Smartphone-Empfehlungen bis 400€

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.04.2017, 14:46:51 via Website

Hallo Leute,

bisher (etwa vier Jahre) bin ich mit meinem Sony Xperia J zwar ganz gut gefahren, aus unterschiedlichen Gründen, brauche ich jetzt aber doch ein neues Smartphone. Ich habe mich bisher immer gut darum gedrückt, mich ernsthaft mit der Technik auseinanderzusetzen, stehe deswegen noch am Anfang.

Ich bin relativ genügsam (würde ich behaupten). Ich nutze das Telefon vor allem als Kommunikationsmittel, sowohl beruflich als auch privat. Entscheidend wäre für mich deswegen, dass die geläufigen Programme darauf Platz haben, dass ich meine Mails unterwegs abrufen kann, dass Kontakte übersichtlich geordnet sind und ich Zugriff aufs Netz habe. Mit der Displaygröße bzw. generell der Handhabung war ich bei meinem bisherigen Modell zufrieden. Etwas größer darf es gerne sein, sehr viel größer muss nicht, Hosentaschenformat ist für mich eigentlich ideal. Speicherplatz wäre mir wichtig, gerne auch mit der Option über weitere SD-Karten zu vergrößern.

Alles was darüber hinaus geht (Kamera, Platz für Spiele) wäre ein nice to have. Ist schön, wenn es dabei ist, ggf. wäre ich bereit ein paar Euro mehr zu zahlen, aber entscheidend wäre das nicht.

Hoffe, dass ist der richtig Ort für solche Fragen und dass die Infos reichen.

Danke im Voraus für Antworten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 114

11.04.2017, 20:38:08 via Website

400€ ist für deinen Wunsch zu erfüllen sehr hoch gegriffen.
Wie wäre es z.B. mit dem Honor 6X? Eventuell schreckt dich die Displaygröße ab, wenn du aber einmal ein großes Smartphone hattest, willst du nie mehr ein kleines.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

11.04.2017, 21:15:56 via App

Da du schon Erfahrungen mit einem Xperia hast könntest du dir auch das Sony Xperia XA oder XA1 anschauen, für das was du brauchst völlig ausreichend, ein gutes Display, eine für den Preis super Kamera und die Möglichkeit den Speicher per Micro-SD zu erweitern.
Spiele laufen darauf auf sehr gut, der Akku hat genügend mAh und hält in Kombination mit Sony's Software lange genug um problemlos durch den Tag zu kommen.
Lg

— geändert am 11.04.2017, 21:18:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.750

11.04.2017, 22:01:31 via App

Wenn du wirklich kein allzu großes Display haben willst, kommst du an der Compact Reihe von Sony nicht vorbei. Die sind mit 4,6" am kleinsten, ohne allzu große Abstriche an die Technik zu machen.

Das Xperia X Compact liegt mit 337€ (Amazon) bis 360€ (Telekom) auch in deiner Preisvorstellung.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.04.2017, 23:16:46 via Website

Hi Leute, danke schonmal für Eure Vorschläge. Ich schaue mir die Geräte mal an und melde mich dann, wenn nötig noch einmal. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

13.04.2017, 09:32:09 via Website

Harald Wohnung

...Ich schaue mir die Geräte mal an und melde mich dann, wenn nötig noch einmal. :)

wenn vorhanden, vergleich das honor 6x vll. mit dem neuen honor8

beide tun sich vll. im zahlenvergleich wenig. ich find jedoch, es bringt "mehr spass" beim handling, ist kleiner.

Ich bin nicht "unhöflich". Ich tippe liegend einhändig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.04.2017, 19:09:26 via Website

Ich habe mir jetzt die unterschiedlichen Modelle angeschaut und bin über das Honor 6X zum Huawei P10 Lite sowie zum Zenfone von Asus gekommen. Ich denke, eines von den dreien wird es werden. Im Zweifelsfall mache ich das von Angeboten hier in der Gegend oder nach den Feiertagen abhängig.

Oder würdet Ihr mir von einem davon dringend abraten?

Antworten

Empfohlene Artikel