App Inventor - in MySQL-Datenbank schreiben

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

13.04.2017, 08:39:07 via Website

Hallo,

ich möchte mit App Inventor eine kleine App bauen, die mir ein paar Daten in eine MySQL Datenbank schreibt. bin dazu folgender Anleitung gefolgt... kann keinen Link einfügen ( Youtube App Inventor MySql von Derek Banas)

Sieht also bei mir wie folgt aus:
image
image
image
image

Bitte um Hilfe, bin da nicht grade behaucht...
Danke und liebe Grüße,
Daniel

— geändert am 13.04.2017, 08:58:08 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

13.04.2017, 08:50:41 via Website

Hallo Daniel,

willkommen im Forum.

Leider tummeln sich i.d.R. in diesem Forum eher richtige Programmierer herum, die mit Quellcode arbeiten.

Deine Frage wäre also besser in einem reinem AppInventor Forum aufgehoben

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.167

13.04.2017, 08:58:24 via App

Hallo Daniel,

herzlich willkommen bei uns im Forum (*)

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Daniel Schallmeinerswa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

13.04.2017, 09:03:41 via Website

Hallo Stefan,

oh ok, danke...kam per google hierher und dachte mir dass mir hier evtl wer helfen könnte...

weiß nicht in wie weit absolute anfängerfragen hier geduldet sind...aber wär es viel aufwand in eclipse ein programm zu schreiben dass mir die daten in die mysql schreibt? bräuchte nur das aktuelle datum, eine auswahl aus einer liste und ein int textfeld, diese daten möcht ich dann in die mysql schreiben per buttonklick... das php skript ist ja evtl schon hilfreich dabei?

danke und liebe grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

13.04.2017, 09:10:53 via Website

Hallo Daniel,

Eclipse ist veraltet, dazu gibt es jetzt AndroidStudio.

Deine Frage ist so nicht direkt zu beantworten , denn es hängt stark von deinen Grundkenntnissen in
der OOP (Objektorentierte Programmierung) und deinen Kenntnissen unter Java ab .

Wenn du gar keine Erfahrung diesbezüglich hast , ist halt erst mal wochenlanges intensives Pauken
und Verzweifeln angesagt :-)

Da mussten wir allerdings alle durch - du wärst also nicht alleine

— geändert am 13.04.2017, 09:13:47

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten

Empfohlene Artikel