Samsung Galaxy S4 — Datenrettung am PC? S4 kaputt

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2017, 17:01:58 via Website

Guten Tag liebe Community,

es ist mein erster Beitrag hier bei euch im Forum, auf Hoffnung, hier einen Experten zu finden. Aber es wird nicht leicht.. Auch hoffe ich, im richtigen Forum gelandet zu sein.

Heute ging mir leider mein altes aber noch recht schönes Samsung S4 kaputt, in dem es mir runtergefallen ist und wohl neben Display (welcher insgesamt nur kleine aber tiefe Risse abbekommen hat) auch das System, also das Innere, beschädigt wurde. Für mich als Laien erstmal komplette Katastrophe!!
Derzeit geht das Handy noch an, aber ich sehe nur schwarz, bis auf oben in der rechten Ecke immer mal Farbflecke entstehen. Somit kann ich auch meine PIN etc nicht eingeben und insgesamt Null aufs Handy zugreifen.

Und da besteht auch schon mein Problem. Leider habe ich per Google KEIN BackUp erstellt, und da wohl alle Daten auf dem internen Speicher sind, habe ich keine Möglichkeit auf meine Kontaktliste zuzugreifen. Musik, Fotos und Nachrichten sind mir nicht sooo wichtig, einzigallein um meine Kontaktliste trauer ich noch ziemlich.

Besteht vielleicht die Möglichkeit, dass ich mein Handy per PC steuern kann, ohne das ich eine App auf dem Gerät brauche? Oder komme ich um eine Datenrettung nicht rum, diese kostet immerhin geschmeidige 95€ allein für die Kontaktliste.. :(

Ich hoffe, man kann mir hier helfen, ich bedanke mich schon mal für alle Antworten und bitte bedenkt, dass ich mich insgesamt technisch nicht so pralle auskenne.

Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

15.04.2017, 17:21:56 via Website

Ob du deine Kontakte noch im Alleingang retten kannst, kann ich dir nicht sagen.
Aber du könntest bei W-Support wegen der Kosten für die Datenrettung nachfragen.
https://www.w-support.com/datenrettung/auftrag.aspx#/
Ich habe vor ein paar Monaten auch Hilfe gebraucht und meine mich zu erinnern, die Kosten sollten für Kontakte unter 30 € betragen.
Ich habe aber ein LG und kein Samsung.
Anfragen kannst du ja trotzdem.
Geld musst du eh nur im Erfolgsfall bezahlen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2017, 17:26:34 via Website

Hey Ingalena,

vielen Dank für deine Antwort :)

Genau auf dieser Seite habe ich mir ein Kostenvoranschlag geben lassen und das sind für mein Modell leider wirklich 94,89€. :(

— geändert am 15.04.2017, 17:28:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

15.04.2017, 18:25:46 via Website

Oh, das tut mir leid für dich.
Vielleicht haben sie für LG und Samsung verschiedene Preise oder es hängt vom Aufwand ab?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.163

15.04.2017, 18:39:24 via Website

Du hast also explizit die Kontaktesynchronisation mit Google ausgeschaltet? Hast du mal auf Google nachgeschaut?
Ich rede nicht von einem Backup...

— geändert am 15.04.2017, 18:39:52

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2017, 18:58:50 via Website

Hallo Frk,

also ich habe mir bereits ein neues Samsung gekauft und dieses mit Google und allem verbunden. Das einzige was mir Google hergestellt hat, war ein BackUp aus 2014 und da waren nicht mal 1/20 meiner Kontakte drin.

Aber explizit die Kontaktesynchronisation bei Google habe ich nicht ausgeschalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.163

15.04.2017, 20:01:08 via Website

Geh doch mal auf Google und schau nach den Kontakten.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2017, 20:15:40 via Website

Danke für den Tipp, seltsamerweise hat Google keinerlei Daten von mir gespeichert, obwohl ich über all den Jahren mein Handy mit Google verknüpft hatte. Bin laut Google jedenfalls "kontaktlos" :s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.163

15.04.2017, 20:21:36 via Website

Naja, einen Versuch wars wert....

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Florian K.

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

15.04.2017, 20:37:09 via App

Hast du Kies oder Smartswitch?
Damit lässt sich ein Backup des Handys erstellen inkl. der Kontaktliste.

— geändert am 15.04.2017, 20:37:25

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2017, 22:29:41 via Website

Bei mir lief es beim S4 noch über Kies. Doch da komme ich nun nicht mehr rein, da ich dazu das Handy entsperren soll, doch dies funktioniert bei mir leider nicht mehr. Gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit über Kies sein Handy zu verknüpfen?

Danke auf jeden Fall für deine Hilfe!

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

16.04.2017, 09:03:00 via App

Achso das wusste ich nicht.
Was hast du als Sperre? Pin? Muster?
Verbindet Smartswitch sich mit dem S4?

Hast du Debugging in den Entwickleroptionen aktiviert?
Könntest es noch über ADB Befehle probieren.
Da müsstest du dich etwas einlesen und die entsprechenden Befehle raussuchen. Kenn mich damit leider nicht so gut aus. Weiß nur, dass vieles möglich ist damit.

Florian K.

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

16.04.2017, 09:06:10 via App

Eben noch ne Idee gelesen.
Hast du dein S4 über Samsung Find My Mobile registriert?
Dort kannst du dich einloggen, den Sperrbildschirm deaktivieren und dann über Kies ein Backup machen.

Florian K.

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

16.04.2017, 09:22:05 via App

Noch ne Idee. 😁✌
Lad dir Dr. Fone für Android aus dem Netz.
Gibt wohl ne 30 Tage Testversion.
Damit lässt sich der Sperrbildschirm entfernen und Daten wiederherstellen.
Probier das doch mal.

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

16.04.2017, 11:20:47 via Website

Danke dir erstmal Blurryface!! :D

Das Handy ließ sich per Muster entsperren. Über Smartswitch lässt es sich nicht verbinden und Debugging ist wohl leider auch nicht aktiviert, hatte das gestern schon mal mit MyPhoneExplorer probiert.

Ich werde mal den Rest deiner Tipps ausprobieren, vielen Dank! Ich halte dich dann auf dem Laufenden.

Aber erstmal schöne Ostern :)

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

16.04.2017, 14:22:45 via App

Danke dir wünsche ich auch schöne Oster. ✌

Das klingt ganz danach, als wäre Dr. Fone was für dich.
Ich drück dir die Daumen, dass es funktioniert.
Halt mich auf dem Laufenden.
Bin gespannt. 👍

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

16.04.2017, 15:32:07 via Website

Es wäre wahrscheinlich wirklich das Richtige für mein Problem gewesen, aber leider bekomme ich es nicht hin. Die Testversion wäre sogar für die Datenrettung möglich, aber dazu muss man entweder das USB-Debugging aktiviert(oder deaktiviert?) haben oder per Tastenkombination während des Startens eine Art App im Hintergrund auf das Handy laden, doch bis dahin komme ich nicht, da ich leider nichts auf dem Display erkennen kann (alles schwarz). Ich habe das nun 30min mit der Tastenkombi probiert, aber dies war leider nicht mit Erfolg gekrönt.

Ich vermute mal, dass es das nun wohl war und ich in den sauren Apfel beißen muss und meine Kontakte nun irgendwie wieder so zusammenbekommen muss :( Die 95€ gönne ich denen jedenfalls nicht dafür :P

Aber ich danke dir wirklich vielmals, dass du dich meinem Problem angenommen hast! Wäre das Handy nur ein bisschen weniger beschädigt, hätten wir es so bestimmt hinbekommen :/

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

16.04.2017, 16:35:27 via App

Hatte es mit meinem A5 probiert. Habe Datenrettung o.ä. ausgewählt.
Der hat das Handy gesucht und dann anschließend die Daten wiederhergestellt.
Ohne irgendwas bestätigen zu müssen oder ne App zu installieren.

Hast du ausgwählt, dass dein Display defekt ist? Vielleicht macht das nen Unterschied in der Vorgehensweise vom Programm.

Florian K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

16.04.2017, 21:32:20 via Website

Wow!!! Danke, dass du so hartnäckig geblieben bist!!!! :D
Habe es nun doch nochmal probiert und erst beim zweiten Versuch gesehen, dass es auch die Datenrettung extra für kaputte Geräte gibt, und da hat es einwandfrei funktioniert und habe tatsächlich meine Kontakte zurück!

Ich danke dir wirklich vielmals, ich kann es noch gar nicht glauben, dass es wirklich noch geklappt hat.
Also wirklich herzlichen Dank Blurryface und genieß den morgigen Feiertag!!

Antworten

Empfohlene Artikel