Wo holt "OK Google" die Kontakte her?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

30.04.2017, 20:19:27 via Website

Hallo ihr lieben,

natürlich ist diese Frage nicht lebenswichtig, nervt mich aber jetzt seit Tagen. Ich hoffe, dass jemamd hier eine Idee dazu hat.

Ich habe neulich mehrere Kontakte gelöscht oder verändert und generell meine Kontaktliste aufgeräumt. Wenn ich aber jetzt "OK Google" aufrufe und eine dieser Personen anrufen will (z.B. "Klaus anrufen"), werden die alten Daten weiterhin angezeigt, die mittlerweile weder auf meiner Handy-Kontaktliste noch auf der Google-Kontaktliste in der Form existieren. Die Frage ist, woher holt sich das Ding die veralteten Daten, und wie bekommt man Zugriff darauf? Oder gibt es eine Art Verlauf, den man löschen kann?

Vielen Dank im Voraus!

— geändert am 30.04.2017, 20:21:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.650

01.05.2017, 11:15:23 via Website

Bist Du sicher, dass Deine Kontakte im Googlekonto wirklich leer sind? Nicht nur am Handy prüfen, sondern auch am PC das Googlekonto überprüfen!

Google liest Deine Mails und daraus Kontakte eigenständig ein. Gleiches passiert bei G+

Nicht zuletzt, wer sagt Dir, dass Deine Kontakte wirklich gelöscht sind? Vielleicht sind sie nur aus dem Bereich gelöscht, der Dir angezeigt wird, im Hintergrund aber weiterhin mit Deinem Profil verknüpft?

— geändert am 01.05.2017, 11:16:49

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

MajorTom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

01.05.2017, 18:51:48 via App

OK Google holt die Daten normalerweise aus dem Google-Konto welches mit Google verknüpft ist.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten

Empfohlene Artikel