Samsung Galaxy S7 Edge — Klinkenanschluss defekt - Möglichkeiten?

  • Antworten:47
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

12.04.2017, 08:14:16 via App

Hans Peter

Ganz einfach, Samsung ist nicht dein Ansprechpartner. Hast du es direkt über den Samsung Store gekauft? Nein. W-Support ist der größte Reparaturdienstleister von Samsung in Deutschland. Es geht ums Geld verdienen. Jede Reparatur die von denen auf Garantie gemacht wird bezahlt Samsung dem Reparaturdienstleister. Das ist nicht wenig.

Selbst die Geräte die von Vodafone, Telekom, etc. eingesandt werden haben meist keine Rechnung.

Die Chancen stehen sehr gut das dieser sehr kleine defekt behoben wird. Warum darf ich dir leider nicht sagen aber ist so.

Ich würde es einschicken und fertig.

Einen schönen Abend und liebe Grüße.

natürlich ist der hersteller im garantiefall ansprechpartner ! nur der gewährt die garantie .
w-support erhält einen reparaturauftrag von samsung , nicht vom käufer .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

12.04.2017, 08:20:00 via App

Eben nicht du Klugscheißerin!

Rede vorher nicht mit Samsung und schicke es mal einfach so ein, du wirst sehen es wird trotzdem repariert.

Solche "Menschen" wie du gehen mir auf den Sack! In jedem Thema rum Trollen und von nichts Ahnung haben!

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.883

12.04.2017, 08:33:14 via Website

Harte Worte,

aber ich habe auch die von Hans-Peter vorgeschlagene Vorgehensweise durchgeführt. Hat problemlos funktioniert.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.472

12.04.2017, 08:40:12 via Website

Auch wenn die Ausdrucksweise von Hans zu wünschen übrig lässt :

@Mela
Du nervst durchweg Jeden mit deiner infantilen Art - nicht nur hier in diesem Thread.
Keiner nimmt Dich für voll und denkt sich "Schon wieder der /die"

Auch wenn du (manchmal) was Vernünftiges tippst

— geändert am 12.04.2017, 08:50:33

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30.299

12.04.2017, 08:44:43 via App

Endlich einer, der sich traut der “Dame“ Einhalt zu gebieten. 👍👍👍

Ich habe auch schon meine Handys zu W-Support einfach so geschickt und sie wurden kostenlos repariert (die Voraussetzungen für eine Gewährleistungreparatur waren gegeben).
Bei dem jüngsten Fall hatte ich zwar eine Rechnung, von Amazon, aber ohne eingetragene IMEI. Hätte theoretisch also jedes beliebige Handy einschicken können.
W-Support hat sich um alles gekümmert.

Es wäre doch Mumpitz, wenn die Garantie/Gewährleistung von der Existenz der Rechnung abhängig gemacht werden würde.
Man erhält beim Kauf die Garantie/Gewährleistung auf ein Gerät und nicht auf ein Stück Papier.

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

https://www.goodydoo.de/de/shop/
(Eine Partnerschaft mit Tierschutz-Shop)
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

12.04.2017, 09:39:57 via App

So ist es.

Die relevanten Daten stehen wie gesagt in der IMEI-Nummer und werden mit der Datenbank von Samsung abgeglichen, fertig.

Sollte ein selbstverschuldeter Schaden festgestellt werden, sendet dir W-Support einen Kostenfreien Kostenvoranschlag zu den du ablehnen oder bestätigen kannst.

Lehnst du ihn ab schicken Sie das Gerät unrepariert zurück zu dir.

Wichtig dafür, eine Telefonnummer und oder E-Mailadresse!

Liebe Grüße

— geändert am 12.04.2017, 09:40:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.555

12.04.2017, 11:50:36 via Website

Ob eine Ware über einen Hersteller Store gekauft wurde oder nicht, hat nicht mit der Einforderung von Gewähr- / Garantieleistungen zu tun. Berufe ich mich als Kunde auf die Herstellergarantie, ist der Hersteller mein Ansprechpartner! Kann man übrigens so auch bei der IHK nachlesen.

In einigen Fällen von Problemen innerhalb der Garantie, habe ich daher auch immer den Hersteller angerufen und darunter auch Samsung, so z.B. bei einen DVB-C BD/HD Recorder, da Samsung sich außer Stande sah, ein Gerät nach wenigen Monaten auf dem Markt. zu reparieren. In dem Fall bekam ich den Kaufpreis erstattet (allerdings vom Verkäufer). Ich bin bei dieser Praxis bisher noch nie aufgelaufen, obwohl ist auch eine andere Verfahrensweise kenne, denn das Computer Magazin c't schildert immer wieder haarsträubende Fälle des Supports in deiner Rubrik 'Vorsicht Kunde'!

— geändert am 12.04.2017, 11:53:02

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

12.04.2017, 12:29:40 via App

Richtig aber in diesem Fall (Smartphone Reparatur) ist der Hersteller eher uninteressant da dieser (W-Support) nur ein Dienstleister für Samsung ist.

Wer sich erst mit Samsung selbst rum ärgern möchte kann dies gern tun. Ich würde es nicht machen sondern gleich einsenden. Geht schneller und das Ergebnis ist in der Regel das selbe.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

12.04.2017, 12:49:17 via App

ob ich dir spacken auf den sack gehe ist mir völlig egal !
ob ich klugscheissere kannst du gar nicht beurteilen, dafür bist du noch zu "grün" !!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.883

12.04.2017, 12:51:37 via Website

Deinen Ton kannst du für dich behalten.(silly)
Unmöglich :O

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.143

12.04.2017, 12:53:54 via Website

Hier muss man differenzieren: Das Eine ist die (nicht von uns überprüfbare) gelebte Praxis, die Hans Peter schildert und das Andere ist das, was man nachprüfen kann. Zu den nachprüfbaren Dingen gehören nun einmal die Garantiebestimmungen (s. Samsung Garantiebestimmungen). Und da steht eindeutig (ich zitiere den wesentlichen Teil):
1. Die Garantie gilt nur, wenn die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt wurde und bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder einem Kassenbeleg mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. Samsung behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produktes entfernt oder geändert wurden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

12.04.2017, 12:55:54 via App

@frauke n
ach, "vorher" hat dich das nicht gestört ... das ist das ding mit den zweierlei maß ! ...aber kennen ich speziell von dir .

— geändert am 12.04.2017, 12:57:07

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.897

12.04.2017, 13:06:33 via Website

Hallo zusamen,
jetzt beruhigt euch mal bitte wieder, wir wollen doch einen netten Umgangston hier haben,
das funktioniert nur wenn jeder dazu beiträgt.
Ich finde es nicht fair gegen über andern direkt persönlich zu werden wenn einem etwas nicht passt.
Es ist machmal vielleicht auch besser, den "Antworten" Button einfach zu ignorieren...

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30.299

12.04.2017, 15:27:41 via App

In dem Android-Hilfe Forum hat W-Support einen eigenen Thread
http://www.android-hilfe.de/thema/w-support-erfahrungen-kosten-probleme-usw.103903/

Dort kümmern sich ein paar Mitarbeiter von W-Support um die Probleme und Fragen der Kunden.
Dort würde ich an deiner Stelle @ Nicholas, auch mein Anliegen schildern und die Angelegenheit zuerst unverbindlich besprechen.

— geändert am 12.04.2017, 17:48:09

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

https://www.goodydoo.de/de/shop/
(Eine Partnerschaft mit Tierschutz-Shop)
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.555

12.04.2017, 17:01:03 via Website

Frank K.

Zu den nachprüfbaren Dingen gehören nun einmal die Garantiebestimmungen (s. [Samsung Garantiebestimmungen][1]). Und da steht eindeutig (ich zitiere den wesentlichen Teil):

Das mag ja alles so sein und Samsung kann da reinschreiben was sie wollen, nur wenn das Geschriebene gegen geltendes Recht verstößt, ist es nichtig. Nur mal so nebenbei, zu keinem Samsung Smartphone habe ich bisher eine Garantiekarte mitbekommen! In der c't 7/2017 (Rubrik 'Vorsicht Kunde') ist ein interessantes Beispiel wie Samsung die Abwicklung eines Garantiefalls auch handhaben kann, denn dort wurde die Garantie eines bei Amazon gekauften TV's mit der Begründung 'Auslandsbezug' abgelehnt. Das war schon etwas lustig weil Samsung in einem ähnlichen Fall 2009 bereits eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben musste. Das zeigt, sie und wahrscheinlich auch andere Hersteller versuchen es immer wieder. Interessant ist auch der §443 BGB und ich zitiere mal:

.... ist ein Garantiegeber neben dem Verkäufer und unabhängig von diesem zu Garantieleistungen verpflichtet.

Auch wenn es sich vielleicht so anhört, ich bin kein Samsung Feind auch wenn ich in Zukunft im Fall von Unterhaltungselektronik Samsung auslassen werde. Die Galaxy's gefallen mir recht gut und über den Support in dieser Sparte kann ich mich nicht beschweren, wie mein geplatztes S6 (Akku) nach Rücksprache mit der Samsung Hotline zeigt, hier wurde mir trotz gerootetem Gerät, der Akku kostenlos bei einem Dienstleister in Hamburg ausgetauscht.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.04.2017, 17:05:31 via Website

Uh, da ist ja in meiner Abwesenheit viel passiert. :D

Da ich bei Erwerb des Handys nichts von W-Support wusste habe ich mich natürlich direkt an Samsung gewendet, da der nächste Servicepartner 40 km weit weg sitzt und mir das um "mal eben" dahin zu fahren und auf "gut Glück" etwas zu versuchen doch zu weit.

"Für eine Garantie- oder Kulanzabwicklung ist ein Kaufbeleg zwingend erforderlich. Dieser gilt nicht nur als Kaufbeleg, sondern auch als Eigentumsnachweis. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so können wir Ihnen leider keine Garantiereparatur anbieten."

Das kam so aus dem E-Mail Kontakt mit Samsung direkt.
Letztendlich bietet W-Support es ja ohne Rechnung auf Ihrer Homepage an. Ich habe nur keine Lust auf irgendwelche verstecken Kosten. Laut Homepage, und genau so wie Hans Peter sagt, ist der Kostenvoranschlag kostenfrei.
Meine Frage an Dich, Hans Peter, soll ich mit W-Support am besten vorher in Verbindung treten und denen meinen Fall schildern oder einfach hinschicken und hoffen? Ich würde das lieber in einer persönlichen Verbindung als über ein Forum machen.

Schonmal ein Riesen Dank an die Leute, die hier helfen. Ich hätte nicht gedacht, dass sich das so schnell in die Richtung entwickelt! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

12.04.2017, 19:16:37 via App

Kannst du machen aber ausser schicken Sie es ein sagen die auch nix anderes.

Das einzige Problem was ich sehe ist dein Bildschirm oder war es der Touchscreen?

Mir ist kein Fall bekannt das ein Gerät repariert wurde wo der Touch einen Riss hatte. Höchsten wenn der der es repariert einen sehr guten Tag hat und noch schnell verdiente Punkte braucht 😉

Bildschirm selber ist kein Thema.

— geändert am 12.04.2017, 19:19:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.04.2017, 19:35:14 via Website

Die Frontscheibe ist Rissfrei. Handelt sich nur um tote Pixel kurz unter der Uhr am Edgefeld. Die Rückseite ist gesprungen, das ist mir aber egal. Ich schreibe denen mal eine Mail und gucke mal was die sagen. Die Pixel sind jetzt nicht sonderlich groß oder störend, damit könnte ich leben. Ohne Musik allerdings nicht ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

12.04.2017, 21:03:43 via App

Das wäre kein Problem aber der Riss hinten ist eins. Da kommt definitiv ein Kostenvoranschlag.

Frage mich nicht wieso aber bei W-Support verlassen NUR einwandfreie Geräte die Werkstatt.

Auch wenn der Riss nichts mit deinem eigentlichen Defekt zutun hat oder kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.04.2017, 21:11:21 via Website

Ich habe denen jetzt mal eine Mail geschrieben, in der ich mein Problem schilder. Mal gucken, was da zurück kommt.

Heißt, entweder die reparieren die Hülle hinten mit, was ja nur ein kleiner weiterer Arbeitsschritt wäre, da für die Klinkenbuchse das Ding eh ab muss, oder die übernehmen die Reparatur nicht?

Antworten
Empfohlene Artikel