Kontakte in verschiedene Gruppen einteilen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.04.2017, 22:50:48 via Website

Hallo,ich bin neu hier und dachte probiert mal,vielleicht liest es ja jemand und kann mir einen Tipp geben
Seid dem Update auf Android 7 vermisse ich schmerzlich bei den Kontakten die Gruppen,früher konnte man die Beruflichen und die privaten Telefonnummer schön getrennt sortieren und schnell wiederfinden.
Es nervt!
Würde mich sehr über Tipps freuen.
Wie geht es anderen User?
Würde mich sehr freuen

— geändert am 15.04.2017, 22:52:30 durch Moderator

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.165

15.04.2017, 22:52:29 via App

Hallo Peter!
Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)
Ich habe deinen Threadtitel mal angepasst und den Thread in die passende Kategorie verschoben.
Bitte achte beim nächsten Thread auf einen aussagekräftigeren Titel.
Danke :)

— geändert am 15.04.2017, 22:53:00

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 244

16.04.2017, 00:31:05 via App

Ich bin vor wenigen Tagen vom S5 mini/Marshmallow zum Huawei P 10/EMUI 5.1 = Nougat gewechselt. Da EMUI etwas anders ist, weiß ich jetzt nicht genau, ob das für alle Geräte gilt:

Es gibt in den Kontakten keinen Reiter mehr für Gruppen, aber die Gruppen sind in den Kontakten vor der alphabetischen Sortierung aufgelistet.

Wenn man einen neuen Kontakt anlegt muss man auswählen, wo der Kontakt gespeichert werden soll (Telefon/ Google/Sim). Indem man ein neues Feld hinzufügt, kann man dort eine Gruppe angeben oder einrichten.

Stimmen der Speicherort des Kontaktes und der der Gruppe nicht überein,gibt es natürlich keine Vorschläge für die Zuordnung.

Was das fürs E-Mail-Programm -in meinem Fall Aquamail bedeutet, muss ich mir noch ansehen.

— geändert am 16.04.2017, 00:37:54

Schöne Grüße
Christiane

Antworten

Empfohlene Artikel