IPhone SE vs Samsung galaxy s8?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

07.05.2017, 10:00:48 via App

Stehe gerade vor dieser Entscheidung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.346

07.05.2017, 10:27:28 via Website

Das sind aber zwei Geräte mit durchaus unterschiedlichen Merkmalen.

-Displaygröße
-Betriebssystem

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

07.05.2017, 10:34:50 via Website

das sind nun wirklich äpfel und birnen von der hardware her. westentaschen-winzling vs. ausgewachsenem (display), ggf. (relativ) wenig interner speicher ohne sd-karten erweiterungsmöglichkeiten vs. ggf. 200gbite ...
was sind denn deine ansprüche/ einsatzgebiete?

Ich bin nicht "unhöflich". Ich tippe liegend einhändig.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

07.05.2017, 10:39:14 via App

da ich ein Typ bin der schnelle und viele System Updates braucht und da iPhones 3-4 Größe ios Updates bekommen,sind iPhones eigentlich das Zeug für mich.ich hatte aber bisher kein iPhone.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.346

07.05.2017, 11:21:17 via Website

Die Merkmale sind so unterschiedlich, dass dir die Entscheidung recht einfach fallen sollte.

— geändert am 07.05.2017, 11:22:03

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.611

07.05.2017, 11:21:37 via Website

Die Geräte, die mittlerweile am meisten Updates bekommen, sind die Geräte von Google (Nexus und Pixel). Google bringt monatliche Patches, Apple nur, wenn sie lustig sind. Ob die anderen Hersteller die Patches bringen, ist von Hersteller und Gerät abhängig und immer noch deutlich später als bei Google.

Kommt es Dir also auf schnelle und häufige Updates an, sollte Google ganz oben auf der Liste stehen.

Apple unterstützt die Geräte jedoch länger.

— geändert am 07.05.2017, 11:22:07

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.05.2017, 11:44:52 via App

Also was Updates angeht, schickt mir Samsung entschieden zu viele und zu häufig welche auf mein Smartphone.

Für das Galaxy S5 habe ich vor ein paar Wochen noch eines bekommen.
Also die Update Fanatiker können sich diesbezüglich über Samsung wahrlich nicht beklagen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

08.05.2017, 11:25:45 via Website

Ich will nicht viele Updates, dafür alle relevanten und dabei kommt es auf den Hersteller drauf an.
Hier haben Apple Geräte natürlich den Vorteil, dass die Hardwareauswahl beschränkt ist und von Apple selbst designed wurde und somit weniger Probleme auftauchen sollten.
Als Android-User wirst Du dich allenfalls mit einem iPhone nicht identifizieren können.
Es funktioniert dort zwar alles super, aber eben nur das, was Apple will.
Viel Spass beim entscheiden.
P.S. : meine Tochter will nach einem Abstecher vom Galaxy S3 über Xperia Compact Z1 zum iPhone 5s mit 64GB wieder zurück in die Android Welt. Gewisse Funktionen gibt es halt im iPhone Universum nicht (und natürlich auch umgekehrt).

— geändert am 08.05.2017, 16:19:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

08.05.2017, 15:52:13 via App

Ich nutze selber das iPhone SE und muss sagen das es mir sehr gut gefällt. Es ist halt ein anderes Betriebssystem und hat komplett eine andere Zielgruppe als z.B das S8.

Was das iPhone SE für mich angenehm macht ist das es so kompakt ist. Ich habe jetzt vor kurzem das S7 genutzt und auch das Note 4 mal wieder raus geholt. Das sind beides auch top Geräte, allerdings lande ich am Ende immer wieder beim SE.

Wenn dir Updates wichtig sind dann würde ich dir eher zum IPhone raten, da dort neue Ios Versionen recht zügig verteilt werden. Samsung versorgt seine Geräte mit Android Versionen i.d.R maximal 2 Jahre. Danach wirst du dann wohl selber Hand anlegen müssen (Custom-ROM)wenn du das neuste Android möchtest.

Was Android halt sehr sympathisch macht ist das offene System und die Vielfalt das Gerät zu gestalten, da bist du bei Apple eingeschränkt.

Was ich dir (falls du dich für das iPhone entscheidest) raten möchte, kauf dir die 128 GB Variante. Ich selber nutze die 16 GB Variante und das wird sehr schnell eng mit dem Speicherplatz. Da ist der Vorteil klar bei dem S8 durch den erweiterbaren Speicher.

Diese Liste könnte man endlos weiter führen denke ich. Am Ende musst du für dich selber abwägen was dir wichtiger ist und wo du Wert drauf legst. Geh am besten in den nächsten Media Markt, Saturn etc. und teste die Geräte aus.

Ich hoffe das ich dir ein kleines bisschen weiter helfen konnte :)

— geändert am 08.05.2017, 15:56:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.346

11.05.2017, 15:13:07 via Website

Wie sieht es aus -

Entscheidung gefallen ? :?

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.905

11.05.2017, 15:25:44 via Website

Es wird wohl das SE geworden sein und der TE ist jetzt in einem anderen Forum aktiv.;)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel