Der große HTC U11 Software-Update Thread [Fragen - Antworten - Diskussionen]

  • Antworten:115
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 313

28.09.2018, 14:22:30 via Website

Hallo Gerd,

so wie du es beschreibst hat dich das Sicherheitsupdate Juni 2018 erreicht. Das hat in diesem Fall nichts mit einem Software-Update von Android zu tun. Die liegt beim HTC U11 wie bereits davor bei Android 8.0.0. Bei weiteren Fragen gerne fragen. :)

Gerd Bönninghaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

08.10.2018, 20:46:53 via Website

Seit dem letzten Update verbraucht mein HTC U11 OHNE ENDE Strom. Es hält nicht mal mehr einen halben Tag. Ich habe mehrfach neu gestatet, den Cache gewiped, nichts hat etwas gebracht.
Im den Einstellungen ist kein Stromverbraucher zu erkennen. Selbst im Standby verliert es 10 % pro Stunde.

Hat jemand eine Ahnung was man da machen könnte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

09.10.2018, 08:35:16 via Website

Hallo @Mischga,

mein altes U11 nutzt aktuell meine Verlobte, und hat dieses Problem nicht. Allerdings haben wir es nach dem letzten Update auch vollkommen neu aufgesetzt, da sich bei mir beim letzten Update die Google PlayServices verschluckt haben, und das von Dir beschriebene Problem auftrat, weil diese das Gerät permanent aktiv gehalten haben.

Vielleicht hilft das ja auch in Deinem Fall, denn hier hält der Akku nun länger als vorher.

HTC Deutschland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

09.10.2018, 11:43:13 via Website

Mischga

Seit dem letzten Update verbraucht mein HTC U11 OHNE ENDE Strom. Es hält nicht mal mehr einen halben Tag. Ich habe mehrfach neu gestatet, den Cache gewiped, nichts hat etwas gebracht.
Im den Einstellungen ist kein Stromverbraucher zu erkennen. Selbst im Standby verliert es 10 % pro Stunde.

Hat jemand eine Ahnung was man da machen könnte?

Hi Mischga, wenn es sogar im Standby etwas mehr Strom verliert als gewöhnlich, dann arbeitet im Hintergrund auf jeden Fall etwas, was Akkuleistung schluckt. Hast du zuvor oder danach vielleicht neue Apps installiert, die deinen Akku Strom rauben könnten?

Falls nicht, dann ist der Vorschlag von SmartphoneG auf jeden Fall ein Versuch wert. :)

@SmartphoneG Danke!

SmartphoneG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

11.10.2018, 13:56:59 via Website

Hast du zuvor oder danach vielleicht neue Apps installiert, die deinen Akku Strom rauben könnten?

Nein, das Problem ist aufgetreten, ohne dass ich neue Apps installiert habe.
Unter Einstellungen->Akku ist auch nicht zu erkennen, dass irgendeine App wirklich Strom verbrauchen sollte.

Neu aufsetzten könnte natürlich ein Lösung sein, aber der Aufwand -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

11.10.2018, 14:51:48 via Website

Dann würde ich hier auch zum Neu aufsetzen tendieren. Der Aufwand wird dich sicher mit dem Ergebnis entschädigen. Falls du aber unsicher sein solltest und vielleicht noch eine weitere Meinung einholen möchtest, dann kontaktiere am Besten vorab noch unseren Support. Hier kannst kannst du auf jeden Fall immer schnelle Hilfe erwarten, ganz egal um welche Frage es geht. :)

— geändert am 11.10.2018, 15:19:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

15.10.2018, 16:36:34 via Website

Hmmmm.... Ich könnte schwören, dass ich vorher Android 8.1 hatte. Ich kann mich aber auch täuschen. Wann kommt den Pie für das U11?

Gruß Gerd

— geändert am 15.10.2018, 16:38:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

15.10.2018, 17:16:31 via Website

Hi Gerd, dazu liegen mir noch keine genauen Daten vor, daher kann ich dir noch keinen Zeitpunkt nennen. Sobald es dazu etwas Neues gibt, erfährst du das hier oder auf unserer Facebookseite HTC Dach. :)

— geändert am 15.10.2018, 17:53:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

15.10.2018, 22:55:02 via Website

Jetzt habe ich das Handy doch neu aufgesetzt, aber weiterhin das gleiche Problem :'(

Sehe in den Einstellungen, dass 59% des Akku Verbrauchs auf "Mobilenetzwerk Standby" gehen .

Kann ich da irgendwas machen? Das ist doch viel zu viel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

16.10.2018, 08:58:21 via Website

Hallo @Mischga,

das klingt dann leider doch schwer nach einem Problem beim Empfang. Lade Dir doch einmal die App Network Cell Info Lite aus dem PlayStore herunter, und schaue nach, wo Du dort liegst. Ein Empfang von -100db bis - 140db deutet darauf hin, dass das Netz bei Dir in der Umgebung sehr schlecht ist. Umso stärker müssen die Antennen senden, und umso mehr Strom verbrauchen sie.

Das Phänomen habe ich aktuell auch bei meinem U12+, und musste feststellen, dass ein o2 Sendemast (50 Meter von meinem Büro), der bis vor kurzen in Betrieb war, nun deaktiviert zu sein schein, und sich mein Smartphone an einem wesentlich weiter entfernten Mast (100 Meter von meinem Büro) registriert, was leider zu lasten der Laufzeit geht.

Aktuell überlege ich daher schwer, ob ich den Provider wechseln sollte.

— geändert am 16.10.2018, 08:58:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

16.10.2018, 12:36:14 via Website

Danke für die Hilfe.
Arbeite mitten in Hamburg, wohne außerhalb. Probleme treten überall gleich auf. Hab mal gerade hier im Büro geschaut, hab -80db.

"Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor" (W. Goethe)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.10.2018, 09:38:48 via Website

Hab das ganze mal weiter beobachtet.
Es liegt definitiv am "Mobilnetzwerk Standby" -> verbraucht ca 55-60% des Gesamtstroms.

Ob ich jetzt LTE an habe oder deaktiviere, macht NULL Unterschied.
Empfang ist durchgehend gut -> am Wochenende im Fledermausland ohne Empfang war es hingegen auch nicht schlechter als sonst.

Das Problem tritt aber definitiv erst seit dem letzten Update auf. Ein VOLL-Reset hat nichts gebracht.

Hat jemand noch Ideen?

Was mich ansonsten bei dem Telefon noch nervt -> Der USB Anschluss scheint nach 16 Monaten ausgelutscht zu sein, das Kabel (egal welches ich nehme) hält nur noch sehr schwach, löst sich bei der kleinsten Bewegung. Führt aber auch gerne dazu, dass die Schnellladefunktion, trotz original HTC Ladegerät, nicht erkannt wird.

In Summe sehr schade....12 Monate ein tolles Handy. Nun könnte ich täglich ausrasten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

23.10.2018, 17:20:38 via Website

Hallo Mischga, wenn es tatsächlich mit dem letzten Update einen Zusammenhang geben sollte dann ist das natürlich ärgerlich. Auch im Hinblick zur Abnutzung deines USB-Anschlusses. Bitte wende dich mit deinen Sorgen gerne an unseren Support. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

24.10.2018, 15:05:23 via Website

Egal wie ich es drehe und wende, ich kann mir nicht vorstellen, dass es an dem letzen Update liegt. Meine Verlobte nutzt inzwischen mein U11 - und das Gerät ist seines Zeichens auch 14 Monate alt.

Sie führt am Tag ab und an ein paar Telefonate, streamt ca. 2 Stunden am Tag per Google Play Musik ihre Playlisten, nutzt rege WhatsApp und nach Feierabend kommen dann noch ca. 60 Minuten Facebook (beides wahre Akku Killer) hinzu. Ihr Akku lag gestern Abend um 20:00 bei 82%. Vom Strom genommen wurde das U11 am Morgen um 06:30 Uhr bei 100%. Wenn sie es am Tag mal sehr intensiv nutzt und über 3 Stunden SoT geht, liegt der Akku am Abend immer noch bei ca. 68%.

Entweder durch das Update ist irgendetwas anderes passiert, oder ich kann es mir kaum erklären, dass das bei Dir so massiv viel schlechter aussieht @Mischga. Einzige Idee ist, dass der Akku mal einen Hau weg bekommen hat. Das kannst Du leicht überprüfen, indem Du im Dialer

*#*#3424#*#* 

eingibst und dann mal den Akkutest machst. Der Test dauert eine Stunde in der Du das Gerät nicht anfassen darfst, und das Gerät muss zum Beginn auf 100% geladen sein. Wenn der Akku, nachdem der Test durch ist, bei unter 75 - 78% liegt, dann liegt es an diesem. Denn dann ist aller Wahrscheinlichkeit nach eine Zelle defekt, und der gesamte Verbrauch, den Du im Android einsehen kannst, bezieht sich ja immer auf die (noch) verfügbaren intakten Akkuzellen.

— geändert am 25.10.2018, 12:38:26

MischgaHTC Deutschland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

24.10.2018, 16:55:11 via Website

Hi SmartphoneG, das ist definitiv ein klasse Insider Tipp! Normalerweise sollte der Akku wirklich bei normalen Anwendungen wie bei deiner Verlobten so laufen.

@Mischga Versuchst du das mit dem Akkutest mal und gibst nochmal kurz ein Laut wie es gelaufen ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

29.10.2018, 15:03:03 via Website

Hey, danke für die Rückmeldung.

Szenario heute: 08:10 vom Strom genommen, keine Apps an. Handy mit ausgeschaltetem Display auf dem Schreibtisch gehabt, voller 4G Empfang in HH Innenstadt. Zwischenzeitlich 2-3 Nachrichten via Threema geschrieben, Display gleich wieder aus gemacht. 10:00 Uhr noch noch 82 % Akku.

Jetzt um 15:00 Uhr, mit ca 15min Whatsapp Call -> 47% Akku. Sonst Handy nicht genutzt.

Der AkkuTest hat nach einer Stunde 86% angezeigt. HTC sagt bis 75% darf es runter gehen... ?!

Nichtsdestotrotz wird das Handy jetzt eingeschickt. Das Ladegerät ist mein bester Freund, nervt mich ungemein...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

29.10.2018, 16:23:04 via Website

Hallo Mischga,

danke für das Update, das hört sich auf jeden Fall nicht normal an. Es ist auf jeden Fall der richtige Weg, es einzuschicken.

Halt uns auf dem Laufenden :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

13.11.2018, 11:34:55 via Website

Hallo zusammen,

am 01.11. habe ich das Telefon eingeschickt, am 08.11 war es repariert und wurde am 12.11 von UPS wieder bei mir angeliefert.
Es wurde auch etwas repariert, sowie 1-2 Teile getauscht.
Witzigerweise stand auch etwas von Software UPgrade auf dem Zettel - hab es mit Android 8.0 eingeschickt und mit 7.1 zurückbekommen.
Direkt nach dem Start hab ich alle Updates durchgeführt, das Handy eingerichtet und tadaa -> ich habe meine Akkulaufzeit wieder :D :D

Gestern um 14:30 Uhr bei 100% abgestöpselt, um 15:30 Uhr noch 99 %. Das Handy danach immer mal wieder genutzt, telefoniert, Hörbuch gehört, etc. Heute 11:30 noch 35% drauf.

Herrlich , es darf also weiter bei mir bleiben :D

HTC Deutschland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

13.11.2018, 14:38:56 via Website

Hi Mischga,

das klingt doch mal prima. Vielen lieben Dank für dein Feedback. Alles ist innerhalb von Tagen über die Bühne gegangen und du bist zufrieden - und wir auch. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

20.11.2018, 12:04:40 via Website

Ist Android 9 in Sicht bzw wird es überhaupt ein Update geben?

Antworten