OnePlus 3T — Gerät "eingefroren" nach unterbrochenem Update

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.03.2017, 18:55:29 via Website

Hallo Leute,

folgendes Problem:

Ich habe heute mein neues OnePlus 3t erhalten. Nach dem Einrichten wurde ich auf eine neue Softwareversion aufmerksam gemacht (u.A. Android 7). Ich habe die Software runter geladen und die Installation gestartet.

Als nach 1,5 Stunden Installation der Fortschrittsbalken immer noch bei nur rund einem halben Zentimeter Fortschritt stand und sich augenscheinlich überhaupt nichts tat, kam mir das spanisch vor und ich schaltete das Gerät aus.

Jetzt das Problem: Schalte ich das Gerät nun ein habe ich einen schwarzen Bildschirm, in der Mitte das 1+ Logo und unten der Text "Powered by android", das wars, nix weiter passiert, das Gerät ist dann quasi in dieser Situation eingefroren!

Was tun???

Danke und Grüße

Björn

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.456

23.03.2017, 19:53:18 via Website

zurück zum Händler damit;)

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

24.03.2017, 20:10:03 via App

Bring es einfach zurück zum Händler, wird für dich die einfachste Lösung sein.
Übrigens, schöner Nachname

— geändert am 24.03.2017, 20:10:43

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

05.07.2017, 12:59:20 via Website

Wenn du es dir zutraust schau dir diese Anleitung zum Flashen der aktuellen Version an:

http :/ /downloads.oneplus.net/oneplus-3t/oneplus_3t_oxygenos_4.1.6/

Mit etwas Glück hast du dann auch keine Datenverlust.

Antworten

Empfohlene Artikel