Meine erste Open Source Bibliothek

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.492

25.03.2017, 18:27:48 via Website

Ich habe mich jetzt der OS Community angeschlossen (;)) und habe deshalb als erstes Projekt eine Funktionalität, die ich in all meinen Apps habe, erweitert, um sie Open Source als Bibliothek zur Verfügung zu stellen: AppRater-Dialog
Sie bietet die Möglichkeit über einen Dialog den Nutzer zu fragen, ob er die App bewerten möchte. Nichts Wildes also :D
Aber da es halt das erste Projekt ist, welches ich Open Source stelle, würde ich mich freuen, wenn der ein oder andere mir Tipps geben kann, was ich besser machen könnte oder sogar anders machen sollte. Sei es in der Programmierung oder nur bei irgendwelchen GitHub-Themen.

— geändert am 25.03.2017, 18:36:31

pepperonas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.909

25.03.2017, 20:13:54 via Website

Hallo Lars,

vielen Dank für Deine Arbeit.

Da ich eh kurz vor dem Launch einer neuen App dran bin , werde ich mal deine Lib implementieren.
Feedback bekämst du dann , wenn es soweit ist ( ein paar Tage)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Lars.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

29.03.2017, 09:29:52 via Website

Hallo Lars, deine Lib sieht spitze aus, werde ich definitiv drauf zurückkommen. :) Vielen Dank dafür.

Glaub du kannst noch die Lizenz in die README setzen also zB

Copyright 2017 DEIN NAME

Licensed under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you
may not use this file except in compliance with the License. You may
obtain a copy of the License at

http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0

Unless required by applicable law or agreed to in writing, software
distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS,
WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or
implied. See the License for the specific language governing
permissions and limitations under the License.

Open Source

Antworten

Empfohlene Artikel