Samsung Galaxy S7 — Display Verbrauch schlagartig gestiegen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

01.05.2017, 12:43:42 via Website

Hi,

ich habe folgendes Problem: seit gestern früh verbraucht (vermutlich) das Display deutlich mehr Strom und es wird auch viel wärmer als sonst. Speziell der obere Lautsprecher wird extrem heiß. Die Appverbrauchsanzeige vom Handy passt auch nicht zu den tatsächlichen verlorenen Prozenten. Ich habe festgestellt, dass es das Display sein muss, weil das Handy mit eingeschaltetem "Always on" oben sehr heiß blieb, auch wenn es stundenlang nur rumlag (keine unnormale CPU Last oder Temperatur in dieser Zeit). Wenn ich "always on" ausschalte kühlt das Handy innerhalb von Sekunden ab und der Akkuverbrauch ist wieder so wie sonst. Heute Nacht hab ichs getestet. Habs vier Stunden mit "always on" liegen lassen und habe über 55% verloren. Danach vier Stunden ohne "always on" und es hat gerade mal 3% verloren (so wie es sonst war).
Gibt es hierfür irgendeine Erklärung? Es gab keine mechanische Einwirkung oder Ähnliches. Der Verbrauch war einfach von heute auf morgen locker doppelt bis dreimal so hoch wie sonst.
Sobald ich das Handy benutze verbraucht es auch wieder irre viel Strom und der Akku saugt sich leer. Alles andere ist aber völlig normal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

01.05.2017, 14:26:06 via App

moin

schonmal ein anderes Layout versucht ?
einige können die Hintergrunddaten/CPU-Last schon belasten !

btw: nette Funktion , die ich aber nur anfangs nutzte

Ciao

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

01.05.2017, 14:38:17 via Website

Wie gesagt, bleibt die CPU - und Akkutemperatur konstant niedrig (beides bei ca. 30 Grad). Das Display ist trotzdem heiß, solange es an ist. Außerdem hab ich das standardlayout und auch nix daran verändert. Das Problem existiert ja erst seit einem Tag.

Antworten

Empfohlene Artikel