerns bin aber nicht so technisch versiert was die mobile Welt betrifft und verfolge auch keine Artikel die sich damit beschäftigen.

Ich denke wir beide sind da anscheinend unterschiedlicher Meinung. Käufer kommen aus ganz unterschiedlichen Segmenten. Auch wenn Sie sich vorab informieren kann es trotzdem sein, dass sie nach Recherche aufgrund fehlenden Verständnisses nicht die ganzen Fakten auf dem Tisch haben. Ich erlebe das Tag täglich in Zusammenarbeit mit Entwicklern bei denen die Missverständnisse übrigens auch untereinander bestehen. Als Anbieter sollte man daher bestrebt sein, alle Segmente "einzufangen" und wenn das nicht möglich ist zumindest einen adäquaten Support anbieten.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

26.05.2017 14:48:34 via Website

Schlechte Bewertungen kommen dann zustande wenn die angebotene Leistung nicht alle Kundensegmente nicht abholt.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

26.05.2017 14:52:36 via Website

@ Blogger:

Hmmm, eine Lesetipp zum Thema Kommuniktion. Kommunikation findet immer in Wechselwirkung zueinander statt.

Hierzu ein guter Beitrag in Wikipedia: Sender-Empfänger-Modell.

Ich melde mich dann jetzt wieder ab, da ich dachte es würde vielschichtiger diskutiert. Schade.

— geändert am 26.05.2017 14:53:34

  • Forum-Beiträge: 1.173

26.05.2017 15:00:25 via Website

Vielschichtig - bitte

Threema zur Hälfte jetzt im PlayStore :D

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑