Samsung Galaxy Tab 10.1 — Galaxy Tab A 2016 - EMail Details, Google App und Spiegel Online App laden ohne Ergebnis

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

08.05.2017, 12:38:02 via Website

Seit dem Wochenende habe ich Probleme mit meinem Galaxy Tab A 2016 WIFI (SM-T580), Android Version ist 6.0.1. Ich betreibe das Tablet über WLAN von einer FritzBox 7490 mit aktuellem OS. Während andere Apps problemlos funktionieren kann ich mit meinem Tablet plötzlich
- keine E-Mails mehr vollständig laden (gleiches Problem bei Samsung E-Mail Client, Version 3.3.78 und Telekom Mail Version 1.6.3). Meine mails von t-online, gmail wie gmx werden zwar empfangen und es werden in der Übersicht die Betreffzeilen und die erste Zeile des Inhalts angezeigt, die Inhalte der mails lassen sich aber nicht anzeigen. Bei anklicken der Mails bleibt nur die Betreffzeile sichtbar und die mail lädt ergebnislos.
- keine Google Suche mehr über die Google App machen, wohl aber wenn ich im Browser (Chrome) die Google Suche ansteuere
- Spiegel Online nutzen. Push Nachrichten erhalte ich , aber die App kommt über den Startbildschirm nicht hinaus und auch per Push gesandte Nachrichten lassen sich nicht öffnen.

Unser WLAN funktioniert mit allen anderen Geräten und auch mit anderen Apps auf dem Tablet.
Mit meinem Samsung Smartphone kann ich über beide Mail Clients mit den gleichen Einstellungen über WLAN Mails lesen.
Und auch Spiegel online funktioniert im WLAN über mein Smartphone.
Nur das blöde Tablet will nicht. Neue Apps habe ich nicht installiert, auch diese Android Version habe ich seit einiger Zeit. Ich habe das Tablet mehrfach neu gestartet, die Mail App neu installiert, Kaspersky temporär abgeschaltet - hilft alles nicht.

Hat irgend jemand eine Idee, was diese sehr spezifischen Fehlfunktionen verursachen könnte?

Liebe Grüße
Gisela

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.05.2017, 13:48:27 via Website

Ich kann das Fehlverhalten auf einem Samsung Tablet A6 mit Anfroid 6.0.1 seit Anfang Mai 2017 nur bestätigen und habe dato per GMX-/1&1-Feedback - Funktion zu dem Thema einmal nachgefragt. Noch keine Antwort.

Andere User haben das anscheinend auch beobachtet, wenn man auf die vielen Störung-Melde-Seiten im Web schaut. Dort wird eine GMX-Störung aber auch dementiert.

GMail funktioniert unter Android 6.0.1 auch nicht mehr, d.h. die Mailinhalte werden im GMail-Client auch nicht mehr sichtbar (selbst beim Weiterleiten nicht). Auch ich hatte nichts verändert, und wundere mich, dass die GMX-Mail App unter Android 7 (Samsung G7) problemlos funktioniert. Abruf der Mails per PC (Win7) oder Browser (Android 6.01.) funktioniert ebenfalls.

Fazit - Welche Plattformabhängigkeit besteht hier? Ratlos...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.05.2017, 16:07:18 via Website

Vielen Dank, Frank. Das zeigt mir jedenfalls, dass mein Problem keine Ausnahme war. Und es ist schon merkwürdig, dass es offensichtlich verschiedene Mailanbieter auf den unterschiedlichsten Apps betraf.

Ich habe inzwischen übrigens das Tablet "platt" gemacht, also unter Verlust aller Daten auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Da ich noch mein altes Galaxy Tablet 2 (mit Android 4 ;-)) hatte , habe ich zuerst alle Apps per Samsung Smart Switch auf das alte Tablet übertragen, dann mein Tablet A2016 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und schließlich per Smart Switch alles wieder auf das A2016 geschaufelt. Meine Kontakte und Termine konnte ich per MyPhoneExplorer vom Computer wieder aufspielen. Und siehe da: es hat zwar einige Zeit gekostet, aber der Spuk ist vorbei, alles läuft wieder problemlos.

(Es wäre natürlich schon gut zu wissen, woran der Fehler lag, aber was soll's. Schnee von gestern.)

LG an die Runde
Gisela

Antworten

Empfohlene Artikel