Moto G4 Plus — Kontakte weg

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 09:10:38 via Website

Da war ich nun froh, dass ich alle Telefonnummern von der ganzen Verwandschaft in der Kontaktliste hatte, da sind sie heute plötzlich alle wieder weg, nachdem ich gestern abend ein Systemupdate gemacht habe. Es hat schon seit 2 Wochen gebettelt, doch installiert zu werden. Was ist da passiert? Und: gibt es eine Möglichkeit, die Liste zu speichern? Auf einer Speicherkarte oder auf dem Rechner? Es wäre sehr ärgerlich, wenn ich jetzt alles wieder eingebe und das G4 vergisst sie wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

04.03.2017, 09:18:04 via App

warum sicherst Du nicht mit Google?

oder exportiere die Kontakte auf die Speicherkarte von wo Du sie wieder importieren kannst.

— geändert am 04.03.2017, 09:18:12

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Norbert Strzata

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.162

04.03.2017, 09:31:55 via Website

Die sollten eigentlich in Google verfügbar sein, sofern man das nicht deaktiviert hat.
Ansonsten ist das eine willkommene Gelegenheit, noch mal auszumisten.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Norbert Strzata

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 11:04:00 via Website

oder exportiere die Kontakte auf die Speicherkarte

noch keine drin, dachte die 16 GB Speicher reichen erstmal, werd mir aber am Montag eine holen, muss mich da aber nochmal melden, da ich nicht weiss, wie das geht

willkommene Gelegenheit, noch mal auszumisten

muss nicht, Handy erst 2 Wochen alt

Bei Google ist das Handy angemeldet. "Deaktiviert" hab ich erstmal nix. Wie kann ich die Kontakte jetzt wieder bekommen?
Bitte habt Geduld mit mir. Ist mein erstes Smartphone. Und ich bin schon über 70 ...
Viele Grüße
Norbert

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.183

04.03.2017, 11:17:28 via App

Hi Norbert,

wichtig wäre zu wissen, ob du deine Kontakte unter Google gespeichert hast, auf der SIM oder am Telefon. standardmäßig speichern die Smartphones die Kontakte unter der googleadresse. es gibt aber auch Geräte, da ist Telefon voreingestellt.
wenn das der Fall war, musst du sie wohl oder übel neu eingeben.
hast du denn dein altes Gerät noch? welche SIM-Karte war da drin und welche ist im neuen? wichtig ist hier die Größe, dann könntest du die Kontakte auf die SIM speichern und am neuen dann auf die googleadresse übertragen.
andere Möglichkeit wäre noch ein Dateiexport und am neuen ein Import.
welches Gerät hattest du zuvor?

und ja ich weiß, Fragen über Fragen.
kennst du denn jemand, der dir helfen könnte dabei? wir machen solche Sachen des öfteren für Eltern und andere Leute.

Norbert Strzata

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 11:40:17 via Website

Das alte war ein uraltes Motorola Klapphandy, nur zum Telefonieren. Hab eine Vertragsänderung gemacht, jetzt mit 1GB Internet. Die Karten hab ich jetzt rausgenommen (SIM nicht mehr registriert, Speicherkarte Kingmax 64 MB). Werde die Speicherkarte jetzt ins G4 einlegen. Kann ich am Rechner bei Google nachsehen, ob da was vorhanden ist? Oder wie rufe ich die Kontakte bei Google am G4 auf?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.162

04.03.2017, 12:04:17 via Website

Genau so, ins Google Konto gehen und überprüfen.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 12:17:45 via Website

OK. Bin auf Google --> myaccount
Finde nur, dass ich ein Archiv erstellen könnte. Von meinen gespeicherten Rufnummern sehe ich nix ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

04.03.2017, 13:12:32 via Website

Hast du schon den Google-Support kontaktiert? Dies sind da eigentlich recht fix mit dem Antworten. (Zumindest war das meine Erfahrung)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 13:15:47 via Website

Danke. Noch nicht auf die Idee gekommen. Google gleich nach Google-Support ...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

04.03.2017, 14:22:45 via App

Ruf mal Kontakte auf, oben rechts auf die 3 punkte, Anzeige Kontakte und auf alle Kontakte anzeigen gehen ....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 14:38:55 via Website

Danke. An die Kontakte komme ich nur über den Telefonhörer. In der Liste kommt über die drei Punkte:
Anrufliste - Importieren/Exportieren - Neuer Kontakt - Einstellungen
"alle Kontakte anzeigen" sehe ich nicht.
Bist Du auch auf dem Moto G4?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

04.03.2017, 16:46:53 via App

den ordner kontakte hast du aber auf dem moto g ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.03.2017, 19:39:09 via Website

Wie stelle ich das fest? Wenn ich in den Einstellungen auf "Speicher und USB" gehe und dann auf "Interner Speicher" und dann auf "Erkunden", dann sehe ich wahrscheinlich die Ordner? Aber ein Ordner "Kontakte" ist nicht dabei.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

04.03.2017, 21:52:10 via App

in den einstellung ( wo du auch speicher und usb gefunden hast )den "ordner" kontakte suchen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 572

05.03.2017, 15:12:04 via Website

Norbert Strzata

Da war ich nun froh, dass ich alle Telefonnummern von der ganzen Verwandschaft in der Kontaktliste hatte, da sind sie heute plötzlich alle wieder weg, nachdem ich gestern abend ein Systemupdate gemacht habe. Es hat schon seit 2 Wochen gebettelt, doch installiert zu werden. Was ist da passiert? Und: gibt es eine Möglichkeit, die Liste zu speichern? Auf einer Speicherkarte oder auf dem Rechner? Es wäre sehr ärgerlich, wenn ich jetzt alles wieder eingebe und das G4 vergisst sie wieder.

Hallo Norbert,
ich habe zwar kein Moto4Plus aber das gleiche System. (Android)
Ich versuche Dir mal Schritt für Schritt zu erklären wie Du Deine Kontakte findest und wie Du sie sichern kannst.

Kontakte finden: Gehe auf "Kontakte" -> oben rechts steht "Mehr" oder 3 Punkte, einmal antippen -> dann öffnet sich ein kleines Menü und dort wählst Du "Einstellungen". Unter Anzeige findest Du den Eintrag "Anzuzeigende Kontakte", dort einmal antippen. In der sich öffnenden Auswahl, wählst Du "Gerät". Dann werden alle Kontakte Angezeigt die im Gerät gespeichert sind. Genauso verhält es sich wenn Du "SIM-Karte". Es werden dann aber auch nur diese dann angezeigt. Der Eintrag "Alle Kontakte" würde ich nicht bevorzugen. Der Grund dafür ist, dass editierte Kontakte oder Einträge auf der SIM-Karte nicht alle Editierfunktionen nutzen können weil der Speicherplatz auf der SIM-Karte begrenzt ist. Als Beispiel wäre zu nennen, dass Du kein Kontaktbild oder weitere Daten auf SIM-Karte speichern kannst. Deswegen macht es auch Sinn dass alle Kontakte in das Gerät kopiert und gespeichert werden damit der volle Funktionsumfang auch nutzbar ist.

Nun zum Sichern. Wie Du schon bestimmt gesehen hast befindet sich unter "Einstellungen" auch der Menüpunkt "Kontakte importieren/exportieren". Dieser Punkt ist die einfachste Methode Deine Kontakte zu sichern. Wenn Du diesen Menüpunkt antippst dann kommen zwei große Unterpunkte. Einmal "Kontakte importieren" und "Kontakte exportieren".
Wenn Du auf den zweiten Eintrag tippst dann hast Du die Auswahl von Gerätespeicher, SD-Karte und SIM-Karte. Da Du noch keine SD-Karte hast kannst Du getrost "Gerätespeicher" wählen. Die Sicherung Bedarf nur wenige Kilobytes an Speicher. Bitte NIE auf SIM-Karte exportieren. Wie gesagt der Speicher ist Begrenzt. Bei Deinen "Gerätespeicher" auch "Interner Speicher" genannt, fallen die paar Kilobytes nicht ins Gewicht. Noch ein Vorteil hat diese Methode, es werden alle Daten die Du über Deine Kontakte eingegeben hast, inklusive aller Profilbilder, gesichert.

Google Konto zum sichern meiner Daten bevorzuge ich nicht. Auch wenn viele das machen sollten. Meine Daten verwalte und sichere ich lieber selber. Mein Vertrauen in Google ist nicht Grenzenlos.

Um Deine Kontakte wieder herzustellen, wählst Du natürlich "Importieren". Auch hier bekommst Du wieder Deine Auswahl. Logischerweise wählst Du dann den Gerätespeicher. Eigentlich ist alles Gut in den einzelnen Punkten beschrieben. Da kann man nicht so viel falsch machen.;):)

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Wenn Du Deine Daten auf dem PC Speichern möchtest dann kann ich Dir da auch gerne helfen.

Grüßle PingKing

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

05.03.2017, 15:29:46 via Website

Da hast Du Dir aber eine Mühe gemacht! Danke!
Hab das Moto jetzt vor mir. "Kontakte" habe ich gefunden: auf den "Apps suchen ..." Button und auf der Seite ist dann das Icon "Kontakte". Es öffnen sich die Kontakte mit der Auswahl "Favoriten" und "Alle Kontakte". Die drei Punkte rechts sehe ich. Wenn ich da drauf klicke öffnet sich das Fenster "Kontakte suchen", wo man einen Suchbegriff eingeben kann. Wenn ich den Finger drauf lasse, kommt auch das von Dir beschriebene kleine Menü. Da gehe ich auf "Einstellungen". Da erscheinen zwei Möglichkeiten: "Sortieren nach" und "Namensformat". Mehr kommt hier nicht, insbesondere nicht "Anzeige" oder "Anzuzeigende Kontakte".
Nun zu "Kontakte importieren/exportieren" - Da bekomme ich vier Punkte:
Aus VCF-Datei importieren
Von SIM-Karte importieren
In VCF-Datei exportieren
Sichtbare Kontakte teilen

Scheinbar hast Du doch ein anderes Handy?
Grüße Norbert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 572

06.03.2017, 00:35:50 via Website

Hi Norbert,

ja, ich hab ein anderes Smartphone. Hab mir Dein Model mal kurz im Internet angeschaut und sah das da Teilweise mit Android 6.0 bzw. mit 7.0 gibt. Mein Gedanke war das es ja nicht so viele Unterschiede geben kann. Wie dem auch sei...

Nochmal zu den Kontakten. Es muss ein Einstellungspunkt geben wo Du explizit auswählen kannst von wo die Kontakte angezeigt werden. Schau mal auf die Herstellerseite und lade Dir dort das ausführliche Handbuch runter.

Beim sichern musst Du "In VCF-Datei exportieren" wählen.
Wenn Du die Daten wiederhaben möchtest dann musst Du "Aus VCF-Datei importieren" wählen. Dann siehst Du dort die vorher gespeicherte Datei die Du dann auswählst oder das Gerät erkennt automatisch die Datei und liest diese Datei dann aus.

Ansonsten bin ich immer für das Ausführliche Erklären. Dann brauch man nicht immer so viele Nachfragen stellen. Ich hoffe Du weißt was ich meine.:D Habe selber meinen Opa(auch schon 83) erst letztes Jahr das Smartphone erklärt und er will nie wieder darauf verzichten.(music):);)

— geändert am 06.03.2017, 00:38:30

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Antworten

Empfohlene Artikel