Samsung Galaxy Note 4 — Firmware Update nicht möglich

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

02.03.2017, 09:02:57 via Website

Moin, kennt jemand eine Lösung für mein Problem: Das Gerät kann keine Firmware updaten. Die Meldung sagt, ich solle eine Service-Stelle aufsuchen.

Könnte es an der Note 7 Smart-Select App liegen, welche ich über ApkMirror geladen habe?

Dankeschön.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.078

02.03.2017, 13:50:16 via App

Verstehe ich das richtig: du kannst dein handy nicht per ota updaten?
Dann kannst du es mit Kies versuchen.
Oder im Zweifelsfall auch die Firmware selber mit Odin flashen

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hendrik H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

02.03.2017, 14:59:45 via Website

TwojaTarcza, ich danke dir für deine Idee und richtig; es handelt sich um das OTA update.
Kies downloaded zwar, aber dann geschieht nichts weiter. Habe es auch mit Smartswitch versucht. Dort soll das Update ganze 2000 MB umfassen. 🤔

Wohlgemerkt handelt es sich um den Feb. Sicherheitspatch mit etwa 380 MB.

Bilder:

image

image

— geändert am 02.03.2017, 15:07:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

20.12.2018, 22:30:29 via Website

Den gleichen Mist habe ich auch beim Samsung Note 4
Gleiche Meldung . Dieses hatte ich auch bei S4 und es wurden Berichte an Samsung gesendet. Dann beim letzten Software Update ging das S4 aus und das wars dann. Gerät Totalschaden. Nun stellt sich die Frage ist das eine Masche von Samsung? Ich habe schon mehrfach solches beobachtet und immer bei Geräte die einen Nachfolger hatten. Soll das ein Kaufanreiz sein? Eigentlich für Samsung ja keine große Sache etwas aufzuspielen was die Geräte unbrauchbar macht. Glauben darf man ja sagen oder? Beweisen kann ich es nicht leider🤔

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

21.12.2018, 08:07:03 via App

Wie groß ist das Update, und wie viel freien Speicher hast du?
Ich habe bei gleicher Fehlermeldung und anderem älteren Gerät einen Werksreset gemacht. Dann ging's. Vielleicht reicht es auch, ein paar größere Apps zu deinstallieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

21.12.2018, 17:14:10 via Website

Also Update ist 430 MB groß und Speicherplatz hat noch 10 Gigabyte freien Speicher. Das sollte reichen oder? Irgendwie alles seltsam. Bei jedem Abbruch schickt er eine Info an Samsung die ein nicht unerhebliches Datenvolumen besitzt . Was das für Infos sind und wie damit umgegangen wird weiß letztendlich auch niemand! Habe ein komisches Gefühl das bei nochmaligem Versuch von Samsung etwas eingespielt wird und anschließend das Handy wie meine Samsung S4 den Dienst quittiert. Hast du vielleicht noch eine andere Idee? Lieben Gruß Peter Mocken

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 947

21.12.2018, 23:03:13 via App

Hast du schon probiert,das Update über Smartswitch zu laden und zu installieren?

Antworten